Stellenbörse Kirche und Diakonie in Kurhessen-Waldeck

Stellenangebot Nr.: SA 4115/19

Stellenbezeichnung: Abteilungsleitung Gärtnerei (m/w/divers)
Informationen zur Stelle
Träger der Stelle: Hephata Hessisches Diakoniezentrum e.V. ist eine traditionsreiche Einrichtung der Diakonie mit differenzierten Angeboten der Behinderten- und Jugendhilfe, der Sozialen Rehabilitation, der Psychiatrie und Neurologie, der Pflege und Assistenz.
Arbeitsfeld Behindertenarbeit
Beschäftigungsumfang 39 Stunden
Vergütungsrahmen AVR
zu besetzen zum 01.03.2020
Befristung der Stelle nein
Einrichtung / Einsatzort Gärtnerei der Werkstatt für behinderte Menschen
Beschreibung / Aufgaben:

Die Abteilung Gärtnerei der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM) in Schwalmstadt-Treysa verfügt über die Arbeitsfelder Blumen- und Zierpflanzenbau, Floristik, Friedhofspflege, Gemüseanbau, Anlagenpflege. Das erfordert eine breite Fachkompetenz und kompetentes betriebswirtschaftliches handeln. Die Anleitung und Förderung von Menschen mit Beeinträchtigungen ist ein zentraler Punkt der Tätigkeit.

Ihre Aufgaben umfassen:

• Verantwortung für die Förderung von ca. 50 Mitarbeitenden mit Behinderungen in mehreren Arbeitsgruppen
• Führung von 10 Mitarbeitenden sowie 2 Teilnehmer/innen am FÖJ/ÖBFD
• individuelle Förderung der Persönlichkeiten
• Dienstplanung im Rahmen der unterschiedlichen Aufgabenfeldern
• Vorausschauende Pflege verschiedener Liegenschaften
• Budgetverwaltung
• Vermittlung fachlicher Kenntnisse
Anforderungen an den/die Bewerber/-in
Bewerbung an
Erwartungen :

• möglichst eine sonderpädagogische Zusatzausbildung (SPZ/FAB)
• Führungserfahrung
• Freude, sich den besonderen Anforderungen einer WfbM zu stellen
• Selbstständigkeit
• Analysefähigkeit
• Einsatzbereitschaft
erforderliche Berufsabschlüsse:

Meister/in im Gartenbau
Anschrift: Hephata Hessisches Diakoniezentrum e. V.
Zentralbereich Personal
Sachsenhäuser Straße 24
34613 Schwalmstadt
Telefon: 06691 18-1003
e-Mail: sandra.well@hephata.de
Auskunft:

Auskünfte erteilt Herr Kripko, Leiter der WfbM, unter 06691 18-1117
Internet: www.hephata.de
Bewerbungsende: 15.11.2019
Social Media

Sie können dieses Stellenangebot auf Facebook teilen.