Überschrift: Kirchenkreis Ziegenhain Überschrift: Kirchenkreis Ziegenhain

Letztes Schwälmer Repair-Café in diesem Jahr!

Am Samstag, den 30.11.2019 öffnet das Schwälmer Repair-Café das letzte Mal in diesen Jahr seine Türen im Werkraum in der Steingasse 7 in Treysa.

In der Zeit von 13 Uhr bis 17 Uhr helfen dann wieder ehrenamtliche Tüftler bei Reparaturen von Alltagsgegenständen, wie kleinen Elektrogeräten, kleine Möbel und Spielzeug.

Dieses Repair-Café wird ein krönender Abschluss eines sehr erfolgreichen Premierenjahres. Viele Geräte konnten wieder in Gang gebracht werden und wurden somit vor dem Wegwerfen bewahrt. Das hat enorme Ressourcen gespart. „Mein Dank gilt dem Ehrenamtlichen-Team des Repair-Cafés“, so Ehrenamtskoordinator Daniel Helwig. „Ohne dieses Know-how wäre dieses Angebot und diese schöne Atmosphäre nicht möglich. Wir leisten hier einen konkreten Beitrag zum Umweltschutz.“

In der Weihnachtszeit lohnt aber auch ein Besuch des Werkraumes, wenn mann/frau nichts zu Reparieren hat. Im Fairtrade-Laden warten tolle Dekoartikel und Geschenkideen auf die Besucher und im Cafébereich steht leckerer selbstgemachter Kuchen und fair gehandelter Kaffee bzw. Tee zur Verköstigung bereit.

Übrigens: Das Schwälmer Repair-Café-Team sucht noch Verstärkung. Gesucht werden Reparateure (Elektroniker*innen, Hobbybastler*innen, Techniker*innen ), aber auch helfende Hände beim Repair Café Empfang oder in der Vorbereitung. Interessierte sollten einfach Mal beim nächsten Termin vorbeischauen oder sich beim Ehrenamtskoordinator des Ev. Kirchenkreises Daniel Helwig unter daniel.helwig@ekkw.de melden.

 

(28.11.2019)