Evangelischer Kirchenkreis Schwalm Eder - Dekanat Ziegenhain

Videoprojekt zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27.1.

1996 wurde der 27. Januar vom damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog zum nationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus erklärt. Seither wird jährlich an all die Menschen erinnert, die in die Verfolgungs- und Tötungsmaschinerie des nationalsozialistischen Regimes gerieten. 

Anlässlich dieses Gedenktages haben Mitarbeiter*innen der Gedenkstätte gemeinsam mit jungen Erwachsenen ein Video gedreht, in dem an Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft erinnert wird. 

In dem Video stellen die Jugendlichen Schicksale von Kriegsgefangenen und Holocaustüberlebenden vor, die eng mit der Geschichte des früheren Kriegsgefangenenlagers im heutigen Trutzhain verbunden sind.  

An dem Projekt beteiligt waren von der Melanchthon-Schule Steinatal: 

Simon Happel, Charlotte Ide, Frederike Ide, Nicholas Scheuing (Cello), Henok Sonnekalb, 

aus Trutzhain: Johanna Meißner, Wiebke Meißner 

Das Video ist ab dem 27. Januar auf der Homepage der Gedenkstätte abrufbar. 

www.gedenkstaette-trutzhain.de 

 

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Forst
Melanchthon-Schule Steinatal

(27.01.2021)