Landesjugendforum: Landesjugendforum 2015-11-24 7578

Vertretung der Ehrenamtlichen in der Evangelischen Jugend der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck
Landesjugendforum

arrow_forward Linktipp:

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:

file_download Download

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen:

Landesjugendforum: Positionspapier des Landesjugendforum der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck

Im Zuge der immer stärker werdenden Anfeindungen und Übergriffe in unserer Gesellschaft, bezieht die Evangelische Jugend von Kurhessen-Waldeck Position gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Extremismus!

Die Evangelische Jugend steht für eine tolerante und weltoffene Gesellschaft. Sie spricht sich deutlich gegen jede Form von Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Ausgrenzung aus. Das Recht auf freie Meinungsäußerung und Versammlungsfreiheit sollte nicht missbraucht werden, um Ängste und Hass zu schüren. Dies dürfen und können wir nicht hinnehmen! Den Frieden kann nur eine offene Gesellschaft leben, die Konflikte aushält und an Lösungen arbeitet. Daher wehren wir uns gegen die Vereinnahmung unserer Werte, die für Rassismus und Gewalt verwendet werden.
Wir wollen eine andere Zukunft!
Wir wollen eine Zukunft, in der die Würde des Menschen geachtet wird!
Wir wollen eine Zukunft, in der Menschen ihren Ängsten und Unsicherheiten Ausdruck verleihen, ohne sie an Minderheiten auszulassen!
Wir wollen eine Zukunft, in der Vorurteile überwunden werden!
Wir wollen eine Zukunft ohne Antisemitismus, Islamophobie und Christenverfolgung!
Wir wollen eine Zukunft, in der allen Menschen, unabhängig von ihrer Religion oder Weltanschauung, mit Respekt und Akzeptanz begegnet wird!
Wir wollen eine Zukunft, in der sich alle Gläubigen gegen die Vereinnahmung ihrer Religion für Rassismus und Gewalt wehren!
Wir wollen eine Zukunft, in der jeder Mensch in unserem Land willkommen ist!
Wir wollen eine Zukunft, in der Menschen in Politik und Gesellschaft friedlich nach Lösungen suchen!
Wir wollen eine Zukunft, in der die Politik Verantwortung übernimmt und ihre Fehler korrigiert!
Wir wollen eine Zukunft in Frieden!
Wir wollen eine Zukunft, in der alle Menschen, egal welcher Weltanschauung, Religion, Herkunft, Kultur oder sexuellen Identität, gemeinsam die Gesellschaft gestalten. Daher wollen wir Kontakte zueinander aufbauen und intensivieren. Wir stehen zusammen für eine gemeinsame Zukunft. Denn es ist unsere Zukunft!

Damit schließen wir uns dem Positionspapier “Es ist UNSERE Zukunft„ der Evangelischen Jugend Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz an.

2015-11-24 17124

Gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Extremismus!
Positionspapier des Landesjugendforum der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck

Im Zuge der immer stärker werdenden Anfeindungen und Übergriffe in unserer Gesellschaft, bezieht die Evangelische Jugend von Kurhessen-Waldeck Position gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Extremismus!

Die Evangelische Jugend steht für eine tolerante und weltoffene Gesellschaft. Sie spricht sich deutlich gegen jede Form von Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Ausgrenzung aus. Das Recht auf freie Meinungsäußerung und Versammlungsfreiheit sollte nicht missbraucht werden, um Ängste und Hass zu schüren. Dies dürfen und können wir nicht hinnehmen! Den Frieden kann nur eine offene Gesellschaft leben, die Konflikte aushält und an Lösungen arbeitet. Daher wehren wir uns gegen die Vereinnahmung unserer Werte, die für Rassismus und Gewalt verwendet werden.
Wir wollen eine andere Zukunft!
Wir wollen eine Zukunft, in der die Würde des Menschen geachtet wird!
Wir wollen eine Zukunft, in der Menschen ihren Ängsten und Unsicherheiten Ausdruck verleihen, ohne sie an Minderheiten auszulassen!
Wir wollen eine Zukunft, in der Vorurteile überwunden werden!
Wir wollen eine Zukunft ohne Antisemitismus, Islamophobie und Christenverfolgung!
Wir wollen eine Zukunft, in der allen Menschen, unabhängig von ihrer Religion oder Weltanschauung, mit Respekt und Akzeptanz begegnet wird!
Wir wollen eine Zukunft, in der sich alle Gläubigen gegen die Vereinnahmung ihrer Religion für Rassismus und Gewalt wehren!
Wir wollen eine Zukunft, in der jeder Mensch in unserem Land willkommen ist!
Wir wollen eine Zukunft, in der Menschen in Politik und Gesellschaft friedlich nach Lösungen suchen!
Wir wollen eine Zukunft, in der die Politik Verantwortung übernimmt und ihre Fehler korrigiert!
Wir wollen eine Zukunft in Frieden!
Wir wollen eine Zukunft, in der alle Menschen, egal welcher Weltanschauung, Religion, Herkunft, Kultur oder sexuellen Identität, gemeinsam die Gesellschaft gestalten. Daher wollen wir Kontakte zueinander aufbauen und intensivieren. Wir stehen zusammen für eine gemeinsame Zukunft. Denn es ist unsere Zukunft!

Damit schließen wir uns dem Positionspapier “Es ist UNSERE Zukunft„ der Evangelischen Jugend Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz an.

Landesjugendforum: Vollversammlungen 2015

Die Sommer- Vollversammlung wird vom 29. bis 31. Mai 2015 und die
Herbst- Vollversammlung vom 13 bis 15. November 2015
jeweils in der Jugendbildungsstätte Frauenberg in Bad Hersfeld statt finden.

2015-02-10 13255


Vollversammlungen 2015

Die Sommer- Vollversammlung wird vom 29. bis 31. Mai 2015 und die
Herbst- Vollversammlung vom 13 bis 15. November 2015
jeweils in der Jugendbildungsstätte Frauenberg in Bad Hersfeld statt finden.

Landesjugendforum: Herbst - Vollversammlung 2014

 

Vom 28. bis zum 30. November fand in diesem Jahr die Herbst - Vollversammlung

unter dem Motto "Ey! Ich weiß wo dein Haus wohnt!" statt.

War ein sehr gutes Wochenende mit Euch! :)

Weitere Fotos unter: www.landesjugendforum.de

 

2015-06-09 14898


Herbst - Vollversammlung 2014

Foto: LaJuFo

 

Vom 28. bis zum 30. November fand in diesem Jahr die Herbst - Vollversammlung

unter dem Motto "Ey! Ich weiß wo dein Haus wohnt!" statt.

War ein sehr gutes Wochenende mit Euch! :)

Weitere Fotos unter: www.landesjugendforum.de

 

Landesjugendforum: Sommer-Vollversammlung 2014

Vom 13. bis zum 15. Juni 2014 fand die diesjährige Sommervollversammlung des Landesjugendforums unter dem Motto "All in on Rhythm" in der Ev. Jugendbildungsstätte Frauenberg in Bad Hersfeld statt.

Bericht und Fotos unter www.landesjugendforum.de

2015-06-09 13975


Sommer-Vollversammlung 2014

Vom 13. bis zum 15. Juni 2014 fand die diesjährige Sommervollversammlung des Landesjugendforums unter dem Motto "All in on Rhythm" in der Ev. Jugendbildungsstätte Frauenberg in Bad Hersfeld statt.

Bericht und Fotos unter www.landesjugendforum.de

Landesjugendforum: Winter-Vollversammlung 2013 Am Wochenende des Ersten Advents war es mal wieder soweit, das Landesjugendforum lud alle Ehrenamtlichen der Landeskirche zur diesjährigen Wintervollversammlung ein. Das Gesamte Wochenende stand unter dem Motto „Willkommen bei der Mafia – einmal dabei, immer dabei!“.  Der Vorstand des Landesjugendforums hatte in der Bad Hersfelder Jugendbildungsstätte Frauenberg ein buntes Programm voller Spiel, Spaß, Unterhaltung und Informationsaustausch vorbereitet, um ihren knapp 54 Gästen aus der gesamten Landeskirche drei unvergessliche Tage zu bieten.   Ein ausführlicher Bericht befindet sich im nebenstehenden Downloadbereich
2013-12-12 13084


Winter-Vollversammlung 2013

Foto: Landesjugendforum
Am Wochenende des Ersten Advents war es mal wieder soweit, das Landesjugendforum lud alle Ehrenamtlichen der Landeskirche zur diesjährigen Wintervollversammlung ein. Das Gesamte Wochenende stand unter dem Motto „Willkommen bei der Mafia – einmal dabei, immer dabei!“.  Der Vorstand des Landesjugendforums hatte in der Bad Hersfelder Jugendbildungsstätte Frauenberg ein buntes Programm voller Spiel, Spaß, Unterhaltung und Informationsaustausch vorbereitet, um ihren knapp 54 Gästen aus der gesamten Landeskirche drei unvergessliche Tage zu bieten.   Ein ausführlicher Bericht befindet sich im nebenstehenden Downloadbereich

file_download Download:

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen:

Landesjugendforum: Der Sprecherkreis
    • Antje Kloß - Vorsitzende
    • Britta Linnenweber - Vorsitzende
    • Sarah Döbler
    • Julia Grün
    • Max Kaiserseder
    • Carolin Langer
    • Katharina Meyer
    • Alexander Oehm
    • Lukas Rudolph
    • Antje Schäfer
    • Marielle Schorn
    • Jonas Schüßler
    • Luisa Vennenbernd

 

 

2017-04-04 9337


Der Sprecherkreis

    • Antje Kloß - Vorsitzende
    • Britta Linnenweber - Vorsitzende
    • Sarah Döbler
    • Julia Grün
    • Max Kaiserseder
    • Carolin Langer
    • Katharina Meyer
    • Alexander Oehm
    • Lukas Rudolph
    • Antje Schäfer
    • Marielle Schorn
    • Jonas Schüßler
    • Luisa Vennenbernd