Aktuelle Meldungen

Luthercafé bleibt geschlossen

Ein von Ehrenamtlichen geführtes Café im Lutherkirchturm in der Documenta-Zeit - das waren die Planungen. "Leider werden die Türen des Luthercafés geschlossen bleiben", sagt Projektleiterin Felicitas Becker-Kasper.

mehr lesen...

Sommertauffest in der Martinskirche

Der Evangelische Stadtkirchenkreis Kassel lädt auch in diesem Jahr Eltern ein, ihr Kind im Rahmen eines großen Sommertauffestes taufen zu lassen. Das Tauffest findet diesmal am Samstag, 2. September 2017, um 14 Uhr in der frisch renovierten Martinskirche statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

mehr lesen...

Ehrenamtlich geführtes Luthercafé wirbt um Spenden

Zur Finanzierung des ab 10. Juni von Ehrenamtlichen geführten Cafés im Lutherkirchturm, kurz „Lu`Z“, wurde jetzt eine Online-Spendenkampagne gestartet. Zu jeder Spende ab 5 Euro auf der Online-Plattform www.zusammen-gutes-tun.de gibt die Evangelische Bank 5 Euro dazu.

mehr lesen...

achtmal alte brüderkirche: 8 Versionen vom Verschwinden

Im Jahr 2017 macht die Reihe achtmal alte Brüderkirche "8 Versionen vom Verschwinden" sichtbar und hörbar.

mehr lesen...

"Wenn der Akku leer ist ...

...wird es Zeit zum Auftanken." - Die Diakoniesammlung im Stadtkirchenkreis Kassel ist in diesem Jahr für die Familien- und Frauengesundheit im Diakonischen Werk Region Kassel bestimmt.

mehr lesen...

Kirchen fragen nach dem Designerbaby

"Kinderwunsch - Wunschkind - Designerbaby" lautet das Motto der ökumenischen "Woche für das Leben" 2017. Am 29. April findet die bundesweite Eröffnung mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Kasseler Martinskirche statt.

mehr lesen...

Karwoche und Ostern in Kasseler Kirchen

Die Karwoche und das Osterfest feiern die evangelischen Kirchengemeinden in Kassel mit besonderen Gottesdiensten, mit Andachten und Musik.

mehr lesen...

"Mahl ganz anders": Abendmahl auf der Straße

Am Gründonnerstag, 13. April 2017, bringt das Team von evangelisch.de Leonardo da Vincis berühmtes Gemälde vom letzten Abendmahl als lebendiges Denkmal auf die Straßen von Kassels Innenstadt.

mehr lesen...

Kirchengemeinden sammelten 10.000 Euro

Im Rahmen der Diakoniesammlung im Evangelischen Stadtkirchenkreis Kassel sind im vergangenen Herbst rund 10.000 Euro für das Projekt "Türgäste - Frühstück für Bedürftige" der Stiftung Kurhessisches Diakonissenhaus Kassel zusammengekommen.

mehr lesen...

Stelen informieren über Verstorbene

Die Friedhofsverwaltung Kassel hat jetzt an vier alten, erhalten gebliebenen Grabstätten Informationsstelen aufgestellt. Die darauf angebrachten Schildchen informieren über die Biografien von Menschen, die seit Jahrzehnten dort begraben liegen.

mehr lesen...

Kasseler Klangreise zum Reformationsjubiläum

Anlässlich des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ laden die Kirchen und Gemeinden der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Kassel erstmals zu einer Klangreise ein. Bis in den Oktober hinein finden in lockerer Folge Konzerte in 27 Kirchen statt.

mehr lesen...

Café im Lutherturm: 50 Ehrenamtliche für 100 Tage gesucht

Anlässlich des 500jährigen Reformationsjubiläums wird im Kasseler Lutherkirchturm das „Lu’Z – Luthercafé auf Zeit“ eröffnet, das von ehrenamtlich Engagierten bewirtschaftet wird.

mehr lesen...

Weltgebetstag von den Philippinen: "Was ist denn fair?"

Frauen verschiedener Konfessionen laden am Weltgebetstag, Freitag, 3. März, zu 13 Gottesdiensten in Kassel ein. Die Liturgie kommt in diesem Jahr von den Philippinen.

mehr lesen...

Fasten für den Klimaschutz

„So viel du brauchst ...“ ist das Motto der Fastenaktion der Evangelischen Kirche für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit. Mit einem Gottesdienst am 5. März um 10 Uhr in der Karlskirche wird die landeskirchliche Aktion eröffnet.

mehr lesen...

Eckhard Manz wurde zum Kirchenmusikdirektor ernannt

Im Rahmen des Festgottesdienstes zum 650jährigen Jubiläum der Martinskirche wurde am Sonntag (19.2.) Kantor Eckhard Manz der Titel «Kirchenmusikdirektor» verliehen.

mehr lesen...

Kanutour, Kindermusical und Kirchentag

Die Evangelische Jugend Kassel hat ein spannendes Freizeiten- und Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche aufgelegt. Los geht’s in den Osterferien.

mehr lesen...

Diakonie in der Region jetzt unter einem Dach

Die beiden Diakonischen Werke Kassel und Hofgeismar-Wolfhagen wurden zum 1. Januar 2017 zum „Diakonischen Werk Region Kassel“ zusammengeführt. In einem Gottesdienst mit Bischof Dr. Martin Hein am Freitag, 13. Januar, um 11 Uhr in der Kasseler Martinskirche wird dieses Ereignis gefeiert.

mehr lesen...

"Ja, mit Gottes Segen!"

Über die kirchliche Trauung und das christliche Eheverständnis der evangelischen und katholischen Kirche können sich Brautpaare bei der Kasseler Hochzeitsmesse am 21. und 22. Januar 2017 in der Documenta-Halle informieren.

mehr lesen...

Bischof Hein: Gesellschaftliche Ränder werden breiter

Mit einem Gottesdienst in der Kasseler Martinskirche ist am Freitag die Gründung des Diakonischen Werkes Region Kassel gefeiert worden. Martin Hein, Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, wies in seiner Festpredigt darauf hin, dass Diakonie für manche unbequem sei, und dass sie die Finger in die Wunden des sozialen Miteinanders lege.

mehr lesen...

Streetworker-Arbeit auf dem Lutherplatz erfolgreich

Der 2013 begonnene Streetworker-Einsatz auf dem Lutherplatz in Kassel zeigt deutliche Erfolge. Die Situation auf dem Platz vor der Jugendkulturkirche, der lange Zeit als ein zentraler Treffpunkt der Drogen- und Trinkerszene galt, habe sich nachhaltig verbessert, sagte Stadtdekanin Barbara Heinrich.

mehr lesen...

Musik zum Jahresausklang

Nach den Weihnachtfeiertagen begleiten verschiedene Kantoreien und Ensembles den Jahreswechsel musikalisch – instrumental und mit Chorkonzerten.

mehr lesen...

Heiligabend in Kasseler Kirchen

An Heiligabend gibt es auch in diesem Jahr wieder vielfältige Angebote der evangelischen Kirchen, Gottesdienste zu feiern: mit Krippenspielen, und Musik, offener Kirche sowie Christmetten zu später Stunde.

mehr lesen...

Krippenausstellung und 10 Gute Minuten in der Karlskirche

Auch in diesem Jahr lädt die Karlskirche in der Adventszeit zur traditionellen Krippenausstellung ein. Gezeigt werden rund 50 Krippen aus Europa, Asien, Afrika und Südamerika.

mehr lesen...

Diakoniestationen: Ehrung mit Kronenkreuzen

Die Diakonie Hessen hat vier Silberne und fünf Goldene Kronenkreuze an langjährige Mitarbeitende der Diakoniestationen der Evangelischen Kirche in Kassel verliehen.

mehr lesen...

Friedenskirche: Alte Lutherfenster wiederentdeckt

100 Jahre alte Fensterbilder mit Szenen aus Luthers Leben werden zum Reformationsjubiläum jetzt in der Friedenskirche gezeigt. Die historischen Glasfenster waren im Zweiten Weltkrieg zerstört worden und dann in Vergessenheit geraten.

mehr lesen...

Friedhöfe: Andachten am Ewigkeitssonntag

Am Ewigkeitssonntag, 20. November, wird den Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres gedacht. Dazu werden in den evangelischen Gottesdiensten die Namen der Verstorbenen der jeweiligen Gemeinde verlesen und Kerzen angezündet. Außerdem finden auf fast allen Kasseler Friedhöfen Andachten statt.

mehr lesen...

Gottesdienste am Buß- und Bettag

In zahlreichen evangelischen Kirchen werden am Buß- und Bettag, Mittwoch, 16. November, Gottesdienste – speziell auch für Kinder- und Jugendliche - angeboten.

mehr lesen...

Reformationstag: Bischof Hein überreichte neue Altarbibeln

Am Reformationstag überreichte Bischof Prof. Dr. Martin Hein im Gottesdienst in der Martinskirche mehrere Exemplare der jüngst revidierten Lutherbibel an Vertreter von Kirchengemeinden aus dem Kooperationsraum Kassel-Mitte.

mehr lesen...

Kasseler Kirchen erhalten neue Altarbibeln

Die evangelischen Kirchen in Kassel erhalten anlässlich des Reformationsjubiläums neue Altarbibeln, eine jüngst revidierte Fassung der Lutherbibel. Am Reformationstag, dem 31. Oktober und den Sonntagen davor und danach werden die Bibeln in den Gottesdiensten feierlich eingeführt.

mehr lesen...

Kirchenfest: Auf ins Jubiläumsjahr der Reformation!

Zum Auftakt des Reformationsjubiläums findet am Sonntag, 30. Oktober, rund um die CROSS Jugendkulturkirche auf dem Lutherplatz ein buntes Kirchenfest statt. Beginn ist um 12 Uhr mit einem Familiengottesdienst, an dem u.a. die Musical-Kids und Jugendliche mitwirken.

mehr lesen...

Diakoniesammlung: Frühstück für Bedürftige

Die diesjährige Diakoniesammlung im Stadtkirchenkreis Kassel ist für das Projekt "Türgäste - Frühstück für Bedürftige" der Stiftung Kurhessisches Diakonissenhaus bestimmt. Die Kirchengemeinden sammeln für das Projekt ab dem Spätsommer Spenden.

mehr lesen...

Seniorenreferat mit Verstärkung und neuer Adresse

Das Seniorenreferat der Evangelischen Kirche in Kassel bekommt ab September Verstärkung: Frank Sattler wird als Fachreferent vor allem Männer, die älter werden, in den Blick nehmen.

mehr lesen...

Blumenwiese erfreut Friedhofsbesucher

Malven, Ringelblumen, Kosmea, Sonnenblumen, Bienenfreund und viele andere Blumensorten blühen in diesem Jahr erstmals auf einer bunten Wiese auf dem Kasseler Hauptfriedhof.

mehr lesen...

Fest mit Bauchredner und dem kleinen Prinzen

Zu einem Fest für alle Generationen lädt der Förderkreis der Evangelischen Familienbildungsstätte Kassel am Samstag, 3. September, von 15 bis 18 Uhr ein. Mit dabei sind u.a. der Bauchredner und Puppenspieler Peter Dietrich mit seinen Valschen Fögeln.

mehr lesen...

Gut vorbereitet engagieren: Basiskurs Flüchtlingsbegleitung

Ein Basiskurs Flüchtlingsbegleitung findet ab 1. September im Gemeindehaus der Lukaskirche statt. Ziel ist, interessierte Menschen für die ehrenamtliche Arbeit mit Geflüchteten zu qualifizieren.

mehr lesen...

Brot für die Welt: Kasseler besonders spendabel

Das Evangelische Hilfswerk „Brot für Welt“ hat seine Jahresbilanz für 2015 vorgelegt. Dabei zeigt sich, dass die Kasseler Bürgerinnen und Bürger besonders spendabel sind.

mehr lesen...

Gottesdienstreihe und Genuß für alle

Die Sommerkirche St. Martin nimmt in diesem Jahr in einer Gottesdienstreihe die Poesie des romantischen Dichters Joseph von Eichendorff in den Blick. Und auch die Tradition des "Tisches für alle", eines gemeinsamen Essens auf dem Martinsplatz, wird fortgeführt.

mehr lesen...

Über 100.000 Einäscherungen in 90 Jahren

In diesen Tagen wird die 100.000. Einäscherung in Kassel vollzogen. Vor genau 90 Jahren wurde in Kassel die erste Einäscherungsanlage in Betrieb genommen, die im Jahr 2000 durch das neue Krematorium abgelöst wurde.  

mehr lesen...

Neue Glocken für die Matthäuskirche

Die Glocken der Matthäuskirche wurden jetzt ausgetauscht. Mit einem Kran wurden drei Glocken aus Bronze in den Wehrturm gehoben. Zuvor waren die drei alten Stahlglocken herunter gehieft worden.  

mehr lesen...

Jugendbus macht Halt in der Kasseler City

Der B-weg-Punkt-Bus der Evangelischen Jugend Kassel macht jetzt regelmäßig Station auf dem Florentiner Platz.  

mehr lesen...

achtmal alte brüderkirche: verwandte Angelegenheiten

Die Reihe "achtmal alte brüderkirche" widmet sich in diesem Jahr unter dem Titel "verwandte Angelegenheiten" Fragen nach Traditionen, ihren Rückbindungen und ihren Weiterentwicklungen, dem Nebeneinander von Fremden und Vertrauten, der Gleichzeitigkeit als Kennzeichen unserer Zeit und der Kunst dieses Alles zu befragen, in Beziehung zu setzen und zu gestalten.

mehr lesen...

Kirchenmusik im Mittelpunkt

Die Aktion Gemeindegroschen 2016 der Evangelischen Kirchengemeinden in Kassel läuft jetzt an. Die Spendenbriefe werden jetzt an evangelische Haushalte versandt. Die Spendenaktion stellt in diesem Jahr das kirchenmusikalische Engagement in den Mittelpunkt.

mehr lesen...

Posaunenmusik auf der Rathaustreppe

Von Ende Mai bis Mitte September ertönen von der Rathaustreppe himmlische Posaunenklänge. Posaunenchöre aus den Kirchenkreisen Kassel und Kaufungen unterhalten Besucher der Kasseler Innenstadt in den Sommermonaten samstags ab 18:05 Uhr auf der Rathaustreppe mit ihrer Musik.  

mehr lesen...

Flüchtlingshilfe: Wie Integration gelingt

Zu einem Diakonieforum mit dem Titel "Flüchtlinge – Willkommen 2.0: Wie Integration gelingt" laden der Stadtkirchenkreis Kassel und der Kirchenkreis  Kaufungen am Donnerstag, 2. Juni 2016, um 18:00 Uhr in das Stadtteilzentrum Wesertor, Weserstraße 26, in Kassel ein.  

mehr lesen...

Ökumenischer Gottesdienst an Pfingstmontag

Der jährliche ökumenische Pfingstgottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Kassel (ACK) am Pfingstmontag, 16. Mai, steht unter dem Motto "Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt".  

mehr lesen...

Frühlingsfest am Lichtkunstwerk "Call a light"

Die Evangelische Jugend Kassel übergibt den ersten Erlös aus dem Lichtkunstprojekt "Call a light" im Rahmen eines Frühlingsfestes am Mittwoch, 4. Mai, auf dem Lutherplatz an die Jugendhilfeeinrichtung Schutzhof Calden.

mehr lesen...

"Solidarität - Mehr statt weniger"

Zum traditionellen kirchlichen Auftakt zum Tag der Arbeit am 1. Mai hält Pfarrer Gerd Bechtel, Geschäftsführer des Diakonischen Werkes Kassel, die Ansprache im ökumenischen Gottesdienst um 9:30 Uhr in der Kirche St. Elisabeth am Friedrichplatz.

mehr lesen...

Denkmale für Rasengräber

Die Rasengräber auf acht Kasseler Friedhöfen sind mit zentralen Denkmalen versehen worden. Das letzte Denkmal wurde jüngst auf dem Nordfriedhof errichtet.  

mehr lesen...

Kultur und Erinnerung auf dem Hauptfriedhof

Die Kasseler Friedhofsverwaltung bietet in diesem Jahr wieder ein kulturelles Programm mit zahlreichen Führungen, einer Gedenkstunde sowie einer Lesung auf dem Kasseler Hauptfriedhof an.

mehr lesen...

Neu: Apple-Computerkurse für Senioren

Die evangelische Emmausgemeinde hat sechs Apple-Computer angeschafft, die jetzt bei Computerkursen für Seniorinnen und Senioren zum Einsatz kommen. Die Gerhard-Fieseler-Stiftung unterstützte die Anschaffung der Geräte mit 3000 Euro.

mehr lesen...

Studienreise: „Kreta – Wiege der europäischen Kultur“

Das Evangelische Forum bietet vom 29.9. bis 10.10.2016 eine 12-tägige Studienreise nach Kreta an. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

mehr lesen...

Karwoche und Ostern in Kasseler Kirchen

Die Karwoche und das Osterfest feiern die evangelischen Kirchengemeinden in Kassel mit besonderen Gottesdiensten, mit Andachten und Musik.  

mehr lesen...

Vorbereitung auf den Ruhestand

Lange herbeigesehnt und dann ist er da: der Ruhestand. Zeit und Raum die neue Lebensphase gemeinsam mit anderen zu reflektieren, Ideen und Ausblicke zu entwickeln, bietet ein Werkstatt-Tag am Samstag, 19. März.

mehr lesen...

Weltgebetstag aus Kuba

Frauen verschiedener Konfessionen laden am Weltgebetstag am Freitag, 4. März, zu 13 Gottesdiensten in Kassel ein. Die Liturgie kommt in diesem Jahr aus Kuba, der größten und bevölkerungsreichsten Karibikinsel.  

mehr lesen...

Kooperationsräume: Zukunft gemeinsam gestalten

Die 22 Kirchengemeinden im Evangelischen Stadtkirchenkreis Kassel arbeiten jetzt in fünf Kooperationsräumen zusammen. Ziel ist, die Herausforderungen der Zukunft gemeinsam zu gestalten und das Selbstverständnis einer evangelischen Kirche in Kassel zu fördern. Die Stadtsynode hatte dazu im vergangenen Jahr entsprechende Beschlüsse gefasst.  

mehr lesen...

Lebensretter auf Kasseler Friedhöfen

Die Friedhofsverwaltung Kassel engagiert sich in der medizinischen Ersthilfe und hat jetzt vier sogenannte Automatisierte Externe Defibrillatoren (AED), angeschafft.

mehr lesen...

"Ja, mit Gottes Segen!"

Über die kirchliche Trauung und das christliche Eheverständnis der evangelischen und katholischen Kirche können sich Brautpaare bei der Kasseler Hochzeitsmesse am 16. und 17. Januar in der Documenta-Halle informieren.

mehr lesen...

Kronenkreuze für Mitarbeiterinnen der Diakoniestationen

14 Silberne und erstmals sechs Goldene Kronenkreuze wurden jetzt an langjährige Mitarbeiterinnen der Diakoniestationen der Evangelischen Kirchen in Kassel verliehen.  

mehr lesen...

Heiligabend in Kasseler Kirchen

An Heiligabend gibt es auch in diesem Jahr wieder vielfältige Angebote der evangelischen Kirchen, Gottesdienste zu feiern: mit Krippenspielen, Musicals und Chören am Nachmittag und frühen Abend, offener Kirche sowie Christmetten zu später Stunde.  

mehr lesen...

Ministerpräsident würdigt Arbeit im Stadtteilzentrum Wesertor

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat die Arbeit des Stadtteilzentrums Wesertor bei einem Besuch in Kassel gewürdigt.

mehr lesen...

Neue Baumanpflanzungen auf Kasseler Friedhöfen

Auf fünf Kasseler Friedhöfen wurden in den letzten Wochen rund 30 Bäume neu gepflanzt. Dabei wurden vor allem Baumarten ausgewählt, die unter den Bedingungen des Klimawandels gut gedeihen.  

mehr lesen...

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Kassel: Vorstand bestätigt

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Kassel (ACK) hat bei ihrer Mitgliederversammlung Ende November den amtierenden Vorstand für weitere drei Jahre im Amt bestätigt.

mehr lesen...

Performances in der Neuen Brüderkirche

Studierende der Kunsthochschule Kassel haben in einem Seminar von Bernhard Balkenhol Performances entwickelt, die im November und Dezember in der Neuen Brüderkirche und Tango Querido-Schule für TangoTanz & TangoKultur unter dem Titel "under construction" zu sehen sein werden.  

mehr lesen...

Ewigkeitssonntag: Der Toten gedenken

Am Ewigkeitssonntag, 22. November, wird den Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres gedacht. Dazu werden in den evangelischen Gottesdiensten die Namen der Verstorbenen der jeweiligen Gemeinde verlesen und Kerzen angezündet.  Außerdem finden auf fast allen Kasseler Friedhöfen Andachten statt.

mehr lesen...

Am Mittwoch ist Buß- und Bettag

In zahlreichen evangelischen Kirchen werden am Buß- und Bettag, Mittwoch, 18. November, Gottesdienste – speziell auch für Kinder- und Jugendliche - angeboten. Dabei wird auch der Opfer von Terror und Gewalt in Paris gedacht.  

mehr lesen...

Johannes Oberthür: Abstrakte Farbfeldmalerei

Noch bis 13. November ist die Ausstellung "Eröffnung" mit Bildern von Dr. Johannes Oberthür in den Räumen des Evangelischen Forums und der Geschäftsstelle der Diakoniestationen der Evangelischen Kirche in Kassel am Lutherplatz zu sehen. Begleitend dazu findet am 6. November um 19 Uhr eine Podiumsdiskussion mit dem Thema "Expedition ins Wahrnehmungsfeld" statt.  

mehr lesen...

Gedenkveranstaltungen: Novemberpogrome 1938

Die sogenannte Reichspogromnacht jährt sich in diesem Jahr zum 77. Mal. Sie fand in Kassel bereits zwei Tage früher als im übrigen Deutschland statt, nämlich am 7. November 1938. Zwei Gedenkveranstaltungen finden dazu in Kassel statt:  

mehr lesen...

Stadtsynode: Flüchtlingsberatung ausbauen

Die Synode des Evangelischen Stadtkirchenkreises hat sich bei ihrer Herbstsynode mit der steigenden Anzahl asylsuchender Flüchtlinge befasst.

mehr lesen...

Reformationstag: Lichtinstallation, Kinderprogramm und Gottesdienste

Mit der Eröffnung der Lichtinstallation „Call a light“ am Lutherkirchturm, einem Programm für Kinder in der Zionskirche und Gottesdiensten feiern die Evangelische Jugend Kassel und die Kirchengemeinden den Reformationstag am 31. Oktober.  

mehr lesen...

Stadtsynode wählte sechs Landessynodale

Die Mitglieder der Stadtsynode wählten auf ihrer Herbsttagung die Vertreter des Stadtkirchenkreises für die 13. Landessynode der Landeskirche, die sich 2016 konstituieren wird.

mehr lesen...

Gemeindegroschen: Rund 58.000 Euro Spenden

Rund 58.000 Euro gingen im Rahmen der Aktion Gemeindegroschen in diesem Jahr beim Evangelischen Stadtkirchenkreis Kassel ein. Diesmal stellt die Spendenaktion die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Mittelpunkt.

mehr lesen...

Ökumenischer Gottesdienst zu „25 Jahre Deutsche Einheit“

Zum 25-jährigen Jubiläum der Deutschen Einheit lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Kassel (ACK) gemeinsam mit der Stadt Kassel am Samstag, 3. Oktober, um 16 Uhr in die Kirche St. Elisabeth am Friedrichsplatz ein.  

mehr lesen...

Diakoniesammlung für den Kultur- und Kontaktladen „Bei Kirchens“

Die Diakoniesammlung der Evangelischen Kirche in Kassel ist in diesem Jahr für den Kultur- und Kontaktladen „Bei Kirchens“ in der Frankfurter Straße 78 in der Kasseler Südstadt bestimmt.  

mehr lesen...

Ingeborg Bechstedt mit Elisabeth-Medaille ausgezeichnet

Ingeborg Bechstedt wurde jetzt für ihr langjähriges, ehrenamtliches Engagement mit der Elisabeth-Medaille, der zweithöchsten Auszeichnung in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, ausgezeichnet.

mehr lesen...

Spende: Ein Hochbeet für die Kita Matthäuskirche

Die Evangelische Kindertagesstätte Matthäuskirche hat jetzt ein neues Hochbeet bekommen.  

mehr lesen...

Gottesdienst für Blinde und Sehende

Unter dem Titel „Der blinde Herkules und die bunten Farben“ lädt die Evangelische Jugend Kassel für Samstag, 5. September, um 19.30 Uhr, zu einem Gottesdienst in die Schlosskapelle im Schloss Wilhelmshöhe ein.  

mehr lesen...

Die Wahrnehmung von Wirklichkeit

Bei den acht Abenden der Reihe ´achtmal alte brüderkirche` steht in diesem Jahr die Frage nach der Wahrnehmung von Wirklichkeit im Vordergrund.

mehr lesen...

Auslandspraktikum: Den Blick weiten

Einen Blick über den Tellerrand wirft derzeit Vanessa Weinmeister, Auszubildende im Evangelischen Stadtkirchenamt Kassel. Sie absolviert, ein sechswöchiges Auslandspraktikum in einer Kirchengemeinde im schottischen Glasgow.  

mehr lesen...

Gräberfeld mit blühenden Büschen das ganze Jahr

Auf dem Westfriedhof hat die Friedhofsverwaltung Kassel ein abgelaufenes Gräberfeld jetzt neu gestaltet: Gehölze, die rund um das Jahr blühen, sanft geschwungene Wege und Ruhebänke bieten eine besondere Atmosphäre zum stillen Gedenken.

mehr lesen...

Upcycling: Aus alt wird neu und nützlich

„Upcycling: Zu schade, um Müll zu sein“ ist ein neues Projekt im Stadtteiltreffpunkt Mattenberg, das jetzt beim einem Stadtteilfrühstück vorgestellt wurde und am 23. September startet.

mehr lesen...

Jugendliche lassen Kirche leuchten

In den Sommerfreien stellen Jugendliche in einem Workshop der Evangelischen Jugend Kassel eine Lichtinstallation her, die am Lutherturm angebracht wird. „Call a light“ heißt das Kunstwerk, da es per SMS oder Anruf zum Leuchten gebracht werden kann.  

mehr lesen...

Ausstellung: Bilder des Lebendigen

Anlässlich des Themenjahrs der Reformationsdekade „Reformation – Bild und Bibel“ wird in der Karlskirche am Karlsplatz die Ausstellung „Bilder des Lebendigen“ mit der Künstlerin Judith Röder bis 19. Juli gezeigt.  

mehr lesen...

Glockenspielfestival und Kunsthandwerkermarkt

Zum elften Mal findet das internationale Glockenspielfestival rund um die Karlskirche und deren Glockenspiel am Samstag, 11. und Sonntag, 12. Juli statt.

mehr lesen...

XV. Musiknacht in der Advenstkirche

Zur XV. Musiknacht in der Adventskirche lädt die Kirchengemeinden Wehlheiden am samstag, 11. Juli um 18 Uhr ein. Zu Gehör kommt ein unterhaltsames, spannendes, beschwingtes und bewegendes Programm.

mehr lesen...