Gottesdienst / 13.05.2018, 10:00 Uhr
Hessen Brass im Gottesdienst - mit Pfarrer Dr. Willi Temme

So | 13.05.2018 | Exaudi
Martinskirche
10.00 „Lobet den Herrn mit Posaunen“
Hessen Brass im Gottesdienst
Pfarrer Dr. Willi Temme
Im Anschluss Kirchencafé

Unter dem Motto „Lobet den Herrn mit Posaunen“ (Psalm 150) steht der Gottesdienst in St. Martin am 13. Mai (Muttertag). Das renommierte internationale Bläserensemble Hessen Brass wird an diesem Sonntag bei uns zu Gast sein. Die Mitglieder stammen u. a. aus Ungarn, Polen und Belgien, sowie auch aus Deutschland. Sie studieren zum Großteil ihr jeweiliges Instrument an einer deutschen Musikhochschule.
Hessen Brass besteht aus vier Trompeten, drei Posaunen, zwei Hörnern und einer Tuba. Die Auftritte zeichnen sich vor allem durch die jugendliche Leichtigkeit und Spielfreude aus, sowie durch technisch höchst anspruchsvolle Werke, die teils speziell für das Ensemble arrangiert werden. Mit im Gepäck haben die zehn Nachwuchstalente am 13. Mai unter anderem die „Toccata und Fuge in d-Moll“ von Johann Sebastian Bach ursprünglich für Orgel komponiert, an diesem Sonntag jedoch einmal in einer Fassung für Blechbläser.

keyboard_arrow_left Übersicht

zurück zur Übersicht