blick in die kirche

Video
„Whisky-Vikar“ Dr. Wolfgang Rothe im Interview

Moderator Volker Farrenkopf spricht mit dem katholischen Prister Wolfgang F. Rothe über Whisky.
Foto: YouTube

Die Beschäftigung mit Whisky kann helfen, das Leben besser zu verstehen, meint Studiogast Wolfgang F. Rothe in der Sendung „Alpha und Omega – Kirche im Gespräch“. Der katholische Priester hat ein Buch über die Spiritualität des Whiskys geschrieben. Die Entstehung des Whiskys ist für ihn destillierte Kirchengeschichte. Für die Zuschauer und Moderator Volker Farrenkopf macht er eine Flasche auf und erläutert, wie man das Getränk richtig und maßvoll verkostet.

Seit April 1999 gibt es die 30-minütige Gesprächssendung „Alpha und Omega – Kirche im Gespräch“, die in fast allen regionalen TV-Sendern in Baden-Württemberg ausgestrahlt wird. Der Moderator diskutiert mit seinen Gästen über kirchliche Aktivitäten religiöser, sozialer und kultureller Art. Die Produktion erfolgt in ökumenischer Kooperation mit der Fernsehredaktion des Ev. Medienhauses der Ev. Landeskirche in Württemberg (www.evmedienhaus.de) und mit dem Produktionsstudio des Senders regio-TV Stuttgart.

Hier geht es zum Video auf YouTube