Christuskirche Gieselwerder

Kirchplatz
34399 Oberweser-Gieselwerder

Informationen zur Kirche

Sehenswertes

Die Orgel - ein nordhessisches Meisterwerk war mit Sicherheit schon im Baujahr 1813 im Betrieb. Zuletzt wurde sie außen und innen 1986 restauriert.

Die Kanzel - (ursprünglich eine bemalte, schlichte Holzkonstruktion) wurde durch örtliche Handwerker mit Furnier und Intarsien versehen.

Altar-Kruzifix und Taufbecken - sind Bronzearbeiten des verstorbenen Bildhauers Wilhelm Hugues aus Hümme (Kreis Hofgeismar).

Geschichtliches

Baugeschichte der Christuskirche
Sie wurde erbaut anno 1813 im damals üblichen klassizistischen Stil. Im Bereich unserer Landeskirche sind nur wenige Fachwerkkirchen ihrer Art zu finden.
Die Christuskirche war allerdings als "Putzbau" geplant. Man hat das Fachwerk von Anfang an verputzt, um einen Massivbau vorzutäuschen. Erst im 20. Jahrhundert wurde der Putz entfernt - und zum Vorschein kam teilweise minderwertiges Bauholz.
Nach der Bombardierung der Edertalsperre 1943 stand dieses Gotteshaus unter Wasser. 1953 wurde es renoviert. Bei der späteren gründlichen Außenrenovierung im Jahre 1972 kam zutage, dass während der Bauzeit gutes Material knapp war. Es wurde zum Fachwerkbau Holz aus bereits abgebrannten Gebäuden verwand.
Das besondere der Christuskirche ist ihre Dachkonstruktion. Aus dem Walmdach erhebt sich der Turm mit dem Helm, der Glocken- und Uhrenanlage.
Durch die Kriegsereignisse wurden 1941 die Glocken "eingezogen". Bereits 1948 konnten zwei neue Glocken ihrer Bestimmung übergeben werden. 1956 erhielt die Kirche ein vierstimmiges Bronzeglockengeläut, das als eines der schönsten im Wesertal gilt.

Hinweise

Offene Kirche, besonders auch für Radfahrer geeignet. Mit einer Toilette in unmittelbarer Nähe in einer Gastwirtschaft. Ebenso Lebensmittelgeschäft, Freibad und weitere Angebote in unmittelbarer Umgebung. Direkt am Weserradweg R 1 gelegen.

Weitere Informationen

  • Wir nehmen am Programm "Offene Kirchen in Kurhessen-Waldeck teil.
  • Wir führen das Signet "Verlässlich geöffnete Kirche".
  • Bei uns kann man in der Bibel lesen.
  • Wir sind eine Station auf einem Pilgerweg.
  • Wir liegen an einem Rad- oder Wanderweg.
  • Wir haben eine Toilette im Umkreis von 100m.

Öffnungszeiten

Montag von 12:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag von 12:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch von 12:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 12:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 12:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 12:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag von 12:00 bis 18:00 Uhr

Gottesdienst:
10.45 Uhr 18.00 Uhr

Infokontakt

Pfarrerin Eva Hillebold
kirchspiel.oedelsheim@ekkw.de
05574 - 349

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
www.bruecke-online.net

Hier gelangen Sie zurück zur Übersicht.



Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht:

zurück