Evangelischer Kirchenkreis Schwalm Eder - Dekanat Ziegenhain

Adieu und auf Wiedersehen

Jetzt am Samstag und am Sonntag ist es soweit. Zunächst wird Anke Breidenbach am Samstag auf dem Sportplatz in Trutzhain um 15.30 Uhr in einem Gottesdienst verabschiedet. Seit 2014 war sie Pfarrerin der Pfarrstelle Steinatal in Trutzhain und mit einem 1/4 Dienstauftrag bis zur Geburt Ihres Sohnes Hannes Religionslehrerin und Seelsorgerin an der Carl-Bantzer Schule. Zuvor hatte sie ihr Vikariat in Treysa bei Pfarrer Dieter Schindelmann absolviert. Kommunikativ, freundlich, durchdacht, gut strukturiert und mit Kreativität hat sie ihr Pfarramt geführt. Sie ist nun die letzte Pfarrerin dieser Pfarrstelle, die vor Ihrer Zeit über viele Jahre als volle Pfarrstelle mit der Seelsorge an der Melanchthon-Schule verbunden war. Im Rahmen der Landeskirchlichen Pfarrstellenanpassung wird die Gemeinde nun durch Die beiden Pfarrstellen Riebelsdorf und Obergrenzebach-Seigertshausen versorgt. Pfarrerin Sabine Georges und Pfarrer Daniel Richebächer sind die beiden zuständigen Seelsorgenden im neu entstanden Kirchspiel an der Steinafurt.

 

Einen Tag später, am Sonntag um 14 Uhr wird dann ihr Ehemann Markus Wagner-Breidenbach in Merzhausen verabschiedet. Seit 2006 ist er Pfarrer der Kirchengemeinden Merzhausen-Willingshausen, die unter seiner Führung zu einer gemeinsamen Kirchengemeinde zusammengewachsen sind. Ausgesprochen musikalisch hat er sich eingebracht. Ein Projektchor hat unter seiner Leitung regelmäßig das gottesdienstliche Leben bereichert, zwischenzeitlich entstand eine Kirchenband, seine Gitarre war immer dabei, wenn Musik gebraucht wurde, sei es zu Geburtstagen oder auch bei Beerdigungen. Im Kirchenkreis hat er viele Jahre den Kirchenmusikalischen Ausschuss geleitet, und zu den Kreiskirchentagen hat er für das musikalische Programm gesorgt.

Für beide waren dies die ersten Pfarrstellen. Nun mit dem Wechsel nach Somborn im Freigericht bei Gelnhausen werden sie eine Pfarrstelle gemeinsam versorgen. Das ist eine neue Herausforderung aber auch eine Chance mit den verschiedenen Gaben in einer Gemeinde tätig zu sein.

Die Pfarrstelle Merzhausen-Willingshausen ist derzeit wieder ausgeschrieben und soll erneut besetzt werden. Wann dies soweit ist, wird die Bewerbungslage zeigen. Bis dahin versorgt Pfarrer Gert Rübeling die Kasualien, Pfarrer Matthias Müller kümmert sich um die Konfirmanden und Dekan Christian Wachter übernimmt die Aufgabe den Kirchenvorstand zu leiten inclusive der Trägerverantwortung für die Evangelische Kindertagesstätte.

 

 

Christian Wachter.

Kirchenkreis Schwalm-Eder

Dekanat Ziegenhain

Paradeplatz 3

34613 Schwalmstadt

06691 6055

christian.wachter@ekkw.de

www.kirchenkreis-schwalm-eder.de

 

(15.05.2020)