Evangelische Kirche zu Buchenau

Kirchweg 19
36132 Eiterfeld- Buchenau

Informationen zur Kirche

Sehenswertes

Die Evangelische Kirche zu Buchenau ist eine der ältesten evangelisch gebauten Kirchen von Kurhessen-Waldeck, sie wurde 1568-1573 von Eberhard von Buchenau erbaut. Das Epitaph für seine Ehefrau und ihn befindet sich im Altarraum. Die Kirche besteht aus einem geräumigen Chorturm, in dem sich einige Epitaphe befinden, und einem Kirchenschiff mit doppelstöckiger Empore. Das barocke Gehäuse der Orgel ist erhalten. Buchenau ist wegen seiner drei Schlösser und der schönen Kirchenanlage mit Kirche, Friedhof, ehemaligem Pfarrhaus und Gemeindehaus sehr sehenswert.

Hinweise

Die Kirche ist ganztags geöffnet, ein Gästebuch lädt zu Gebet und Erinnerungen ein.
Buchenau liegt ca. 15 Autominuten südlich von Bad Hersfeld, ca. 30 Minuten nördlich von Fulda. Der Eitratalradweg führt durch Buchenau. Neben der historisch wichtigen Kirche kann man in Buchenau auch die alte Stamm-Burg der Buchenauer Ritter sowie das Renaissance-Schloss Buchenau bewundern, in dem auch Übernachtungsmöglichkeiten bestehen.

Weitere Informationen

  • Wir führen das Signet "Verlässlich geöffnete Kirche".
  • Bei uns kann man in der Bibel lesen.
  • Wie bieten Führungen an.
  • Bei uns gibt es Angebote für Kinder.
  • Wir liegen an einem Rad- oder Wanderweg.

Öffnungszeiten

Montag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch von 09:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr

Hinweise zu den Öffnungszeiten:

Führungen: Jürgen Kilimann, Telfeon: 06672 1852

Infokontakt

Pfr. Karl Josef Gruber
Pfarramt2.vorderrhoen@ekkw.de
06672/500

Hier gelangen Sie zurück zur Übersicht.



Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht:

zurück