EKKW Aktuell 140826 Thema Gospelkirchentag 2014: Fotoimpressionen von den Gospel-Workshops Rund 45 Workshops zum Thema Gospel standen am Samstag, 20. September, den Mitwirkenden des Gospelkirchentages offen, um sich auszuprobieren und von erfahrenen Dozenten lernen und Impulse für die eigene Chorarbeit mit nach Hause nehmen zu können.

2014-09-20 14556

7. Internationaler Gospelkirchentag in Kassel
Fotoimpressionen von den Gospel-Workshops

 
Foto: (Foto: medio.tv/Socher) (Foto: medio.tv/Socher)
Rund 45 Workshops zum Thema Gospel standen am Samstag, 20. September, den Mitwirkenden des Gospelkirchentages offen, um sich auszuprobieren und von erfahrenen Dozenten lernen und Impulse für die eigene Chorarbeit mit nach Hause nehmen zu können.

«Hand- und Bodypercussion»

Workshop «Hand- und Bodypercussion» mit Andreas Hermjakob in der Musikakademie.

(alle Fotos dieser Seite: medio.tv/Socher)

Chorsingen nach «Complete Vocal Technique» (CVT)

Workshop «Einführung in die CVT» mit Ulrike Wahren und Peter-Andreas Stollen im Rathaus, Bürgersaal

«Groove im Chor» und «Mass Choir Choreographie»

Workshops «Groove im Chor» mit Martin Carbow und «Mass Choir Choreographie» mit Martina Böhmer im Philipp-Scheidemann-Haus


keyboard_arrow_left Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht: