Überschrift: Kirchenkreis Ziegenhain Überschrift: Kirchenkreis Ziegenhain

Der Kirchenkreis Ziegenhain trauert und Propst Gustav-Adolf Albrecht

Von 1951 bis 1953 war er Vikar in Spieskappel und anschließend 10 Jahre dort Gemeindepfarrer bevor er 1963 für 13 Jahre Dekan des Kirchenkreises Ziegenhain wurde und anschließend bis zu seinem Ruhestand Propst des Sprengels Hersfeld.

Am 9. Mai 1928 ist er als Pfarrerssohn in Frielingen geboren und so wäre er in diesem Jahr 91 Jahre alt geworden. Am 15.  März 2019 ist er nun in Kassel gestorben. In seiner Einführungspredigt am 13. Oktober 1963 in der Ziegenhainer Schlosskirche betonte er, dass sich der christliche Glaube im Alltag der Welt bewähren müsse. Gottes Gnade wird durch Menschen sichtbar. Mit 35 Jahren war er damals der jüngste Dekan der Landeskirche. Während seiner Amtszeit wurde in Ziegenhain das Evangelische Gemeindezentrum gebaut.

 

(20.03.2019)