Evangelische Nikolaikirche

Berliner Str. 12
34298 Helsa

Informationen zur Kirche

Sehenswertes

Renaissance: vollständige Ornamentdecke, Empore, Wandmalereien (gut erkennbar); Gotik: Kanzel, Chor (u.U. überarbeitete Romanik), separater Wehrkirchturm, Barock/Rokoko: Orgelprospekt.

Geschichtliches

Die Ursprünge der Kirche liegen im Dunkeln. Sie ist vom Kaufunger Stift aus gegründet worden. Mit der Erbauung des späteren Kirchenschiffs 1593 ältester protestantischer Kirchbau in der Region. Vollständige Innenrestaurierung 2005 abgeschlossen.

Hinweise

Weitere Beschreibungen auf Homepage www.KirchenInHelsa.de - Beschreibung der Kirche liegt in der Kirche aus.
Führungen sind nach Absprache möglich - auch in Verbindung mit Dorf- und Mühlradbesichtigungen.

Weitere Informationen

  • Bei uns kann man in der Bibel lesen.
  • Wie bieten Führungen an.
  • Bei uns gibt es Angebote für Kinder.
  • Wir liegen an einem Rad- oder Wanderweg.

Öffnungszeiten

Montag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch von 10:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr

Hinweise zu den Öffnungszeiten:

Der Schlüssel für die Kirche ist im Bürgerbüro der Gemeindeverwaltung (Berliner Str. 20) zu erhalten. Montag - Donnerstag von 9 - 17 Uhr Freitag von 9 - 12 Uhr

Gottesdienst:
Sonntags 10.00 Uhr - letzter Sonntag im Monat um 18.00 Uhr Abendgottesdienst

Infokontakt

Ev. Kirchengemeinde Helsa
pfarramt.helsa@ekkw.de
05605-2211

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
www.KirchenInHelsa.de

Hier gelangen Sie zurück zur Übersicht.



Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht:

zurück