Sommertauffest in der Martinskirche

Der Evangelische Stadtkirchenkreis Kassel lädt auch in diesem Jahr Eltern ein, ihr Kind im Rahmen eines großen Sommertauffestes taufen zu lassen. Das Tauffest findet diesmal am Samstag, 2. September 2017, um 14 Uhr in der frisch renovierten Martinskirche statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Tauffest für die ganze Familie
„Zum dritten Mal bieten wir Familien die Möglichkeit, dieses besondere Ereignis in Gemeinschaft mit anderen Familien zu feiern“, sagt Stadtdekan Jürgen Renner. Nach einem Gottesdienst, bei dem die Taufen den Mittelpunkt stehen, gebe es ein Fest, zu dem die Familien eingeladen seien, die Taufe ihres Kindes zusammen mit anderen Familien bei Kaffee, Kuchen und einigen Überraschungen zu feiern, so Renner.

Das Fest sei gedacht für Kinder bis 12 Jahren mit ihren Familien. Aber auch jugendliche und erwachsene Familienmitglieder seien eingeladen, sich der Taufe anzuschließen. Das Sommertauffest sei ein zusätzliches Angebot zu den in den sonntäglichen Gemeindegottesdiensten stattfindenden Taufen.

Vorbereitungstreffen
Für interessierte Eltern und solche, die sich bereits angemeldet haben, findet am Mittwoch, 28. Juni 2017, um 18.00 Uhr, ein Vorbereitungstreffen im Haus der Kirche, Wilhelmshöher Allee 330 in Kassel statt. Zu diesem Treffen können Täuflinge und Geschwisterkinder gerne mitgebracht werden.

Informationen und Anmeldungen zum Tauffest:
Evangelisches Stadtdekanat, Lutherplatz 6, 34117 Kassel,
Telefon 0561/70006-38, stadtdekanat.kassel-1@ekkw.de.

Fragen beantwortet auch Pfarrer Armin Beck, Telefon 0561/9378-274.

(11.05.2017)