Stellenbörse Kirche und Diakonie in Kurhessen-Waldeck

Stellenangebot Nr.: SA 4057/19

Stellenbezeichnung: Erzieher oder Sozialpädagoge (m/w/divers)
Informationen zur Stelle
Träger der Stelle: Hephata Hessisches Diakoniezentrum e.V. ist eine traditionsreiche Einrichtung der Diakonie mit differenzierten Angeboten der Behinderten- und Jugendhilfe, der Sozialen Rehabilitation, der Psychiatrie und Neurologie, der Pflege und Assistenz.
Arbeitsfeld Jugendhilfe
Beschäftigungsumfang bis39 Stunden
Vergütungsrahmen AVR
zu besetzen zum sofort
Befristung der Stelle nein
Einrichtung / Einsatzort Zentrum für Mädchen und junge Frauen in Diez
Beschreibung / Aufgaben:


Das Angebot Zentrum für Mädchen und junge Frauen, sowie Betreutes Wohnen richtet sich an Mütter, Väter und Familien mit einem oder mehreren Kindern, die Unterstützung oder Hilfe zur Selbsthilfe benötigen bei Entwicklungsproblemen und in der Verselbständigung – unter Einbeziehung von Familie und sozialem Umfeld. Es bietet die Chance zu lernen, um die vielfältigen Anforderungen eines Familienlebens bewältigen zu können.

Ihre Aufgaben umfassen:

• stationäre und ambulante Betreuung von jungen Müttern / Vätern mit Kindern sowie Familien
• Gruppen- und Einzelbetreuung
• Gestaltung eines strukturierten Alltages
• Vorbereitung und Begleitung der Verselbstständigung der jungen Menschen / Familien
• flexible, dem individuellen Bedarf entsprechende Bereitstellung von Hilfeangeboten als Zusatzleistungen
• Zusammenarbeit mit Herkunftsfamilien / den Angehörigen
• konstruktives Zusammenwirken im internen und externen Netzwerk
• Kooperation mit Außenpartnern
• Dokumentation und Berichtswesen
Anforderungen an den/die Bewerber/-in
Bewerbung an
Erwartungen :

• Erfahrungen im Bereich der Jugendhilfe / Hilfeplanung
• erweiterte Kenntnisse in der Eltern- und Erziehungsarbeit
• Erfahrung in Mutter-Kind spezifischen Fragestellungen
• Bereitschaft zum Wochenend- und Bereitschaftsdienst sowie im Bedarfsfall Nachtdienst
• Flexibilität
• Führerscheinklasse B
erforderliche Berufsabschlüsse:

Sozialpädagoge/pädagogin oder
Erzieher/in oder
vergleichbare Ausbildung
Anschrift: Hephata Hessisches Diakoniezentrum e. V.
Zentralbereich Personal
Sachsenhäuser Straße 24
34613 Schwalmstadt
Telefon: 06691 18-1003
e-Mail: sandra.well@hephata.de
Auskunft:

Auskünfte erteilt Frau Seipp-Koch, Regionalleiterin Jugendhilfe - Region Süd unter 06431-591312.
Internet: www.hephata.de
Bewerbungsende: 05.08.2019
Social Media

Sie können dieses Stellenangebot auf Facebook teilen.