Evangelischer Hort Kreuzkirche am Königstor

Der Evangelische Hort Kreuzkirche am Königstor betreut 75 Kinder im Grundschulalter an Schultagen von 11.55 bis 17 Uhr. Das Bezugserziehersystem schafft Strukturen und bietet Orientierung. Die Kinder haben die Möglichkeit, altersübergreifend Kontakte zu knüpfen und voneinander zu lernen. Der Hort befindet sich im Gebäude der Grundschule am Königstor. Den Hortkindern stehen drei Themenräume, ein Bewegungsraum, eine Mensa und ein großzügiger, schön gestalteter Schulhof zur Verfügung. Ebenso kann der Hort die Funktionsräume der Schule mit nutzen (z.B. Lesestube, Werkraum, Spielzimmer). In den Schulferien und an beweglichen Ferientagen hat der Hort von 7.30 bis 17 Uhr geöffnet und bietet ein mannigfaltiges, freizeitpädagogisches Angebot.

Unsere pädagogische Grundhaltung

Wir möchten Bildungsräume eröffnen und den Kindern individuelle Anregungen geben, selber Lernprozesse zu initiieren und ihre Umwelt zu erforschen, aber auch Freiräume bieten. Ebenso möchten wir den individuellen Bedürfnissen der Kinder in offenen, bewertungsfreien Räumen gerecht werden. Wir bieten einen Ort, an dem sich das soziale Leben der Kinder entfalten kann und die Eigenständigkeit, das Selbstbewusstsein, die Selbstständigkeit, die eigene Identität/Persönlichkeit und Achtsamkeit der Kinder gefördert wird. Wir möchten den Kindern das richtige Verhältnis von Unterstützung und Selbstständigkeit geben. Jedes einzelne Kind, unabhängig von kultureller oder religiöser Zugehörigkeit, ist bei uns willkommen und wird so angenommen, wie es ist.

Angebote/ Projekte/ Schwerpunkte

  • Hausaufgabenbetreuung

  • Mittagessen

  • Ein umfangreiches Wochenprogramm je nach individuellen Bedürfnissen und Interessen der Kinder (Bewegungsangebote: Fußball, Hockey, Yoga, kreative Angebote: Musik, kreatives Gestalten, Kochen)

  • Besonderes freizeitpädagogisches Angebot in den Ferien (Fußballturniere, Teezeremonie, Waldwochen, Projektwochen: z.B. Sport, Kreativität, Theater, Kochen, Museumsbesuche)

  • Religionspädagogische Arbeit (christliche Feste, Andachten vor den Ferien)

  • einmal jährlich werden Entwicklungsgespräche geführt

  • Partizipation, altersentsprechende Mitbestimmung des Hortalltags der Kinder (z.B. durch wöchentliche Gruppenstunde, gemeinsame Regeln entwickeln, Kinderbefragung)

  • eine gute Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und ErzieherInnen, aber auch LehrerInnen und anderen Kooperationspartnern

  • intensive Hortbetreuung

  • Seit Februar 2015: Ganztagsschule, in Kooperation mit der Grundschule Königstor

     

Auf Entdeckertour draußen. ©

Auf Entdeckertour draußen. ©

Leitung

Christiane Hess
Königstor 58
34119 Kassel

Telefon: (0561) 9703626
E-Mail: hort.kreuzkirche@ekkw.de

Foto-Portrait des Ansprechpartners / der Ansprechpartnerin
Trägervertreter:
Pfarrer Joachim Baier, Ev. Kreuzkirche, Telefon (0561) 17673