Veranstaltungen

28.07.2017, 22:00 Uhr

WORT-KLANG - WORT:FREI! - mit Pfarrer Frank Heine

mehr...

30.07.2017, 10:00 Uhr

WORT-KUNST - WORT:LOS! mit Pfarrer Nico Szameitat, Beauftragter Reformationsjubiläum, Oldenburg

mehr...

30.07.2017, 11:15 Uhr

Führung durch die Kunstausstellung

mehr...

04.08.2017, 22:00 Uhr

WORT-KLANG - WORT:FREI! - mit Pfarrerin Anke Trömper

mehr...

10.08.2017, 20:00 Uhr

Vortrag und Gespräch: "Freiheit ist das höchste Gut" mit Christopher Posch, Reformationsbotschafter

mehr...

«Ein Leuchtturm für Lampedusa!» mitten in Kassel. Die markante Außeninstallation am Turm der Karlskirche ist Teil der Weltausstellung der Reformation in Wittenberg, Berlin und Kassel, die bis Mitte September zu sehen ist. Aus Schlauchbootresten und Schriftzügen wie «Melilla» - der ständig von Flüchtlingen belagerten spanischen Exklave in Marokko - oder Wortfetzen wie «legal» oder «escape» weist der Künstler Thomas Kilpper auf die gefährlichen, zugleich aber mit großen Hoffnungen verbundenen Fahrten der Flüchtlinge über das Mittelmeer hin. Foto: Heike Schaaf
«Ein Leuchtturm für Lampedusa!» mitten in Kassel. Die markante Außeninstallation am Turm der Karlskirche ist Teil der Weltausstellung der Reformation in Wittenberg, Berlin und Kassel, die bis Mitte September zu sehen ist. Aus Schlauchbootresten und Schriftzügen wie «Melilla» - der ständig von Flüchtlingen belagerten spanischen Exklave in Marokko - oder Wortfetzen wie «legal» oder «escape» weist der Künstler Thomas Kilpper auf die gefährlichen, zugleich aber mit großen Hoffnungen verbundenen Fahrten der Flüchtlinge über das Mittelmeer hin. Foto: Heike Schaaf

Aktuelles

achtmal alte brüderkirche: 8 Versionen vom Verschwinden

Im Jahr 2017 macht die Reihe achtmal alte Brüderkirche "8 Versionen vom Verschwinden" sichtbar und hörbar.

mehr lesen...

Sommertauffest in der Martinskirche

Der Evangelische Stadtkirchenkreis Kassel lädt auch in diesem Jahr Eltern ein, ihr Kind im Rahmen eines großen Sommertauffestes taufen zu lassen. Das Tauffest findet diesmal am Samstag, 2. September 2017, um 14 Uhr in der frisch renovierten Martinskirche statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

mehr lesen...