Informationen zur ausgewählten Veranstaltung

Kategorie: Musikalisches
Termin: 24.08.2018, 19:00 Uhr

Martinskirche: Orgelkonzert mit Dominik Susteck, Köln

Beschreibung:

Orgelkonzert in St. Martin

Freitag, 24.8., 19 Uhr
Orgelkonzert mit Dominik Susteck, Köln

Vom 24. - 26. August findet in der Martinskirche ein Improvisationskurs mit neuer Musik statt. Unter der Leitung von Dominik Susteck aus Köln und Eckhard Manz von St. Martin in Kassel werden Studierende aus Deutschland Spieltechniken der Gegenwart ausprobieren und anhand ausgewählter Literatur studieren.
Der Organist der Kunststation aus Köln, Dominik Susteck, eröffnet das Seminar mit einem öffentlichen Orgelkonzert. Er spielt das bekannte Präludium C-Dur von Johann Sebastian Bach sowie Werke der klassischen Moderne von Giacinto Scelsi und eigene Werke, die auf der Orgel der Martinskirche besonders gut darstellbar sind.

Dominik Susteck (*1977 in Bochum) ist seit 2007 Organist der Kölner Kunst-Station Sankt Peter. Neben Lehrtätigkeit an Hochschulen in Essen, Düsseldorf, Weimar und Köln machte er mit modernen Improvisationskonzerten auf sich aufmerksam. Daneben spielte er zahlreiche Uraufführungen von Werken jüngerer Komponisten (Janson, Odeh-Tamimi, Pena, Froleyks, Köszeghy, Ruttkamp, Seidl, Wozny u.a.). Sein überwiegend auf zeitgenössische Musik ausgerichtetes Repertoire (Herchet, Hölszky, Kagel, Ligeti, Rihm, Stockhausen, Stäbler u.a.) präsentierte er auf mehreren CDs beim Label Wergo und Querstand in Zusammenarbeit mit dem Deutschlandfunk, zweimal hintereinander erhielt er dafür den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Als Komponist wurde er mit Preisen ausgezeichnet (Deutscher Musikwettbewerb, Preis Zeitgenössische Geistliche Musik Schwäbisch Gmünd, Klaus-Martin-Ziegler Preis u.a.).

Johann Sebastian Bach - Präludium und Fuge C-Dur BWV 547/1
Dominik Susteck - Zeichen (2016)
Giacinto Scelsi - In nomine lucis (1974)


Eintritt: 10,-€, erm. 5,-€, freie Platzwahl
VVK: www.musik-martinskirche.de, Geschäftsstellen der HNA und Bauer und Hieber bei Eichler.

Ort: Martinskirche
Martinsplatz,
34117 Kassel

Kosten:

10,-€, erm. 5,-€, freie Platzwahl

Veranstalter:

Kantorei an St. Martin

Kontakt:

Tel.: 0561 / 92 00 09 19
info@musik-martinskirche.de

Mehr Informationen:

www.musik-martinskirche.de

zurück zur Übersicht