a6457

Der Propst des Sprengels Hanau

Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht:

zurück

a6456

Propst Bernd Böttner

Bernd Böttner ist Propst des Sprengels Hanau. Er leitet nach der Grundordnung der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck «im Einvernehmen mit dem Bischof den Sprengel durch seelsorgerliche Beratung, Weisung und Hilfe.» Von Amts wegen ist er Mitglied in der Landessynode, im Rat der Landeskirche und in der Propstkonferenz und nimmt so kirchenleitende Aufgaben wahr. Andererseits führt er Gespräche mit Pfarrerinnen und Pfarrern, mit ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, mit Kirchenvorständen und den Kirchenkreisen. Er versteht sich als Mittler zwischen Kirchenleitung und Basis, möchte an der Basis die Entscheidungen der Kirchenleitung erläutern und in die Kirchenleitung die Erfahrungen und Anliegen der Basis einbringen.

Sein Dienstsitz ist in Hanau, An der Ochsenwiese 14, unmittelbar am Main gelegen. Das Sprengelbüro ist montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr besetzt. Zu Einzelgesprächen und Gruppentreffen lädt der Propst in sein Haus ein. Oft ist er jedoch unterwegs zu Anhörungen und Gesprächen in den Kirchenkreisen Hanau-Stadt, Hanau-Land, Gelnhausen, Schlüchtern und Fulda, die zum Sprengel Hanau gehören. Monatlich leitet der Propst die Konferenz der Dekaninnen und Dekane des Sprengels, die dem Austausch und der gegenseitigen Abstimmung dient.

Der Propst predigt einmal im Monat in der Hanauer Marienkirche. Er wird häufig als Vertreter des Bischofs zur Mitwirkung  bei Fest- und Jubiläumsgottesdiensten in den Gemeinden eingeladen, ebenso zu den verschiedensten öffentlichen Anlässen. Er wirkt aber auch in ganz normalen Gemeindegottesdiensten mit und freut sich auf das Gespräch mit den Gemeinden.

Bernd Böttner ist Mitglied der Kammer für Mission und Oekume der Landeskirche, des Beirates für Missionarische Dienste und der Steuerungsgruppe «Erwachsen glauben». Er vertritt die Landeskirche in einigen Fachgremien zur Medienarbeit. Er ist Vorsitzender des Ratsausschusses für Personalentwicklungsplanung und des Kuratoriums des Zentrums für Freiwilligen-, Friedens und Zivildienst (ZFFZ) der Landeskirche.

Propst Böttner vertritt die Landeskirche im Verwaltungsrat der Martin-Luther-Stiftung in Hanau sowie im Kuratorium der Bürgerstiftung Hanau Stadt und Land.

2017-03-07
a6455

Vita des Propstes

12. März 1956
geboren in Grebendorf / Eschwege

1974
Abitur in Eschwege, Friedrich-Wilhelm-Schule

1974 bis 1979
Studium der Evangelischen Theologie in Bethel, Heidelberg und Göttingen

1980
Vikariat in der Paul-Gerhardt-Gemeinde, Kassel

1982
Ordination in der Kasseler Martinskirche
Pfarrer im Kirchspiel Jesberg, Kirchenkreis Fritzlar

1997
Dekan im Kirchenkreis des Eisenbergs und Pfarrer an der Kilianskirche in Korbach

2010
Propst des Sprengels Hanau

Bernd Böttner ist verheiratet mit der Sozialpädagogin Monika Böttner, das Ehepaar hat vier erwachsene Kinder.

2012-01-11
a6454

Kontaktadresse

2014-05-28
a6453

Der Sprengel Hanau

Der Sprengel reicht von der Frankfurter Kirchengemeinde Bergen-Enkheim im Süden bis zur Kirchengemeinde Wehrda-Rhina in Haunetal im Norden und umfasst die Landkreise Main-Kinzig und Fulda.

Zum Sprengel gehören vier Kirchenkreise:

Hanau
(Dekanin Claudia Brinkmann-Weiß und Dekan Dr. Martin Lückhoff)
Gelnhausen
(Dekan Klaus-Peter Brill)
Schlüchtern
(Dekan Fritz-Eckhard Schmidt)
Fulda
(Dekan Bengt Seeberg)

2014-12-03
 

Linktipps zum Sprengel Hanau:

Der Sprengel Hanau im Internet (mit Kirchenkreisen und Gemeinden)
http://www.sprengel-hanau.de

Linktipp:

Links zu Kirchenkreisen und Kirchengemeinden in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck finden Sie hier:

weiter...