Informationen zur ausgewählten Veranstaltung

Sparte: Vortrag/Lesung
Termin: 17.09.2021, 19:00 Uhr

Martinskirche: Roundabout - Impuls & Gespräch - FREIHEIT mit Julian Nida-Rümelin

Beschreibung:

Impuls und Gespräch - FREIHEIT
Philosophie und Politik menschlicher Freiheit

Julian Nida-Rümelin: Impulsvortrag
Christoph Baumanns: Moderation

»Freiheit« ist ein politischer Kampfbegriff, er hat die Französische Revolution geleitet, zusammen mit Gleichheit und Solidarität (liberté, egalité, fraternité), und er hat den Kalten Krieg begleitet: »Freiheit oder Sozialismus«. In den aktuellen Zeiten der Pandemie spielte er erneut eine zentrale Rolle. Allgemeine menschliche (anthropologische) Freiheit und politische Freiheit sind aufeinander bezogen: Wer die Möglichkeit menschlicher Freiheit und Verantwortung bestreitet, legt die Axt an die normativen Fundamente der Demokratie: der gleichen individuellen Freiheit, dem gleichen Respekt, den alle Bürgerinnen und Bürger verdienen, und der gleichen Anerkennung, die wir allen schulden, unabhängig von kulturellen oder religiösen Bindungen.

Prof. Dr. Dr. h.c. Julian Nida-Rümelin, Staatsminister a.D., gilt als einer der renommiertesten Philosophen in Deutschland. Er lehrt Philosophie und politische Theorie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Er versteht sich als humanistischer Philosoph, zu seinen Schwerpunkten gehört die Theorie praktischer Vernunft, die Entscheidungstheorie und Risikoethik. Im April 2021 erschien das Buch Die Realität des Risikos: Über den vernünftigen Umgang mit Gefahren. Er ist Direktor am bayrischen Institut für digitale Transformation (bidt) und stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Ethikrats.

Ort: Martinskirche
Martinsplatz,
34117 Kassel

Kosten:

kostenfrei

Veranstalter:

Kulturplattform St. Martin in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Kassel-Mitte

Kontakt:

info@musik-martinskirche.de

Mehr Informationen:

www.musik-martinskirche.de/Reihen/Roundabout

zurück zur Übersicht