a7701

Materialien

a6288

Arbeitshilfen für Kirchengemeinden

Eine der jährlich erscheinenden Arbeitshilfen des KDA
Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) ist eine Bundesarbeitsgemeinschaft, der auch das Referat Wirtschaft-Arbeit-Soziales angehört.
Arbeitsmaterialien werden vom KDA regelmäßig für Gottesdienste und Gemeindearbeit zu wirtschafts- und sozialpolitischen Themen erstellt. Neben einer thematischen Einführung und sozialethischen Betrachtungen, finden sich darin Bausteine zur Gottesdienstgestaltung sowie Beispiele aus der Praxis und Literaturtipps bzw. weiterführende Internetlinks. Auf der Homepage des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt stehen viele Veröffentlichungen zum Bestellen oder als kostenloser Download für Sie bereit.

2014-08-21

Linktipp:

Publikationen des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt:

kda-ekd.de(...)

a6006

Zeitschrift der Ev. Bundesarbeitsgemeinschaft Handwerk und Kirche
Handwerk und Kirche

Ausgabe 2013/2014
„Starke Frauen - starkes Handwerk“

 

Themenübersicht:
-  Das Handwerk braucht starke Unternehmerfrauen

- Nachfolge ist weiblich

- 5.000 Brote - Konfirmanden backen Brot für die Welt

 

 

Ausgabe 2014/2015
„Reformation und Politik“

 

Themenübersicht:
- Handwerk und Kirche gehören zusammen                                                                                  

- Protestantismus und moderne Wirtschaftskultur

- Das Handwerk in der „Sozialistischen Planwirtschaft“                                                                   

- Gegenwärtige Herausforderungen in Politik, Kirche und Handwerk

 

Link:  www.ahk-ekd.de

 

Ausgabe 2007/2008
"Lernfeld Arbeitswelt - Bildung vor dem Hintergrund beruflicher Orienterung und Ausbildung im Handwerk"

Themenübersicht:
- Zur Zukunft von Handwerksberufen
- Von der Hauptschule ins Berufsleben
- Berufliche Qualifizierung - Eine lebensbegleitende Herausforderung
- Bauhandwerkliche Ausbildung- Kirchenburgen in Siebenbürgen

 

Bestellung per Mail: dieter.lomb@ekkw.de

2014-12-16

Linktipp:

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:

www.ahk-ekde.de

a6339

Broschüre
Jugend am Start

„Die Zukunftsfähigkeit einer Gesellschaft bemisst sich nicht zuletzt daran, welche Perspektiven und Zukunftschancen sie ihrer Jugend gibt“ - so die Kirchen in ihrem gemeinsamen Wort zur wirtschaftlichen und sozialen Lage in Deutschland von 1997. Die Situation hat sich seitdem für junge Menschen noch erheblich verschlechtert. Anlass für uns, ein Materialheft dem Thema „Jugend und Arbeit“ zu widmen.

Was 1997 die Kirchen in eher verhaltenen Worten noch so formulierten: „Junge Menschen erwarten zu Recht, dass sie über Ausbildung und Beruf eine ökonomische und soziale Perspektive entwickeln können, die ihnen ein sinnvolles und eigenverant-wortliches Leben ermöglicht“ muss heute viel drastischer gesagt werden: Wollen wir uns damit abfinden, dass in unserer Gesellschaft jedes Jahr zwischen 10 und 15 % der Heranwachsenden auf Grund von Defiziten in Bildung und Qualifikation und fehlender Ausbildungsplätze, Arbeit und gesellschaftlicher Teilhabe ausgegrenzt und in die Perspektivlosigkeit entlassen werden? Hier entwickelt sich eine tickende Zeitbombe für den sozialen Frieden und die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft.

Dies kann uns Christen nicht kalt lassen. Hier ist auch die gesellschaftliche Verantwortung von Kirche gefragt. „Die Christen können nicht das Brot am Tisch des Herrn teilen, ohne auch das tägliche Brot zu teilen.“ Ziel kirchlichen Handelns - von der Gemeinde bis zur Kirchenleitung - aber auch von Kirche anzumahnendes Ziel politischen Handelns muss die Integration aller sein: Keiner darf verloren gehen oder abgeschrieben werden.

Dafür muss ein Bewusstsein geschaffen, müssen Orientierungshilfen gegeben, an bestimmte Grundwerte erinnert, dafür müssen Ideen entwickelt und Modelle ausprobiert werden. Zu all dem will das vorliegende Heft anregen und ermutigen. Die Texte umspannen eine breite Palette: Von Gottesdienst und Predigthilfen bis zu Projekten und Modellbeschreibungen, die Anregung sein können, in den eigenen Gemeinden Ähnliches zu versuchen.

2009-09-15

Download:

Boschüre Jugend am Start:

PDF-Dokument