Evangelische Familienbildungsstätte
Das Jahresprogramm 2020/21 ist da!

Gerne können Sie sich für das 3. Trimester 2020, das nach den Sommerferien beginnt, anmelden. Das neue Jahresprogramm 2020/21 finden Sie hier.

Bitte beachten Sie auch die weiteren Hinweise.

Wir freuen uns aus Sie!

***
Die nächsten Veranstaltungen:

Sommerferienspiele

06. bis 10.07.2020, jeweils 9.30-11.30 Uhr
Gemeinschaft erleben bei Spiel und Spaß im Garten der Ev. Familienbildungsstätte
Für Kinder von 0 bis 6 Jahren mit einem Elternteil/Erwachsenen

In der ersten Sommerferienwoche (6.-10.07.20) laden wir täglich von 9.30 – 11.30 Uhr zu attraktiven Angeboten auf das Außengelände des Katharina-von-Bora-Hauses ein. Freuen Sie sich auf eine Babylandschaft, das Leben einer Raupe bis zum Schmetterling, Bewegung und Musik und vieles mehr. Die jeweiligen Stationen stehen kleinen Gruppen unter Beachtung der geltenden Hygienevorschriften zur Verfügung.
Das Angebot ist eine Kooperation zwischen der Ev. Familienbildungsstätte, dem Ev. Familienzentrum Wehlheiden und der Ev. Jugend Kassel.

Rahmenbedingungen:

  • Das Angebot kann nicht in Räume verlegt werden und fällt bei schlechtem Wetter aus.
  • Essen und Getränke sind selbst mitzubringen, ebenso wie eine (Picknick-)Decke und eine Mund-Nase-Maske.
  • Familien können sich maximal für zwei Tage anmelden, um möglichst vielen die Teilnahme zu ermöglichen.
  • Die Teilnahmegebühr pro Tag je Familie beträgt 5,- Euro und ist bitte passend mitzubringen.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 0561 15367.

+++

Bald geht es wieder los….wir arbeiten daran!

Bund und Länder haben die Maßnahmen zum Schutz vor der Corona-Pandemie gelockert.

Individuelle Begleitung und Beratung, Zuhören oder gemeinsames Überlegen – all das bieten wir Ihnen ja anhaltend. Doch nach den Sommerferien soll es umfassender weitergehen.

Bei der angedachten Kurs- und Gruppenarbeit steht immer die Gesundheit von Teilnehmenden, Kursleitungen und unserer Gesellschaft im Vordergrund. Dieser Verantwortung sind wir uns bewusst und tragen sie gern mit. Deshalb wird es nach den Ferien ein reduziertes Angebot unter Berücksichtigung der Hygieneauflagen geben. Ein „voller“ Kursbetrieb wird vorerst leider nicht möglich sein. So müssen die Gruppen vielleicht in anderen Räumen oder zeitversetzt stattfinden. Einige Angebote wird es vorerst gar nicht geben dürfen, denn Ihre Sicherheit und die Ihrer Familie ist das Wichtigste.

Mit Elan und Zuversicht, besonnen und gut überlegt, arbeiten wir an geeigneten Konzepten für den Beginn nach den Sommerferien.

Sobald abzusehen ist, was all dies für den Kurs bedeutet, für den Sie angemeldet sind, melden wir uns bei Ihnen – versprochen!

Wir freuen uns auf Sie! Bis dahin – bleiben Sie behütet und gesund!

Ihr Team der Ev. Familienbildungsstätte
(10.06.2020)

+++

Familien-Beratungs-Service

Im Zusammenleben als Familie müssen viele Fragen beantwortet und unterschiedliche Interessen aufeinander abgestimmt werden. Meistens gelingt diese große Aufgabe. Doch manchmal drehen sich die Gedanken zu einer wichtigen Frage im Kreis und dieser Zustand wird als Belastung empfunden. Auch Veränderungen können zu schwierigen Lebenssituationen führen: Wiedereinstieg in den Beruf, Krankheit, der Umzug in eine fremde Stadt, Trennung – Scheidung, ein Auslands-aufenthalt oder der Tod eines geliebten Menschen.
Wir sind für ein individuelles, klärendes Gespräch für Sie da!
Kontakt - telefonisch, per E-Mail oder durch persönliche Ansprache bei Lena Kricheldorff, Sabine Mueller-Eckhardt-Benner oder Claudia Zahn

***
Das Jahresprogramm

Zum Jahresprogramm der Evangelischen Familienbildungsstätte Kassel zählen Kurse für Eltern mit Babys, Kleinkinder und Schulkinder sowie Erwachsene.

Angebote für Alleinerziehende gehören ebenso dazu wie Elternabende rund um Themen zur Erziehung allgemein und zu Pubertät im Besonderen.

Weitere Themenkreise sind die Einstimmung auf Weihnachten, Kirche für Kinder und Erwachsene, Kulturelles, Gesundheit und Bewegung sowie Kreatives und Mode.

Das Projekt „Gemeinsam schmeckt´s besser!“ lädt außerdem einmal monatlich dazu ein, es sich gemeinsam bei einem Teller Suppe gut gehen zu lassen.

Das Programmheft ist erhältlich bei

Evangelische Familienbildungsstätte
im Katharina-von-Bora-Haus
Hupfeldstraße 21
34121 Kassel

Tel. (0561) 15367
Fax. (0561) 9705580
E-Mail: fbs.kassel@ekkw.de

Zu allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich und telefonisch, persönlich oder schriftlich möglich.