Klimafasten 2020: So viel du brauchst...

Unter dem Motto „So viel du brauchst …“ lädt die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck auch in diesem Jahr von Aschermittwoch (26. Februar) bis Ostersonntag (12. April) zum „Klimafasten“ ein. Die Aktion „Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit“ soll dazu motivieren, in der Passionszeit einen klimafreundlicheren Lebensstil zu erproben.

An der Aktion, die 2020 bereits zum vierten Mal durchgeführt wird, beteiligen sich insgesamt zwölf evangelische Landeskirchen und vier katholische Bistümer.

Broschüre „So viel du brauchst…“ führt durch Fasten- und Passionszeit
Die Broschüre mit dem Titel "So viel du brauchst..." führt durch die sieben Wochen der Fasten- und Passionszeit. Jede Woche gibt es Impulse zu einem der Themenschwerpunkte: Ökologischer Fußabdruck, Energie, Lebensmittelretten, Elektronik-Konsum, nachhaltiges Reisen, plastikfreies Leben, Kraft zur Veränderung. Die Broschüre liegt in vielen Kirchen und Gemeindehäusern in Kassel und andernorten aus, so Pfarrer Stefan Weiß, Klimaschutzmanager der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

Besondere Formate zum Klimafasten
Viele Kirchengemeinden begleiten die Fastenaktion mit besonderen Veranstaltungen. Das Spektrum reicht von Gesprächsrunden und Passionsandachten bis zu einer Reihe von Social-Media Aktivitäten auf instagram und facebook (#sovieldubrauchst). 

Newsletter zum Thema "Kirche und Klima"
Der Klimaschutzmanager der Landeskirche, Pfarrer Stefan Weiß, gibt mehrmals jährlich einen Newsletter zum Thema "Kirche und Klima" heraus. Er kann hier abgerufen und abonniert werden.

(19.02.2020)