Sie sind neu zugezogen?

Sie sind neu im Kirchenkreis Rotenburg angekommen.

Sie sind neu im Kirchenkreis Rotenburg angekommen. Wir freuen uns, dass Sie hier sind und begrüßen Sie herzlich in unserer Mitte. Sie sind evangelisch und möchten gern Kontakt mit Ihrer Kirchengemeinde aufnehmen. Es kann auch sein, dass Sie einen Besuch des Pfarrers oder der Pfarrerin wünschen oder eine andere Frage haben, die mit der Kirche zu tun hat.

Was machen Sie?

Melden Sie sich zunächst bei Ihrer zuständigen Gemeindepfarrerin oder dem Gemeindepfarrer telefonisch. Die Telefon-Nummer finden Sie im Telefonbuch unter der Rubrik "Kirche" oder hier auf unseren Internetseiten. Dort werden Sie über die Namen der Gemeinde oder des Ortsteils, in dem Sie wohnen, auch zu den Adressen und Telefon-Nummern geleitet. Oder schauen Sie in unserer Rubrik "Gemeinden" nach.

Natürlich können Sie Ihren Pfarrer bzw. Ihre Pfarrerin auch nach dem Gottesdienst ansprechen, der in fast allen, auch den kleinsten Orten, sonntäglich stattfindet. Die Zeiten sind auf unseren Seiten wieder unter der Rubrik "Gemeinden" und in der Regel in der Samstags- und Sonntags-Ausgabe Ihrer Tageszeitung zu finden.

Seltener, aber auch möglich, wird ein Besuch im Pfarrhaus sein. Denken Sie dabei daran, dass Pfarrerin oder Pfarrer natürlich auch nicht immer da sein können. Besser ist also eine vorherige Meldung per Telefon, Fax oder E-Mail.

Wenn Sie einen Besuch von Pfarrerin oder Pfarrer wünschen, so melden Sie sich im Pfarrhaus. Jede Pfarrerin und jeder Pfarrer wird mit Ihnen gern einen Termin dafür vereinbaren.

In der Regel hat Ihre Gemeinde auch einen Gemeindebrief. Mit seiner Hilfe können Sie sich auch genauer über das informieren, was die Kirche in Ihrem Ort anbietet. Bitten Sie doch Pfarrerin oder Pfarrer, Sie bei der Verteilung des Gemeindebriefs zu berücksichtigen.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie sich am neuen Ort bald einleben und einen guten Kontakt zu Ihrer Kirche vor Ort finden!

Links