Überschrift: Kirchenkreis Ziegenhain Überschrift: Kirchenkreis Ziegenhain

Hospizgruppe Treysa feiert zehnjähriges Bestehen

Zum Jubiläum werde es ein vielfältiges Programm mit
Filmen, Vorträgen und anderen Veranstaltungen geben, kündigte Pfarrer
Dierk Glitzenhirn an. Ein Höhepunkt sei ein Festgottesdienst am 7.Mai in der Stadtkirche Treysa, in dem Prälatin Marita Natt predige.

In den vergangenen zehn Jahren sei es gelungen, das Thema Tod gesellschaftsfähig zu machen, sagte Glitzenhirn. Derzeit umfasse die Gruppe, die aus der Kirche heraus entstanden sei, 23 aktive Sterbebegleiter. Eine hauptamtliche Koordinatorin, die zudem Hospizgruppen in Frielendorf und Neukirchen betreue, vermittle Fälle an die Gruppen. Die Betreuungszeit schwanke je nach Fall zwischen zwei Wochen und bis zu zwei Jahren, sagte Glitzenhirn.

Insgesamt seien in der Gruppe Treysa 26 Personen zu Hospizhelfern ausgebildet worden, sagte Glitzenhirn. Einmal im Monat träfen sich die Gruppenmitglieder zum gegenseitigen Austausch. Die Arbeit der Helfer sei ehrenamtlich, erstattet würden lediglich Fahrtkosten und Fortbildungen.

Internet: www.kirche.fvr.de

18.04.2017 epd-Landesdienst Mitte-West

(19.04.2017)