Evangelischer Kirchenkreis Schwalm Eder - Dekanat Ziegenhain

Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt (Markus 9, 23)

 

Es ist anders gekommen. Wir lassen uns aber von so einem "blöden Virus" das Feiern nicht vermiesen! Leckeres Essen, einige Geschenke und festliches Ambiente! Und eines ist sicher, die Konfirmation ist nur verschoben und wird mit einem Gottesdienst und einem großen Familienfest halt nur später begangen.

 

Sein Konfirmationsspruch:

"Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt"

Markus 9,23

 

Natürlich ist im Leben nicht immer alles möglich. Jeder hat dieses Erfahrung schon gemacht.

Oft ist aber wesentlich mehr möglich als es zunächst den Anschein hat - und hier spielt der Glaube daran, dass sich etwas zum Guten verändern kann, eine große Rolle.

Den Glauben an seine eigenen Fähigkeiten, Gottvertrauen und damit auch den Glauben an das Gute, wünschen wir unserem Sohn auf seinem weiteren Lebensweg.

 

(20.04.2020)