Stellenbörse Kirche und Diakonie in Kurhessen-Waldeck

Stellenangebot Nr.: SA 4103/19

Stellenbezeichnung: staatl. anerkannter Erzieher (m/w/d)
Informationen zur Stelle
Träger der Stelle: Evangelischer Stadtkirchenkreis Kassel
Arbeitsfeld Kindertagesstätten
Beschäftigungsumfang 22,0 Stunden
Vergütungsrahmen TV-L
zu besetzen zum 01.10.2019
Befristung der Stelle nein
Einrichtung / Einsatzort Ev. Hort Kreuzkirche Standort Königstor
Beschreibung / Aufgaben:

Eine Stundenaufstockung bis zu 27 Wochenstunden wird angestrebt.
Anforderungen an den/die Bewerber/-in
Bewerbung an
Erwartungen :

Wir haben viel zu bieten! Es erwartet Sie...
- ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit hohem Gestaltungsspielraum
- die Arbeit in einem gut strukturierten Team
- Fortbildung und Supervision
- regelhafte Personalentwicklungsgespräche
- betriebliche Altersvorsorge durch die KVK
- finanzielle Unterstützung zum Job-Ticket
- die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes

Wir erwarten...
-Umsetzung der pädagogischen Anforderungen gemäß BEP
- Ausrichtung der pädagogischen Arbeit an der Konzeption und dem vorliegenden QMH
- Umsetzung des religionspädagogischen Profils
- Flexibilität, Offenheit und Umsicht im kollegialen Kontext
- soziale Kompetenz, Beobachtungs- und Analysefähigkeit
- belastbar, kommunikationsfähig und reflexionsbereit.
erforderliche Berufsabschlüsse:

staatl.anerk.Erzieher/in oder
vergleichbare Qualifikation
besondere Kenntnisse und Qualifikationen:

 Die Erzieher/Innen in den evangelischen Kindertagesstätten erfüllen den pädagogischen Bildungsauftrag insbesondere auch auf der Grundlage religionspädagogischer Vorgaben. Aus diesem Grund ist ein positives Bekenntnis zum Selbstverständnis der Evangelischen Kirche erforderlich. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche oder einer Mitgliedskirche der ACK bzw. Gemeinschaft wird daher erwartet.

Bitte senden Sie die Bewerbung digital in einer PDF zusammengefasst.
Auf die Verwendung von Bewerbungsmappen sowie Originalunterlagen bitten wir bei Papierbewerbungen zu verzichten, da die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgeschickt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Anschrift: Evangelischer Stadtkirchenkreis Kassel
Personalabteilung
Lutherplatz 6
34117 Kassel
e-Mail: bewerbung.ekik@ekkw.de
Auskunft:

s.o.
Bewerbungsende: 20.09.2019
Social Media

Sie können dieses Stellenangebot auf Facebook teilen.