Aktuelle Meldungen

Boule-Turnier „55plus“ auf dem Lutherplatz

Der Boule-Verein SG Rumkugler und das Seniorenreferat der Evangelischen Kirche in Kassel laden am Sonntag, 18. August zu einem Boule-Turnier „55plus“ auf den Lutherplatz ein. Rund 100 Spielerinnen und Spieler aus ganz Hessen werden zu dem Turnier erwartet.

mehr lesen...

Bald im Briefkasten: Wahlbenachrichtigung zur KV-Wahl

„Ich mach das und kandidiere für den Kirchenvorstand“. Dazu stehen in diesen Tagen mehr als 240 Frauen und Männer in den Kasseler Kirchengemeinden, wenn am 22. September Kirchenvorstandswahl ist. Die Wahlbenachrichtigungen werden ab dem 26. August versendet. Dann sind rund 64.000 Wahlberechtigte in Kassel aufgerufen, ihre Kirchenvorstände zu wählen.

mehr lesen...

Brot für die Welt: Kasseler spendeten großzügig

Das Evangelische Hilfswerk „Brot für Welt“ hat seine Jahresbilanz für 2018 vorgelegt. Dabei zeigt sich, dass die Kasseler Bürgerinnen und Bürger Brot für die Welt sehr großzügig unterstützt haben.

mehr lesen...

Meisterhaft: 7. Harleshäuser Musikfest

Zum 7. Harleshäuser Musikfest wird vom 27. Juli bis 2. August der rote Teppich für die Gäste sowie die Musikerinnen und Musiker ausgerollt. Musiziert wird in der Erlöserkirche in Harleshausen, die mit ihrer außergewöhnlich guten Akustik aufwartet.

mehr lesen...

Sicher unterwegs: „Mit Freude Pedelec fahren!“

Im August bietet der ADFC in Kooperation mit dem Seniorenreferat der Evangelischen Kirche in Kassel erneut ein Fahrtraining für E-Biker-Fahrer an. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

mehr lesen...

Mehr als 10.000 Menschen demonstrierten gegen rechte Hetze und Gewalt

Es war ein eindrucksvolles Zeichen, das Kassel am Samstag setzte: Für eine offene, tolerante, vielfältige und bunte Stadt. Weit mehr als 10.000 Menschen aus fast allen gesellschaftlichen Gruppen waren dem Aufruf des «Bündnisses gegen Rechts Kassel» gefolgt und gegen rechte Hetze und Gewalt auf die Straße gegangen. Stadtdekanin Barbara Heinrich machte auf der Kundgebung am Hauptbahnhof deutlich, dass alle christlichen Kirchen in Kassel eine solche Provokation nicht hinnehmen.

mehr lesen...

Neue Faltblätter informieren über pflegelose Grabarten und Grabmalmuseum

Die Kasseler Friedhofsverwaltung hat das bisherige Faltblatt „Pflegelose Grabarten“ überarbeitet und ein neues zu „Grabmalpatenschaft und Grabmalmuseum“ aufgelegt.

mehr lesen...

Kassel demonstriert gegen rechte Hetze und Gewalt

Der Evangelische Stadtkirchenkreis Kassel ruft gemeinsam mit dem "Bündnis gegen Rechts Kassel" zu Demonstrationen gegen rechte Hetze am 20. Juli 2019 auf. Das Bündnis tritt damit der rechtsextremistischen Partei Die Rechte entgegen, die für diesen Tag, der 75. Gedenktag des Hitlerattentates ist, eine Demonstration angemeldet hat.

mehr lesen...

Bischof Hein: "Rechtsextremen Tendenzen entgegentreten"

Bischof Dr. Martin Hein äußerte sich zu der von der Partei «Die Rechte» für den 20. Juli 2019 in Kassel angemeldeten Demonstration. Der Bischof zeigte sich erschüttert darüber, dass für den 75. Gedenktag des Hitlerattentates ein Aufmarsch von rechtsextremen Gruppen in Kassel angekündigt sei.

mehr lesen...

Ein Tisch für alle: festliches Essen auf dem Martinsplatz

Auch in diesem Sommer gibt es wieder ein festliches Essen auf dem Kasseler Martinsplatz. Unter dem Titel "Ein Tisch für alle - 3 x donnerstags auf dem Martinsplatz Essen mit Genuss" lädt die evangelische Kirchengemeinde Kassel-Mitte an drei Donnerstagen im Juli zu einem festlichen Essen und Beisammensein ein.

mehr lesen...

Bischof Hein: "Keine Toleranz gegenüber rechtsradikaler Intoleranz!"

«Wer die Würde des Menschen missachtet, gewaltsam oder mit Worten, stellt sich außerhalb unseres demokratischen Gemeinwesens. Da gibt es kein Wenn und Aber!» Mit diesen Worten setzte der Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Prof. Dr. Martin Hein, am Donnerstag (27.6.) ein deutliches Zeichen für ein solidarisches Zusammenleben.

mehr lesen...

Aufruf zur Kundgebung für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit

Angesichts des Mordes an Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke und der beunruhigenden Geschehnisse der vergangenen Wochen will die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck gemeinsam mit einem breiten Bündnis von Institutionen und Organisationen ein Zeichen setzen. Die Landeskirche ruft alle Menschen in der Region zu einer Kundgebung am Donnerstag, 27. Juni 2019, um 17 Uhr vor dem Regierungspräsidium (Am Alten Stadtschloss 1) in Kassel auf. Zu den Rednerinnen und Rednern der Kundgebung gehört auch Bischof Prof. Dr. Martin Hein.

mehr lesen...

Das Altstadtfest an St. Martin

An den großen Erfolg des Altstadtfestes im vergangenen Jahr knüpft die Martinskirche in diesem Jahr vom 21. bis 23. Juni mit einem erweiterten Programm an:

mehr lesen...

Verabschiedung von Pfarrerin Anna-Maria Plischke

Im Rahmen des Familiengottesdienstes zum Gemeindefest wird am Sonntag, 16. Juni, Pfarrerin Anna-Maria Plischke aus dem Dienst in der Hoffnungskirchengemeinde verabschiedet. Beginn des Gottesdienstes in der Erlöserkirche Fasanenhof ist um 11 Uhr.

mehr lesen...

Dr. Michael Glöckner als Dekan in Kassel eingeführt

Am Sonntag (19.5.2019) ist Dr. Michael Glöckner in einem Festgottesdienst in der Kasseler Martinskirche als Dekan im Evangelischen Stadtkirchenkreis Kassel eingeführt worden. Die Einführung von Glöckner, der das Amt seit 1. Mai 2019 bekleidet, nahm die Pröpstin Katrin Wienold-Hocke, vor. Lesen Sie hier die Predigt von Dr. Glöckner...

mehr lesen...

Beate Hofmann als Bischöfin von Kurhessen-Waldeck gewählt

Beate Hofmann wird neue Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW). Die 55-jährige Professorin für Diakoniewissenschaft an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel wurde am 9. Mai 2019 in Hofgeismar von den Mitgliedern der EKKW-Synode mit 78 Stimmen im zweiten Wahlgang als Nachfolgerin von Bischof Martin Hein gewählt, der Ende September in den Ruhestand tritt.

mehr lesen...

Amtseinführung: Dr. Michael Glöckner ist neuer Dekan in Kassel

Dr. Michael Glöckner ist seit 1. Mai 2019 Dekan im Evangelischen Stadtkirchenkreis Kassel. In einem Festgottesdienst in der Kasseler Martinskirche wird er am Sonntag, 19. Mai um 15 Uhr von Pröpstin Katrin Wienold-Hocke in sein Amt eingeführt.

mehr lesen...

Tag der Pflege: Diakonie würdigt pflegende Menschen

Unter dem Motto „Pflege tut Gut(es)“ laden die diakonischen Altenhilfeeinrichtungen Mitarbeitende in der Pflege und pflegende Angehörige am 12. Mai, um 10 Uhr zu einem Gottesdienst in der Martinkirche in Kassel ein. Damit sollen ihre Leistungen am internationalen Tag der Pflege gewürdigt werden.

mehr lesen...

achtmal alte brüderkirche: AN APPLE A DAY

Die Reihe "achtmal alte brüderkirche" lässt sich in diesem Jahr unter dem Titel AN APPLE A DAY von den verschiedenen Ideen rund um den Apfel inspirieren. Auftakt der Reihe ist am 8. Mai um 18 Uhr.

mehr lesen...

Bischofskandidatinnen stellen sich in Gottesdiensten vor

Die beiden Kandidatinnen für das Bischofsamt der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Beate Hofmann und Annegret Puttkammer, stellen sich im April in Gottesdiensten in Kassel vor.

mehr lesen...

Puttkammer: Christen gehörten an die Seite der Leidenden

Annegret Puttkammer, eine der beiden Kandidatinnen für die Bischofswahl der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck am 9. Mai, hat sich am Karfreitag in der Christuskirche in Kassel in einem Gottesdienst vorgestellt. In ihrer Predigt zeigte sich die Pröpstin für Nord-Nassau davon überzeugt, dass es die Kirche trotz aller Umbrüche immer geben werde, da sie das Vermächtnis von Jesus Christus sei.

mehr lesen...

Gottesdienste in der Karwoche und an Ostern

Die Karwoche und das Osterfest feiern die evangelischen Kirchen in Kassel mit besonderen Gottesdiensten, mit Andachten und Musik.

mehr lesen...

Hanna Hirschberger erhält Elisabeth-Medaille

Hanna Hirschberger wird für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement mit der Elisabeth-Medaille, der zweithöchsten Auszeichnung in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW), ausgezeichnet.

mehr lesen...

Evangelische Kirchen in Hessen spenden für Sturmopfer in Mosambik

Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau unterstützen das Soforthilfe-Programm der Diakonie-Katastrophenhilfe für Mosambik mit 22.500 Euro. Gleichzeitig bitten die Kirchen um weitere Kollekten aus den Gemeinden und um Spenden aus der Bevölkerung, teilten die Kirchen in einer gemeinsamen Erklärung mit.

mehr lesen...

Diakoniestationen müssen häusliche Kinderkrankenpflege einstellen

Nach mehr als 20 Jahren stellen die Diakoniestationen der Evangelischen Kirche in Kassel ihre Arbeit in der häuslichen Kinderkrankenpflege ein. Grund dafür sei ein dramatischer Mangel an Pflegefachkräften, sagte Geschäftsführer Martin Müller. Die Arbeit der Abteilung, die sich um die häusliche Intensivpflege kranker Kinder kümmerte, sei auf eine Größe geschrumpft, die eine Sicherstellung der Versorgung nicht mehr gewährleisten könne.

mehr lesen...

„So viel du brauchst“ – Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

Sieben Wochen vor dem Osterfest inne halten, sich auf das Wesentliche konzentrieren und Gottes Schöpfung mit Herz und Verstand in den Blick nehmen – so lässt sich neu erfahren, was wir brauchen. Mit dem biblischen Leitsatz „So viel du brauchst“ regt die diesjährige Fastenaktion ab Aschermittwoch, 6. März, dazu an, sich Zeit zu nehmen, das eigene Handeln im Alltag zu überdenken, Neues auszuprobieren, etwas zu verändern.

mehr lesen...

EKKW fördert Flüchtlings- und Asylberatung weiterhin

Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) stellt für die Flüchtlings- und Asylberatung sowie für die Verfahrensberatung in Hessischen Erstaufnahmeeinrichtungen weitere Mittel in Höhe von einer Million Euro bereit.

mehr lesen...

Weltgebetstag aus Slowenien

Frauen verschiedener Konfessionen laden am Weltgebetstag, Freitag, 1. März 2019, zu zwölf Gottesdiensten in Kassel ein. Der Weltgebetstag bietet diesmal Gelegenheit, Slowenien, das Naturparadies zwischen Alpen und Adria, und seine Bevölkerung näher kennenzulernen. „Kommt, alles ist bereit”, heißt die Liturgie der slowenischen Christinnen.

mehr lesen...

Führungen auf dem Hauptfriedhof

Die Kasseler Friedhofsverwaltung bietet ab sofort ein Programm mit Führungen und einer Lesung auf dem Hauptfriedhof an.

mehr lesen...

Walking mit dem Marathon-Pfarrer

EAM Marathon-Pfarrer Dirk Stoll und Sascha Parotat-Kouril, Fachwart Walking Laufteam Kassel, bieten jetzt am EAM Marathon-Trainingsstützpunkt Kassel-Nord an der Kirche Rothenditmold einen Walking-Schwerpunkt an.

mehr lesen...

Gedenkveranstaltungen für die Opfer des Holocausts

Zum Holocaust-Gedenktag finden am 27. und 28. Januar 2019 Veranstaltungen in Kassel statt.

mehr lesen...

Verabschiedung von Dekan Jürgen Renner

Zum Jahresende 2018 ist Dekan Jürgen Renner in den Ruhestand getreten. Am Sonntag, 27. Januar 2019, wird er in der Martinskirche um 15.00 Uhr in einem Abendmahlsgottesdienst durch Pröpstin Katrin Wienold-Hocke verabschiedet.

mehr lesen...

Dr. Michael Glöckner wird neuer Dekan

Pfarrer Dr. Michael Glöckner wird Dekan des Stadtkirchenkreises Kassel. Der Rat der Landeskirche berief den 43jährigen Pfarrer der Kirchengemeinde Fambach (Kirchenkreis Schmalkalden) zum Nachfolger von Dekan Jürgen Renner, der Ende 2018 in den Ruhestand getreten ist.

mehr lesen...

Jaroslawl: Evangelisch-Lutherische Gemeinde erhält Kirche zurück

Die russische Stadt Jaroslawl, die Partnerstadt von Kassel ist, hat der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde in Jaroslawl die dortige St.-Peter-und-Paul-Kirche und das dazugehörige Grundstück rückübertragen.

mehr lesen...

"Ja, mit Gottes Segen!"

Viele Paare planen zu Jahresbeginn ihre Hochzeit und möchten diesen besonderen Tag und den Bund des Lebens unter Gottes Segen stellen. Auf der Kasseler Hochzeitsmesse am 19. und 20. Januar 2019 informieren die Kirchen, wie Hochzeitspaare mit Familie und Freunden ein schöne und stilvolle kirchliche Trauung gestalten können.

mehr lesen...