Aktuelle Nachrichten aus dem Kirchenkreis

Homepage des neuen Kirchenkreises Hofgeismar-Wolfhagen online

Mit dem Beginn des neuen Jahres ist die Vereinigung der beiden Kirchenkreise Hofgeismar und Wolfhagen in Kraft getreten. Damit sind nun 71 Kirchengemeinden zwischen Altendorf und Arenborn sowie Breuna und Wilhelmshausen in einem Kirchenkreis vereint, der von Dekan Wolfgang Heinicke geleitet wird.

Ebenfalls seit dem 1. Januar ist der neue Kirchenkreis im Internet mit einer Homepage vertreten, die unter der Adresse www.kirchenkreis-hofgeismar-wolfhagen.de zu finden ist. „Noch sind nicht alle Inhalte da, wo sie sein sollen, aber die Struktur der Seite steht, sodass wir starten konnten“, so der Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises, Pfarrer Sven Wollert. Vorläufig blieben die bisherigen Seiten – www.kirchenkreis-wolfhagen.de für den Kirchenkreis Wolfhagen www.ekkh.de für Hofgeismar – im Netz erhalten und würden zunächst auch weiter aktuell gehalten. „Auf jeder Seite der neuen Homepage findet man die entsprechenden Links, um sich dort weiter zu informieren“, so Wollert. Wichtig sei aber gewesen, die technisch und gestalterisch deutlich in die Jahre gekommenen Seiten nun nach und nach abzulösen.

„Wir haben dabei versucht, die Seiten deutlich stärker von der Nutzerperspektive her zu gestalten. Aber wir freuen uns, wenn die Besucher der Seite uns schreiben oder sagen, was sie wollen, brauchen und sich wünschen.“ Eine Möglichkeit dazu sei das eingerichtete Gästebuch.

Erfreut zeigte sich Wollert über den regen Besuch in den ersten drei Tagen. „Mit mehr als 200 Besuchern habe ich nicht gerechnet, zumal uns die einschlägigen Suchmaschinen noch gar nicht richtig kennen.“

(03.01.2020)

[zurück]

 
Homepage Impressum Seite drucken Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (C) medio