blick in die kirche

Wie wird das Wetter?

Liebe Leserinnen und Leser,

„Alle reden von Wetter. Wir nicht.” Die Älteren unter uns werden sich noch an den Werbespruch der Deutschen Bundesbahn aus den 1960er-Jahren erinnern. Angesichts von überschwemmten Gleisen, jährlichem „Schneechaos” und Saunatemperaturen in kaputten Zügen muss inzwischen auch die Bahn immer öfter über das Wetter reden. Wie wir alle. Denn extreme Wetterphänomene bestimmen unseren Alltag in Deutschland. Schuld ist der Klimawandel. Wobei dieses Wort eigentlich recht verharmlosend klingt für das, was Wissenschaftler als Katastrophe für die Menschheit bezeichnen. Lesen Sie auf den folgenden Seiten mehr über eine Greta-begeisterte Oberlandeskirchenrätin, einen meinungsstarken Wettermoderator, einen Klimaschutzmanager auf Einkaufstour, streikende Schüler und urlaubsreife Redakteure.

Lothar Simmank
Redakteur blick in die kirche



Vorschaubild E-Paper
Zum Lesen bitte anklicken


Liebe Leserinnen und Leser,

an dieser Stelle finden Sie die Zeitschrift blick in die kirche als ePaper: Sie können die Seiten am Bildschirm durchblättern, vergrößern und lesen sowie markierte Links anklicken, um weiterführende Informationen und zusätzliche Materialien zu unseren Themen  zu erhalten. Es gibt eine Suchfunktion, um gezielt nach Begriffen zu suchen und Sie können Sie das ePaper sogar in sozialen Netzwerken teilen.

Probieren Sie es aus!