Fortbildungen: Anmeldebedingungen für Maßnahmen Eine Anmeldung gilt als verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmekosten. Abmeldungen werden schriftlich erbeten (auch per Fax und E-Mail möglich). Geht die Abmeldung nach Anmeldeschluss ein, sind 70% des Teilnahmebeitrages zu entrichten, es sei denn, es wird ein Ersatzteilnehmender benannt oder der Platz kann aus der Warteliste heraus besetzt werden. Erfolgt die Abmeldung zum Maßnahmenbeginn bzw. erscheint der Teilnehmende nicht, ist der volle Beitrag zu zahlen. Bei zu geringer Teilnehmendenzahl, Ausfall des Referenten/der Referentin oder anderen unvorhersehbaren Gründen kann die Maßnahme nicht durchgeführt werden. In diesem Falle werden geleistete Zahlungen ohne Abzug zurückerstattet. 2018-05-09 8933


Anmeldebedingungen für Maßnahmen

Eine Anmeldung gilt als verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmekosten. Abmeldungen werden schriftlich erbeten (auch per Fax und E-Mail möglich). Geht die Abmeldung nach Anmeldeschluss ein, sind 70% des Teilnahmebeitrages zu entrichten, es sei denn, es wird ein Ersatzteilnehmender benannt oder der Platz kann aus der Warteliste heraus besetzt werden. Erfolgt die Abmeldung zum Maßnahmenbeginn bzw. erscheint der Teilnehmende nicht, ist der volle Beitrag zu zahlen. Bei zu geringer Teilnehmendenzahl, Ausfall des Referenten/der Referentin oder anderen unvorhersehbaren Gründen kann die Maßnahme nicht durchgeführt werden. In diesem Falle werden geleistete Zahlungen ohne Abzug zurückerstattet.

arrow_forward Online-Anmeldung

.

Fortbildungen: Trainer*in für Friedenstifter*innen

Das Friedensstifterprojekt ist  sehr geeignet für die Gemeindereferent*innen, die am Anfang ihres Berufs stehen bzw. auch für die unter euch, die sich mit einem neuen erfahrungsorientierten Methodenset auseinandersetzen und es kennen lernen wollen.
Die 3-tägige Fortbildung vom 16. - 18. Oktober 2018 in Bad Hersfeld ist mit dem Label „JAK-accepted“ versehen und wird im Rahmen der Aufbau- und Ergänzungsausbildung für pädagogische Fachkräfte anerkannt. Das Konzept der Friedensstifter*innen für die Arbeit mit Konfirmandinnen, Jugendlichen, Schülern und anderen Gruppen (junge Erwachsene)  wird in sehr praxisorientierter Art und Weise vermittelt und es garantiert einen Menge spannender Methoden für die gemeindliche Gruppenarbeit und macht dazu auch noch ziemlich Spaß.

Den ausführlichen Flyer  findet ihr im blauen Kasten rechts >>>

Anmeldung: jugend@ekkw.de

 

 

2018-08-07 24758

Ausbildung für Multiplikator*innen
Trainer*in für Friedenstifter*innen

.

Das Friedensstifterprojekt ist  sehr geeignet für die Gemeindereferent*innen, die am Anfang ihres Berufs stehen bzw. auch für die unter euch, die sich mit einem neuen erfahrungsorientierten Methodenset auseinandersetzen und es kennen lernen wollen.
Die 3-tägige Fortbildung vom 16. - 18. Oktober 2018 in Bad Hersfeld ist mit dem Label „JAK-accepted“ versehen und wird im Rahmen der Aufbau- und Ergänzungsausbildung für pädagogische Fachkräfte anerkannt. Das Konzept der Friedensstifter*innen für die Arbeit mit Konfirmandinnen, Jugendlichen, Schülern und anderen Gruppen (junge Erwachsene)  wird in sehr praxisorientierter Art und Weise vermittelt und es garantiert einen Menge spannender Methoden für die gemeindliche Gruppenarbeit und macht dazu auch noch ziemlich Spaß.

Den ausführlichen Flyer  findet ihr im blauen Kasten rechts >>>

Anmeldung: jugend@ekkw.de

 

 

file_download Download:

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen:

Fortbildungen: JuLeiCa 2018

Grundausbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen in der Kinder- und Jugendarbeit 2018

Qualifikation zur/zum Jugendleiter*in

Unseren aktuellen Flyer finden Sie als Download im Kasten rechts >>


 

  • Termin: 8. - 10. Juni, 14.-16. September und 16. - 18. November 2018
  • Zielgruppe: Ehrenamtliche ab mindestens 15 Jahre
  • Leitung: Dino Nolte, Referat Kinder- und Jugendarbeit
  • Teilnahmekosten: insgesamt 99,00 €
  • Ort: Ev. Jugendbildungsstätte Frauenberg, Bad Hersfeld
  • Anmeldung unter jugend@ekkw.de
2018-06-05 8617


JuLeiCa 2018

www.juleica.de

Grundausbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen in der Kinder- und Jugendarbeit 2018

Qualifikation zur/zum Jugendleiter*in

Unseren aktuellen Flyer finden Sie als Download im Kasten rechts >>


 

  • Termin: 8. - 10. Juni, 14.-16. September und 16. - 18. November 2018
  • Zielgruppe: Ehrenamtliche ab mindestens 15 Jahre
  • Leitung: Dino Nolte, Referat Kinder- und Jugendarbeit
  • Teilnahmekosten: insgesamt 99,00 €
  • Ort: Ev. Jugendbildungsstätte Frauenberg, Bad Hersfeld
  • Anmeldung unter jugend@ekkw.de

file_download Download:

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen:

Fortbildungen: Missionarische Ideen für die Jugendarbeit

Jugendliche zum christlichen Glauben einladen – diese Zielbestimmung fehlt in keiner Konzeption evangelischer Jugendarbeit. Aber was heißt das konkret in der Praxis? Wie gelingt es, Glaubensthemen so zu thematisieren, dass bei den Jugendlichen etwas „ankommt“? Wie sieht eine missionarische Jugendarbeit aus, die motivierend ist, nachhaltig und allen Beteiligten Spaß macht? Auf diese Fragen werden wir bei diesem Studientag Antworten geben.
Nach einer Reflexion von Grundfragen missionarischer Jugendarbeit werden erfahrene Praktiker ihre erfolgreichen missionarischen Projekte vorstellen.

 

Kontakt: jugend@ekkw.de


 

 

2018-06-07 24821

Studientag - 19. September 2018
Missionarische Ideen für die Jugendarbeit

.

Jugendliche zum christlichen Glauben einladen – diese Zielbestimmung fehlt in keiner Konzeption evangelischer Jugendarbeit. Aber was heißt das konkret in der Praxis? Wie gelingt es, Glaubensthemen so zu thematisieren, dass bei den Jugendlichen etwas „ankommt“? Wie sieht eine missionarische Jugendarbeit aus, die motivierend ist, nachhaltig und allen Beteiligten Spaß macht? Auf diese Fragen werden wir bei diesem Studientag Antworten geben.
Nach einer Reflexion von Grundfragen missionarischer Jugendarbeit werden erfahrene Praktiker ihre erfolgreichen missionarischen Projekte vorstellen.

 

Kontakt: jugend@ekkw.de


 

 

arrow_forward Online-Anmeldung

.

file_download Download:

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen:

Fortbildungen: Strategisches Freiwilligenmanagement

Strategisches Freiwilligenmanagement -
Von Koordination und Betreuung hin zur engagementfreundlichen Organisation

Das Referat Kinder- und Jugendarbeit bietet von September 2018 bis März 2019 gemeinsam mit der Fachstelle Engagementförderung der EKKW sowie dem Studienzentrum Josefstal die Aufbaufortbildung „Strategisches Freiwilligenmanagement“ an. Besonders interessant ist dieser Kurs für Haupt- und Ehrenamtliche, die bereits die Basisfortbildung Freiwilligenkoordination absolviert haben und nun darauf aufbauend die ehrenamtliche Arbeit in ihrer Kirchengemeinde oder Organisation strategisch, strukturell und kulturell weiter verankern möchten.

Den Flyer als Download mit Informationen, Terminen und Kosten gibt es im blauen Kasten rechts >>

Termine und Veranstaltungsorte:
Modul 1: 24.09.-26.09.2018, Bad Hersfeld
Modul 2: 13.03.-15.03.2019, Josefstal/Schliersee
Modul 3: 27.05.-29.05.2019, Bad Hersfeld

Anmeldung per Mail: Jugend@ekkw.de

2018-03-06 24199

Mehrteilige Fortbildung für die Jugend- und Gemeindearbeit
Strategisches Freiwilligenmanagement

.

Strategisches Freiwilligenmanagement -
Von Koordination und Betreuung hin zur engagementfreundlichen Organisation

Das Referat Kinder- und Jugendarbeit bietet von September 2018 bis März 2019 gemeinsam mit der Fachstelle Engagementförderung der EKKW sowie dem Studienzentrum Josefstal die Aufbaufortbildung „Strategisches Freiwilligenmanagement“ an. Besonders interessant ist dieser Kurs für Haupt- und Ehrenamtliche, die bereits die Basisfortbildung Freiwilligenkoordination absolviert haben und nun darauf aufbauend die ehrenamtliche Arbeit in ihrer Kirchengemeinde oder Organisation strategisch, strukturell und kulturell weiter verankern möchten.

Den Flyer als Download mit Informationen, Terminen und Kosten gibt es im blauen Kasten rechts >>

Termine und Veranstaltungsorte:
Modul 1: 24.09.-26.09.2018, Bad Hersfeld
Modul 2: 13.03.-15.03.2019, Josefstal/Schliersee
Modul 3: 27.05.-29.05.2019, Bad Hersfeld

Anmeldung per Mail: Jugend@ekkw.de

file_download Download:

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen:

Fortbildungen: Theologie und Spiritualität - Fortbildungen vor Ort

Kontinuierliche Fortbildung ist ein wichtiges Merkmal guter Kinder- und Jugendarbeit. Das gilt ganz selbstverständlich auch für theologische, ethische und kirchliche Fragestellungen. Wir bieten vor Ort thematische Bausteine an, die mit ihren unterschiedlichen Inhalten und Methoden die Arbeit in Regionalkonferenzen, Mitarbeiterkreisen etc. in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen unterstützen und gemeinsame Erfahrungen ermöglichen wollen.

 

 

Für diese und weitere Themen kommen wir gerne vor Ort:

  • Jugendgottesdienst Ansätze, Ideen, Methoden, Erste Schritte 1,5 - 3 Std.
  • Pilgern - dem Glauben Beine machen. Mit dem Team neue Wege gehen 1,5 - 6 Std.
  • Andachten kreativ Workshop zur Gestaltung von spirituellen Impulsen ca. 3 Std.
  • Bibliolog & Co. Alternative Zugänge zu biblischen Texten ca. 2 Std.
  • Spiritualität entdecken Auf dem Weg zu den eigenen Quellen 1,5 - 3 Std.
  • Schöpfung & Evolution, Darwin und die Bibel - das Abenteuer des Lebens ca. 3 Std.

Kontakt: Oliver Teufel

2015-01-14 8332


Theologie und Spiritualität - Fortbildungen vor Ort

Himmelsfels

Kontinuierliche Fortbildung ist ein wichtiges Merkmal guter Kinder- und Jugendarbeit. Das gilt ganz selbstverständlich auch für theologische, ethische und kirchliche Fragestellungen. Wir bieten vor Ort thematische Bausteine an, die mit ihren unterschiedlichen Inhalten und Methoden die Arbeit in Regionalkonferenzen, Mitarbeiterkreisen etc. in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen unterstützen und gemeinsame Erfahrungen ermöglichen wollen.

 

 

Für diese und weitere Themen kommen wir gerne vor Ort:

  • Jugendgottesdienst Ansätze, Ideen, Methoden, Erste Schritte 1,5 - 3 Std.
  • Pilgern - dem Glauben Beine machen. Mit dem Team neue Wege gehen 1,5 - 6 Std.
  • Andachten kreativ Workshop zur Gestaltung von spirituellen Impulsen ca. 3 Std.
  • Bibliolog & Co. Alternative Zugänge zu biblischen Texten ca. 2 Std.
  • Spiritualität entdecken Auf dem Weg zu den eigenen Quellen 1,5 - 3 Std.
  • Schöpfung & Evolution, Darwin und die Bibel - das Abenteuer des Lebens ca. 3 Std.

Kontakt: Oliver Teufel

file_download Download:

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen: