Aktuelle Nachrichten aus dem Kirchenkreis

Neue FSJ-Stelle eingerichtet - Maja Kühling wird am 01. Oktober 2017 im Gottesdienst vorgestellt

Der Evangelische Kirchenkreis Wolfhagen hat eine neue Freiwilligen-Stelle eingerichtet, um jungen Menschen im Rahmen eines sogenannten Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) die Möglichkeit zu geben, in unterschiedliche kirchliche Arbeitsfelder reinzuschauen und persönliche Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Menschen sammeln zu können. Zum 15. August 2017 hat nun Frau Maja Kühling diese Stelle angetreten. Sie wird am Sonntag, 01. Oktober 2017 im Erntedankgottesdienst in Wolfhagen vorgestellt. Ihre Aufgabengebiete sind sehr vielfältig, denn sie arbeitet in drei Handlungsfeldern mit. Dies sind die Kirchengemeinde Wolfhagen, die Evangelische Jugendarbeit des Kirchenkreises Wolfhagen und die Kirchenmusik. Somit kommt sie in Kontakt mit ganz verschiedenen Alters- und Zielgruppen. Sie wirkt z.B. bei Pfarrerin Katharina Ufholz im Konfirmandenunterricht mit, begleitet bei Kirchenmusikdirektor Bernd Geiersbach die Kinder- und Jugendchöre mit, hilft Martina Kratz und Torsten Fiege bei Aktionen und Projekten der Evangelischen Jugendarbeit, unterstützt Roswitha Pergande-Reßler bei der Jungschar u.v.m. Eine aufregende und zugleich intensive Aufgabe. Zur Klärung und Absprache gibt es regelmäßige gemeinsame Teamsitzungen aller Beteiligten.

Die Evangelischen Freiwilligendienste der Diakonie Hessen sind gesetzlich anerkannter Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres. Sie sind für die Gesamtorganisation der Freiwilligendienste verantwortlich und arbeiten dabei eng mit ihren Einsatzstellen und den Freiwilligen zusammen. Sie verantworten dabei neben den Verantwortlichen im Kirchenkreis Wolfhagen auch die pädagogische Begleitung der Freiwilligen und bieten 25 verpflichtende Bildungstage pro Jahr in Form von mehrtägigen Seminaren für die Freiwilligen an.

Die Finanzierung der FSJ-Stelle wird mit Hilfe der Landeskirche geleistet, die für 10 Einsatzstellen innerhalb der Landeskirche von Kurhessen-Waldeck Mittel für das Förderprogramm zur Nachwuchsgewinnung im Rahmen des Projektes „Freiwilligendienst in den Kirchengemeinden“ zur Verfügung gestellt hat. Und der Evangelische Kirchenkreis Wolfhagen wurde mit seinem Antrag in diesen Pool aufgenommen und erhält nun eine Mitfinanzierung der Landeskirche in Höhe von 50% der Gesamtkosten.

Zielsetzung des Kirchenkreises Wolfhagen zur Einrichtung dieser FSJ-Stelle war neben der Unterstützung junger Menschen bei ihrer Suche nach beruflichem und privatem Werdegang auch das Ermöglichen eines Einblickes in kirchliche Handlungsfelder, um Evangelische Kirche für junge Menschen wieder attraktiv machen zu können und dem Nachwuchsmangel entgegenzutreten.

Und das gelingt am besten durch persönliche Begegnung mit aktiven Menschen in den unterschiedlichen kirchlichen Berufsgruppen.

()

[zurück]

 
Homepage Impressum Seite drucken Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (C) medio