Ev. Kreuzkirche Eiterfeld

Friedländer Weg 4
36132 Eiterfeld

Informationen zur Kirche

Sehenswertes

Die Kirche lädt durch ihre betonte Schlichtheit zum Innehalten ein.

Geschichtliches

Die Kirche wurde 1955 als Zentrum für die sich über mehr als 20 Ortschaften erstreckende Ev. Kirchengemeinde Eiterfeld-Rasdorf errichtet. Lebten vor dem 2. Weltkrieg kaum Evangelische in diesem Gebiet, kam durch Heimatvertriebene und Flüchtlinge z.B. aus Ungarn, Ostpreußen und Schlesien eine erhebliche Zahl von evangelischen Christen in die Nordrhön. Sie schufen sich mit geringen Mitteln ein gemeindliches Zentrum. Umgeben von vielen im Barockstil erbauten katholischen Kirchen hebt sie sich in ihrer Schlichtheit und Klarheit hervor.

Hinweise

Die Kirche liegt am Kegelspielradweg.

Weitere Informationen

  • Bei uns kann man in der Bibel lesen.
  • Wie bieten Führungen an.
  • Wir liegen an einem Rad- oder Wanderweg.
  • Wir haben eine Toilette im Umkreis von 100m.

Öffnungszeiten

Montag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch von 09:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr

Hinweise zu den Öffnungszeiten:

Bei längerer Abwesenheit des Pfarrers ist die Kirche geschlossen.

Gottesdienst:
Sonn- und feiertags in der Regel um 9.00 Uhr (Kirchenjahr 2013/14) bzw. 10.30 Uhr (Kirchenjahr 2014/2015), dann wieder 9.00 Uhr usw. Die Ev. Gemeinde ist auch in der sehenswerten kath. Stiftskirche in Rasdorf zu Gast, wo vierzehntägig sonntags um 11.30 Uhr Gottesdienst stattfindet.

Infokontakt

Ev. Kirchengemeinde Eiterfeld-Rasdorf - Pfr. Karl Josef Gruber
pfarramt2.vorderrhoen@ekkw.de
06672-488

Hier gelangen Sie zurück zur Übersicht.



Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht:

zurück