Stellenbörse Kirche und Diakonie in Kurhessen-Waldeck

Stellenangebot Nr.: SA 3544/17

Stellenbezeichnung: Schuldner- und Insolvenzberatung
Informationen zur Stelle
Träger der Stelle: Evangelischer Kirchenkreis Hanau
Diakonisches Werk Hanau-Main-Kinzig
Arbeitsfeld: Beratungsdienste
Beschäftigungsumfang: 39 Stunden
Vergütungsrahmen : EG 9 TV-L
zu besetzen zum: sofort
Befristung der Stelle: ja bis 2 Jahre
Einsatzort : Diakonisches Werk Hanau-Main-Kinzig
Sonstiges: Spezialisierte Schuldnerberatung in einer anerkannten Beratungsstelle nach § 305 InsO
Anforderungen an den/die Bewerber/-in
Erwartungen : Kenntnisse im Schuldner- und Insolvenzrecht, ZPO, BGB sowie SGB II und XII, sowie eine hohe Affinität rechtlich komplexe Fragestellungen zu erfassen und zu vermitteln
Erfahrung in der sozialen Arbeit, idealerweise schon in einer Beratungsstelle der integrierten oder spezialisierten sozialen Schuldnerberatung (Zusatzqualifikation kann auch berufsbegleitend erworben werden)
erforderliche Berufsabschlüsse: Pädagoge/in oder
Soz. Pädagoge/in oder
Sozialarbeiter/in
Konfession:** ACK Zugehörigkt
Bewerbung an
Anschrift: Diakonisches Werk Hanau-Main-Kinzig
Herrn Carsten Grau
Rodenbacher Chaussee 6
63457 Hanau
Telefon: 6181.9234022
e-Mail: carsten.grau@ekkw.de
Auskunft: Qualifizierte Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an carsten.grau@ekkw.de
Bewerbungsende: 31.01.2018

Sie können dieses Stellenangebot auf Facebook teilen.




** Gem?? Mitarbeitergesetz sind in der evangelischen Kirche grunds?tzlich evangelische Bewerber einzustellen. Wenn geeignete evangelische Bewerber nicht zu gewinnen sind, k?nnen ausnahmsweise auch Personen eingestellt werden, die einer anderen Mitgliedskirche der ACK angeh?ren (gilt nicht f?r Aufgaben der Verk?ndigung, Seelsorge, Unterweisung oder Leitung).