Stellenbörse Kirche und Diakonie in Kurhessen-Waldeck

Stellenangebot Nr.: SA 3807/18

Stellenbezeichnung: Mitarbeiter im Betreuungsdienst (m/w/divers)
Informationen zur Stelle
Träger der Stelle: Hephata Hessisches Diakoniezentrum e. V. ist eine traditionsreiche Einrichtung der Diakonie mit differenzierten Angeboten der Behinderten- und Jugendhilfe, der Sozialen Rehabilitation, der Psychiatrie und Neurologie, der Pflege und Assistenz.
Arbeitsfeld Behindertenarbeit
Beschäftigungsumfang 19,50 Stunden
Vergütungsrahmen AVR
zu besetzen zum 01.02.2019
Befristung der Stelle nein
Einrichtung / Einsatzort Wohnverbund Rotenburg a. d. Fulda
Beschreibung / Aufgaben:

Zurzeit wird ein neues Wohnhaus in der Innenstadt von Rotenburg a. d. Fulda für 14 erwachsene Personen mit geistigen bzw. mehrfachen Beeinträchtigungen gebaut. Ab Februar 2019 soll das Haus bezugsfertig sein. Sukzessive soll in Rotenburg ein Wohnverbund aufgebaut werden zudem auch
Anforderungen an den/die Bewerber/-in
Bewerbung an
Erwartungen :

• Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst
• Erfahrungen in und Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
• Teamfähigkeit
• personenzentriertes Handeln
• Fahrerlaubnis Klasse B
erforderliche Berufsabschlüsse:

Altenpfleger/in oder
Heilerziehungspfleger/in oder
Heilpädagoge/pädagogin
Anschrift: Hephata Hessisches Diakoniezentrum e. V.
Zentralbereich Personal
Sachsenhäuser Straße 24
34613 Schwalmstadt
Telefon: 06691 18-1003
e-Mail: sandra.well@hephata.de
Auskunft:

Auskünfte erteilt Frau Michel, Leiterin Wohnbereich 4, unter 06691 18-1171.
Internet: www.hephata.de/jobs
Bewerbungsende: 12.12.2018
Social Media

Sie können dieses Stellenangebot auf Facebook teilen.