Veranstaltungen

20.01.2018, 10:00 Uhr

Kirchen auf der Kasseler Hochzeitsmesse

mehr...

22.01.2018, 19:30 Uhr

Der Welt ein Gedächtnis geben - Geschichtstheologisches Denken im Judentum nach Auschwitz

mehr...

25.01.2018, 19:30 Uhr

„Wenn ihr hier ankommt …“

mehr...

26.01.2018, 20:00 Uhr

Neue Hoffnung für Europa - Perspektiven für eine gemeinsame Wirtschafts-,Währungs- und Steuerpolitik

mehr...

28.01.2018, 17:00 Uhr

Kantaten und Motetten in Ermahnung an den Frieden

mehr...

"Ja, mit Gottes Segen!" - Am 20./21. Januar findet in der Documenta-Halle die Kasseler Hochzeitsmesse statt. Die Kirchen sind dabei und informieren über die kirchliche Trauung. In der Kirche schießen Brautpaare vor Gott und der Gemeinde einen Bund und erfahren Segen und gute Wünsche für ihren gemeinsamen Lebensweg. Die Ringe, die die Partner tauschen sind Symbol der unendlichen Liebe und Treue und werden als sichtbares Zeichen der Verbundenheit getragen. Foto: schauderna/medio.tv
"Ja, mit Gottes Segen!" - Am 20./21. Januar findet in der Documenta-Halle die Kasseler Hochzeitsmesse statt. Die Kirchen sind dabei und informieren über die kirchliche Trauung. In der Kirche schießen Brautpaare vor Gott und der Gemeinde einen Bund und erfahren Segen und gute Wünsche für ihren gemeinsamen Lebensweg. Die Ringe, die die Partner tauschen sind Symbol der unendlichen Liebe und Treue und werden als sichtbares Zeichen der Verbundenheit getragen. Foto: schauderna/medio.tv

Aktuelles

Marienkirche feiert 700jähriges Jubiläum

Die Marienkirche in Bettenhausen wird 700 Jahre alt. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres findet am Sonntag, 28. Januar, um 14.00 Uhr, ein Festgottesdienst mit Dekan Jürgen Renner (Predigt), Pfarrerin Beate Bachmann-Voß und Pfarrer Jochen Löber statt.

mehr lesen...

"Ja, mit Gottes Segen!"

Brautpaare können sich bei der diesjährigen Kasseler Hochzeitsmesse am 20. und 21. Januar wieder über die kirchliche Hochzeit und das christliche Eheverständnis der evangelischen und katholischen Kirche informieren. „Ja, mit Gottes Segen!“ lautet das Motto, mit dem die beiden Konfessionen am ökumenischen Informationsstand in der Kasseler Documenta-Halle dabei sind.

mehr lesen...