Evangelischer Kirchenkreis Schwalm Eder - Dekanat Ziegenhain

Kinder läuten den Advent ein

Die Kinder aus Niedergrenzebach, die jetzt in der 3. und 4. Klasse sind, und die in dieser Zeit am Vorkonfirmandenunterricht teilnehmen, werden sich am Samstag kurz vor Sonnenuntergang mit Glöckchen bewaffnet zur Kirche begeben. Immer ein Elternteil ist dabei. Um 15.45 Uhr ziehen sie leise läutend von zu Hause los, oder auch ein wenig früher, wenn der Weg etwas länger ist. Kurz vor 16.00 Uhr jedenfalls sind dann alle mit Abstand und doch gemeinsam um die Kirche versammelt und der Klang der kleinen Glöckchen geht über in das Geläut der Dorfkirche. Und dann wird das erste Licht am Adventskranz entzündet. Einer singt das Lied dazu: „Wir sagen Euch an den lieben Advent, seht, die erste Kerze brennt. Wir sagen euch an eine Heilige Zeit. Machet den Herrn den Weg bereit. Freut Euch ihr Christen, freuet euch sehr, schon ist nahe der Herr.“ Danach gehen sie wieder nach Hause und freuen sich auf eine in diesem Jahr wohl besonders besinnliche Adventszeit.

(27.11.2020)