Kirche im Kurpark

Söderweg 1
36364 Bad Salzschlirf

Informationen zur Kirche

Sehenswertes

- Holzkreuz über dem Altar mit Korpus (ca. 1700)

- Altar: Sandstein, 1964

- Taufstein: Sandstein mit Taufschale, 1982

- Kanzel: Sandstein / Holz, 1964

- Kerzenleuchter: Schmiedeeisen, 1964
Wandhalter, 1991 + 1995

- Chorfenster: Darstellung des Pfingstwunders nach Apostelg. 2, 1-4, Erhard Klonk, Marburg 1964

- Kopie des alten Wetterhahnes von 1902, hergestellt durch Issak Töws, 2002

- Ölgemälde \"Jesus segnet die Kinder\" gemalt von Frau Emily Voss, 1902, hing bis 1952 in der Kirche. 2001 von Frau Irma Heinle aus Bad Salzschlirf restauriert und im Kirchenraum aufgehängt.

- Truhe, Rhön, um 1820

- Uhrwerk der Fa. Weule von Bockenem, bis 1964 im Kirchturm in Funktion, 2002 von Hr. Michaelis aus Bad Salzschlirf restauriert und im Kirchenschiff aufgestellt.

- Orgel: 20 Register auf 2 Manualen und Pedal, 1558 Pfeiffen, Werner Bosch, Kassel, 1967

Geschichtliches

17. Juli 1901 - Grundsteinlegung der Kirche

30. Juli 1902 - Einweihung der Kirche

Baustil: Neugotisch, ursprünglich mit Turmuhr, säulengefasstem Haupteingang und halbrunden Chorraum.

1963-1964 Erweitung der Kirche

1992: Anbau des Paul-Gerhardt-Hauses

Weitere Informationen

  • Wir nehmen am Programm "Offene Kirchen in Kurhessen-Waldeck teil.
  • Wie bieten Führungen an.
  • Wir sind auf behinderte Menschen eingestellt.
  • Wir liegen an einem Rad- oder Wanderweg.
  • Wir haben eine Toilette im Umkreis von 100m.

Öffnungszeiten

Montag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch von 09:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr

Gottesdienst:
Sonntag, 10.30 Uhr

Infokontakt

Ev. Pfarramt Bad Salzschlirf-Großenlüder
kg.salzschlirf-grossenlueder@ekkw.de
06648/2210

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
www.kirchengemeinde-salzschlirf.de

Hier gelangen Sie zurück zur Übersicht.



Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht:

zurück