Klosterkirche Haydau

In der Haydau
34326 Morschen

Informationen zur Kirche

Sehenswertes

Klosterkirche, gotische Hallenkirche aus dem späten 13. Jahrhundert, Fenster im Chorraum aus dem 19. Jahrhundert, Fenster im Eingangsbereich aus dem Jahre 2003 von der Künstlerin Margarethe Keith aus Winzberg/ Rhein, Parkanlage aus dem 17. Jahrhundert, Kreuzgang und Engelssaal nur nach Voranmeldung (siehe unten)

Geschichtliches

nach 723 Bonifatius kommt durch Morschen
1234/5 Gründung des Zisterzienserinnenklosters (vermutlich auf dem Grund einer älteren Kirche)
1527 Auflösung des Klosters, Umwandlung in ein landgräfliches Jagdschloss,
1830 Staatsdomäne, verschiedene Fabriken und Stallungen sind hier untergebracht
1938 bis 1945 Kriegsgefangenenlager
1945 bis ca. 1970 Wohnungen für Flüchtlinge aus den Ostgebieten
1985-2001 Sanierungsarbeiten
heute Tagungszentrum

Hinweise

Die Klosteranlage kann nach Voranmeldung besichtigt werden, auch mit fachkundigen Führungen. Anmeldungen bei Herrn Rode: 05664/ 9030040
Für Kirchengemeinden: Andacht mit Orgelmusik, Klosterführung und Besuch der Cafeteria, Anmeldungen im Pfarramt Altmorschen unter: 05664/ 238

Weitere Informationen

  • Wir nehmen am Programm "Offene Kirchen in Kurhessen-Waldeck teil.
  • Wir führen das Signet "Verlässlich geöffnete Kirche".
  • Bei uns kann man in der Bibel lesen.
  • Wie bieten Führungen an.
  • Bei uns gibt es Angebote für Kinder.
  • Wir liegen an einem Rad- oder Wanderweg.
  • Wir haben eine Toilette im Umkreis von 100m.

Öffnungszeiten

Montag von 08:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag von 08:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch von 08:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 08:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr

Gottesdienst:
i.d.R. sonntags um 9.30 Uhr

Infokontakt

Ev. Kirchengemeinde Altmorschen/ Pfarrer Jörn Schlede
pfarramt.altmorschen@ekkw.de
05664/ 238

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
www.kloster-haydau.de

Hier gelangen Sie zurück zur Übersicht.



Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht:

zurück