Evangelische Kindertagesstätte Wolfsanger

Die evangelische Kindertagesstätte Wolfsanger bietet Betreuung, Erziehung und Bildung für bis zu 70 Kinder im Alter von 1,5 Jahren bis zum Schuleintritt. Für die Betreuung von Kindern mit Behinderung oder drohender Behinderung werden nach Bedarf  Plätze zur Verfügung gestellt. Die Kindertagesstätte liegt im historischen Ortskern von Wolfsanger, oberhalb eines kleinen Einkaufszentrums, an der Wolfsangerstaße. Das Einzugsgebiet umfasst Wolfsanger und die Hasenhecke. Für Ausflüge in die nähere Umgebung bieten sich das Naturschutzgebiet Bossental und die Fuldawiesen an.

Leitbild

  • Individualität und Gemeinschaft
  • Offenheit und Geborgenheit
  • Christliche Werte und Akzeptanz anderer Religionen
  • Recht auf Kindheit und Recht auf Bildung

Wir sehen es als unseren Auftrag an, durch Betreuung, Bildung und Erziehung, Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen und sie zu eigenständigen und gemeinschaftsfähigen Menschen zu erziehen. Unser Bildungs- und Erziehungsangebot ist christlich geprägt. Sinn- und Wertfragen sowie religiöse Vorerfahrungen der Kinder nehmen wir auf und lassen sie in unsere tägliche Arbeit mit einfließen.


Spielplatz der Kindertagesstätte. ©

Außengelände der Kindertagesstätte. ©

Besondere Schwerpunkte

  • Religionspädagogik
  • Sprachförderung (Würzburger Sprachtrainingsprogramm)
  • Wahrnehmungsförderung
  • Bewegungsangebote in altershomogenen Gruppen
  • Theater-AG
  • Musikalische Früherziehung

Leitung

Susanne Schrödl
Wolfsangerstr. 99
34125 Kassel

Telefon: (0561) 872111
E-Mail: kita.wolfsanger@ekkw.de

Foto-Portrait des Ansprechpartners / der Ansprechpartnerin

Trägervertreter:

Pfarrerin Marion Vöhringer, Ev. Kirchengemeinde Wolfsanger, Johannis Kirche, Telefon 871106