a11258

Hören
ekkw.de - Audioportal


Einfach hören wann Sie wollen und nichts mehr verpassen - mit dem Audio-Portal auf ekkw.de. Die medio Redaktion in Frankfurt und Kassel und die Kirchenredaktion des Hessischen Rundfunks produzieren jede Woche Radiosendungen mit Berichten rund um unsere Landeskirche.

Jetzt können Sie diese Beiträge nicht nur im Radio hören, sondern jederzeit im Internet auf sie zugreifen. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick und hören Sie sich ausgewählte Beiträge an.

2013-01-10

Beiträge aus dem Audioarchiv

Läufer- und Sportlergottesdienst Fulda-Kreuzkirche

In Fulda-Neuenberg werden die Gottesdienstbesucher heute fit gemacht. Die Gemeinde der Kreuzkirche in Fulda feiert nämlich einen Läufer- und Sportlergottesdienst. FFH-Reporter Götz Greiner wie läuft das ganze ab? (17.03.2017)

Ein Beitrag von Götz Greiner

Hilfe und Begleitung beim Sterben durch ehrenamtliche Hospizbegleiter

Hilfe und Begleitung beim Sterben durch Ehrenamtliche. Die Hospizgruppe in Treysa versucht Sterbenden und Angehörigen die letzte Lebensphase zu erleichtern. Christine Raesch koordiniert die Arbeit. (16.03.2017)

Ein Beitrag von Christian Fischer

Bette Midler, From A Distance

Dieser Song ruft dazu auf, die Erde mit den Augen Gottes zu sehen, meint Siegfried Krückeberg. (14.03.2017)

Ein Beitrag von Siegfried Krückeberg

Ökumenischer Festgottesdienst zur Reformationsfeier

Das Reformationsjubiläum ökumenisch feiern. Das macht die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck. Gefeiert wird zusammen mit allen drei Bistümern auf dem Gebiet der Landeskirche. Kürzlich war der erste Gottesdienst zusammen mit dem Bistum Paderborn - in der Stadtkirche von Bad Wildungen. Pfarrer Wolfgang Kallies vom Ökumenereferat in Kassel. (14.03.2017)

Ein Beitrag von Torsten Scheuermann

Wunde Punkte in Hanau

Ein Gottesdienst zur Passionszeit mitten auf dem Marktplatz. In Hanau stellt die evangelische Kirche jetzt jede Woche ein großes Holzkreuz auf einen öffentlichen Platz und feiert dort Passionsandachten. Dabei erinnert sie an schlimme Ereignisse. Am letzten Montag zum Beispiel ging es um die Opfer der Atomkatastrophen von Tschernobyl und Fukushima. FFH-Reporter Götz Greiner war dort und hat mit den Besuchern gesprochen: (10.03.2017)

Ein Beitrag von Götz Greiner

Augenblick mal!

Die Aktion "Sieben Wochen ohne sofort" gibt einen guten Impuls zur Entschleunigung, meint Siegfried Krückeberg. (10.03.2017)

Ein Beitrag von Siegfried Krückeberg

Bibel aktuell: Keine Beweise

Es gibt ja so viele Falschmeldungen - im Internet, bei Facebook oder Twitter. Da muss man ziemlich genau hingucken und nachfragen, ob das wirklich stimmt, was da verbreitet wird. Behaupten kann man eben viel. Das haben sich auch einige fromme Leute in der Bibel gedacht. Sie fordern von Jesus ein Zeichen, dass er wirklich ein Mann Gottes ist. Aber er sagt nur: “Ihr müsst einfach nur glauben! Denkt an Jona und die Leute von Ninive!” Pfarrerin Beate Rilke aus Wächtersbach. (10.03.2017)

Ein Beitrag von - kein Sprecher -

Interreligiöses Gespräch in Kirchhain

Großer Andrang beim interreligiösen Gespräch in Kirchhain. Hier haben am Montag Vertreter von Judentum, Christentum und Islam über ein brisantes Thema diskutiert: „Stiften die Religionen Frieden oder tragen sie bei zur Gewalt?“ Dazu waren 250 Besucher in die Aula der Alfred-Wegener-Schule ge-kommen, darunter viele Schüler. medio-Reporter Siegfried Krückeberg hat mit ihnen gesprochen. (10.03.2017)

Ein Beitrag von Siegfried Krückeberg

Glaubenskurs und Erlebnsikreuzweg

In Fulda können Sie jetzt „Eine Reise in das Land des Glaubens“ unternehmen. Im Alpha-Glaubenskurs von evangelischer und katholischer Kirche. Einer der Leiter ist Pastoralreferent Björn Hirsch. medio-Reporter Siegfried Krückeberg hat mit ihm gesprochen. (10.03.2017)

Ein Beitrag von Siegfried Krückeberg

Ausgebremst: Luther auf der Wartburg

Ausgebremst, mitten im vollen Leben und Schaffen, das erlebt Martin Luther, als er auf der Wartburg versteckt wird. Ausgebremst, das erleben auch manche von uns. Welchen Sinn können solche Krisen haben? (07.03.2017)

Ein Beitrag von Claudia Rudolff

Augenblick mal! Sieben Wochen ohne - sofort!

Nur keine Zeit verlieren! SMS und Mails sofort beantworten, den Kindern die Wünsche erfüllen, und sich schnell entscheiden: einen günstigen Flug zum Beispiel oder den Fernseher im Angebot. Stopp! Sagt die evangelische Kirche. Ich bin Torsten Scheuermann. Guten Morgen. Denn bei ihrer Fastenaktion Sieben Wochen ohne heißt das Motto für die Wochen vor Ostern: „Augenblick mal. Sieben Wochen ohne Sofort!“ Aber wie kann das gehen? (06.03.2017)

Ein Beitrag von Torsten Scheuermann

Special Olympics Willingen

Wintersport-Highlight in Willingen. Morgen beginnen im nordhessischen Ski-Revier die Special Olympics. Das Motto: „Gemeinsam stark“. Rund 700 Athleten mit geisti-ger oder mehrfacher Behinderung aus ganz Deutschland werden erwartet. Dabei sind auch Sportler aus Korbach von der Lebenshilfe Waldeck-Frankenberg. Sie starten im Ski-Langlauf und haben intensiv für das sportliche Großereignis trainiert. (06.03.2017)

Ein Beitrag von Torsten Scheuermann

Passionspunkte in Hanau

„Wunde Punkte“ – so heißt eine Aktion in Hanau, die morgen beginnt. An ver-schiedenen Orten der Stadt erinnert die evangelische Kirche jetzt jede Woche montags an Zerstörung oder Verfolgung. medio-Reporter Siegfried Krückeberg berichtet. (02.03.2017)

Ein Beitrag von Siegfried Krückeberg

Fiction Factroy, Feels Like Heaven

Das Lied über Gefühle und Nähe lässt an die Zuwenundung denken, mit derJesus viele Menschen geheilt hat, meint Siegfried Krückeberg. (02.03.2017)

Ein Beitrag von Siegfried Krückeberg

Aschermittwoch

Luftschlangen werden zu Asche verbrannt. So erleben Schüler den Übergang vom Karneval zur Passionszeit. Ein eindrucksvolles Ritual, meint Siegfried Krückeberg. (02.03.2017)

Ein Beitrag von Siegfried Krückeberg

Kein Geld für das BoxGym in Hanau

Disziplin lernen durch Boxen. In Hanau-Kesselstadt bietet die evangelische Kirchengemeinde ein Boxtraining für über 80 Kinder und Jugendliche an. medio-Reporter Siegfried Krückeberg hat mit ihnen gesprochen. (01.03.2017)

Ein Beitrag von Siegfried Krückeberg

Pfarrer ist Feuerwehrmann

Brandbekämpfung im Namen des Herrn. Pfarrer André Lecke macht mit bei der freiwilligen Feuerwehr in Bischhausen im Werra-Meißner-Kreis. Seit zwei Jahren ist er sofort zur Stelle bei Unfällen, Bränden und anderen Katastrophen. Und das kommt bei seinen Kameraden sehr gut an. Réné Müncheberg und Dietrich Müller. (27.02.2017)

Ein Beitrag von Torsten Scheuermann

Bibel aktuell: Chillen oder Action?

Chillen oder Action? Am Wochenende können wir uns ja entscheiden: Ab die Kletterhalle, einen längeren Ausflug machen, oder einfach zuhause bleiben. Ein bisschen klönen, Musik hören oder lesen. In der Bibel gibt es dazu folgende Ge-schichte: Jesus ist bei zwei Schwestern zu Besuch. Die eine bedient ihn, die an-dere sitzt einfach nur da und hört ihm zu. Als die fleißige Schwester sich darüber beschwert, sagt Jesus: Lass mal, deine Schwester macht´s genau richtig. Pfarrer Berthold Kraft aus Holzhausen. (27.02.2017)

Ein Beitrag von - kein Sprecher -

Raus aus der Schachtel - rein ins Leben

Ein kleiner Playmobil-Luther als Werbeträger des Reformationsjubiläums – Einfach nur niedlich? Oder wie bekommt man ihn raus aus der Schachtel und rein ins Leben? (27.02.2017)

Ein Beitrag von Hermann Trusheim

Woche der Brüderlichkeit

„Wir sind wie Brüder oder wie Schwestern.“ Schön, wenn das auch Menschen sagen können, die eine andere Religion haben. So wie Juden und Christen. Ge-meinsam feiern sie jetzt die Woche der Brüderlichkeit. Eröffnet wird sie in die-sem Jahr in Frankfurt. Mit einer Feier in der Paulskirche und viel Prominenz. Ministerpräsident Bouffier zum Beispiel oder Oberbürgermeister Feldmann. Pfarrer Heinz Daume freut sich schon drauf. (24.02.2017)

Ein Beitrag von - kein Sprecher -

Unser komplettes Audioarchiv finden Sie unter medio.tv



Unsere Radiosendungen:

Für welche Radiosender in Hessen wir kirchliche Sendungen produzieren, erfahren Sie weiter unten:

Radiosender

a8087

Unsere Radiosendungen

2010-10-29

Hessischer Rundfunk (hr)

Täglich können Sie in den Wellen des Hessichen Rundfunks (hr) Sendungen der Kirchenredaktion hören. Werktags begleitet Sie ein Gedanke für den Tag – und über ihn hinaus: anregend und informativ, tröstend und aktuell. Jeden Sonntag die Morgenfeier mit Fragen des christlichen Glaubens – biblisch fundiert und lebensnah – und die Sonntagsgedanken. Und an Feiertagen können Sie einen Live-Gottesdienst aus Hessen hören.

Weitere Informationen zu den Kirchensendungen im hr finden Sie unter www.ekkw.de/rundfunk

HIT RADIO FFH

Jeden Sonntag produzieren katholische und evangelische Redaktionen in Hessen «Kreuz und quer», das Magazin der Kirchen beim hessichen Privatsender Hit Radio FFH.

Neben Musik, Nachrichten und Wetter werden Sie dort über das Neueste aus der Kirche und andere religiöse Themen informiert, unter anderem in folgenden Rubriken:

Unglaublich! - Das Quiz rund um Bibel und Kirche:
Sendezeit: sonntags um 7.34 Uhr

Kreuz und quer in Hessen- Nachrichten aus ihrer Region:
Sendezeit: sonntags um 7.25 Uhr

Bibel-Aktuell - Was Sie im Gottesdienst erwartet:
Sendezeit: sonntags um 8.25 Uhr

Außerdem von Montag bis Samstag:
Aktuelle Beiträge rund um Kirche und Glaube und der Zwischenton - die Verkündigung mittwochs um 21.54 Uhr

Weitere Informationen zum Magazin finden Sie auf der Senderseite von Hit Radio FFH und das Beste aus der Kirchensendung können Sie hier auch als Podcast abonnieren.

Radio BOB

Nachdenken, Information und natürlich die Super Hits für Hessen - Unser Magazin "Bobs Kirchenzeit" beim hessischen Privatsender Radio Bob kommt ohne Moderatoren aus.

Dafür gibt´s viel Musik und Beiträge rund um Kirche und Glauben.

Auch Nachrichten und Wetter kommen nicht zu kurz. Das ökumenische Magazin ist ein informativer "Wachmacher", jeden Sonntag von 8 bis 9 Uhr bei Radio Bob.

harmony.fm

Kirche, Classic Hits und gute Laune - Jeden Sonntag von 6 bis 9 Uhr präsentieren wir Ihnen in unserem Magazin "Himmlisch" das Neueste aus der Kirche und andere religiöse Themen, natürlich ökumenisch!


 

Klassik Radio

Auch für die Fans klassischer Musik machen wir Programm aus unserer Region, informieren über herausragende Konzerte und neue Klangkörper.