Fachtagung Social Talk 2020
Das Undenkbare managen: Vom Krisenmodus zum Business as (un)usual

Die Fachtagung Social Talk 2020 betrachtet die Sozialwirtschaft unter dem Gesichtspunkt der aktuellen Krise und den sich dadurch ergebenden Chancen, teilte Joachim Pothmann, Referatsleiter Spendenwesen der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, mit. Die Veranstaltung findet am 10. November von 10 bis 16.30 Uhr digital im Internet statt.

mehr lesen

«Haltung bitte!» - Fernsehgottedsdienst am 31. Oktober
ARD überträgt Gottesdienst zum Reformationstag aus Bad Hersfeld

Die ARD überträgt am Reformationstag (31.10.) von 10 bis 11 Uhr einen evangelischen Gottesdienst aus der Stadtkirche zu Bad Hersfeld. Die Predigt halten Pröpstin Sabine Kropf-Brandau (Sprengel Hanau-Hersfeld) und Stadtkirchengemeindepfarrer Frank-Nico Jaeger. An der Gestaltung der Liturgie ist außerdem ein Team aus der Gemeinde beteiligt.

mehr lesen

Zuständig für EKM und Kirchenkreis Schmalkalden
Demut wird neuer Beauftragter der evangelischen Kirchen in Thüringen

Pfarrer André Demut wird neuer Beauftragter der evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung in Thüringen. Er werde sein Amt Anfang März 2021 antreten, kündigte die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) in Magdeburg an. Der Landeskirchenrat der EKM habe Demut gemeinsam mit der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, zu der der Kirchenkreis Schmalkalden in Südthüringen zählt, für die Dauer von zehn Jahren berufen.

mehr lesen

«Die Brücke»
Zeichen der Verbundenheit und Solidarität

Die Gemeindezeitung «Die Brücke» der Jüdischen Gemeinde Kassel ist letzte Woche als Sonderausgabe in Zusammenarbeit mit der Evangelischen und Katholischen Kirche in Kassel erschienen. «Mit der gemeinsamen Publikation wollen wir ein weiteres Zeichen der Verbundenheit der christlichen Kirchen mit der Jüdischen Gemeinde dokumentieren», sagt Stadtdekan Dr. Michael Glöckner.

mehr lesen

Digitale Veranstaltungsreihe anlässlich des 75. Todestages
Kirchenkreis Hanau erinnert an Theologen Dietrich Bonhoeffer

Der frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Bonhoeffer-Experte, Prof. Dr. Wolfgang Huber, wird in einer Online-Veranstaltung am 22.10. über die Aktualität von Dietrich Bonhoeffer sprechen. Das Live-Interview ist Teil einer digital organisierten Veranstaltungsreihe des Kirchenkreises Hanau, mit der an den evangelischen Theologen erinnert werden soll. Dietrich Bonhoeffer wurde vor 75 Jahren im KZ Flossenbürg hingerichtet.

mehr lesen

Sorge um zwei Lager für besonders gefährdete Geflüchtete auf Lesbos
Evangelische Leitende Geistliche wenden sich an griechische Minister

Angesichts des nahenden Winters steigt die Sorge um das Schicksal der Geflüchteten in zwei Lagern auf der griechischen Insel Lesbos, die nach dem Willen der griechischen Regierung geschlossen werden sollen. In einem Brief an die zuständigen Minister in Athen weisen Leitende Geistliche von vier evangelischen Kirchen im Westdeutschen Raum auf den dringenden humanitären Bedarf dieser beiden Lager hin.

mehr lesen

Erntedankgottesdienst
ekkw.de-Videoandacht von der Ev. Kirche im Chattengau

Die ekkw.de-Videoandacht am 19. Sonntag nach Trinitatis (18.10.) wird in Wichdorf von der Evangelischen Kirchengemeinde Niedenstein-Wichdorf im Kooperationsraum Chattengau gestaltet.

mehr lesen

Von Regenwasser zu Trinkwasser
Wasserfilterprojekt für südindische Partnerkirche

Mit mehr als 1,3 Milliarden Einwohnern ist Indien das zweitbevölkerungsreichste Land der Erde. Die hygienischen Bedingungen, unter denen viele Menschen dort leben, sind dabei alles andere als gut. Ein Wasserfilterprojekt in der Partnerkirche der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) schafft Abhilfe.

mehr lesen

«Mit Gefühl und Verstand: Gottes Gebote für uns»
ekkw.de-Videoandacht aus Westuffeln

Die ekkw.de-Videoandacht am 18. Sonntag nach Trinitatis (11.10.) wird von der Kirchengemeinde von Westuffeln im Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen gestaltet. Der Video-Gottesdienst steht unter dem Motto «Mit Gefühl und Verstand: Gottes Gebote für uns».

mehr lesen

Hephata-Forum Diakonische Kirche am 28. Oktober
Gemeinwesen gestalten: Interaktive Diskussion mit Bischöfin, Diakonie-Chef und Kommunalexperte

Gerade in der Corona-Krise zeigt sich, wie wichtig ein stabiles Gemeinwesen ist. Wie Kirche, Diakonie und Kommunen dabei gemeinsam Gestaltungskraft entfalten können, ist Thema einer interaktiven Diskussion am 28. Oktober mit Bischöfin Beate Hofmann, Diakonie-Hessen-Vorstand Carsten Tag und dem langjährigen Direktor des Hessischen Städte- und Gemeindebundes, Karl-Christian Schelzke. Den Rahmen dafür gibt das 14. Forum Diakonische Kirche, das erstmals digital im Netz ausgerichtet wird.

mehr lesen

Unser tägliches Brot
Zum Erntedankfest: Gott danken für die Vielfalt des Lebens

In den Festgottesdiensten am Erntedankfest danken Christen Gott für die Vielfalt des Lebens und die täglichen Nahrung. Der Termin für Erntedank ist in der Regel der erste Sonntag im Oktober. Manche Gemeinden feiern das Fest jedoch auch schon im September oder erst Mitte Oktober. Nach christlichem Verständnis gehören Danken und Teilen zusammen. Deshalb wird an Erntedank an Hungerkatastrophen erinnert und für Not leidende Menschen gesammelt.

mehr lesen

Zwei Kirchenvorstände und ein Gospelchor
ekkw.de-Erntedank-Andacht am Sonntag von «Gemeinsam evangelisch in Fulda»

Die ekkw.de-Videoandacht zum Erntedankfest (4.10.) wird von den Kirchengemeinden des Kooperationsraumes «Gemeinsam evangelisch in Fulda» gestaltet. An der Andacht sind viele haupt- und ehrenamtliche Mitwirkenden beteiligt, teilte Pfarrer Marvin Lange von der Bonhoeffer-Kirchengemeinde Fulda mit. An drei Altären feiern die Evangelische Kirchengemeinde Petersberg und die Bonhoefferkirchengemeinde gemeinsam mit allen Zuschauerinnen und Zuschauern Erntedank.

mehr lesen

Hoffen für Palästina und Israel
Rat der Landeskirche nimmt Stellung zu Aufruf «Cry for Hope / Kairos Palestine»

Der Rat der Landeskirche hat sich besorgt zu der Entwicklung in Israel und Palästina geäußert. In einer Stellungnahme zu dem Aufruf «Cry for Hope» der palästinensisch-christlich ökumenischen Bewegung «Kairos Palestine» halten die Ratsmitglieder besonders die geplante Annexion großer palästinensischer Gebietsteile im Westjordanland durch Israel für einen falschen Schritt, der die Zukunft beider Völker in dem einen Land weiter gefährde. Wir dokumentieren die Stellungnahme im Wortlaut.

mehr lesen

Alten- und Pflegeheime während der Corona-Pandemie

Viele Seniorinnen und Senioren in Alten- und Pflegeheimen haben gerade durch die Corona-Pandemie nur wenige Außenkontakte oder bekommen gar keine Besuche. Um der Einsamkeit vorzubeugen, gibt es jetzt in Kassel die Aktion «Hoffnungsbriefe», bei der alte Menschen Briefe von Ehrenamtlichen erhalten. Darin enthalten sind gute Gedanken, Erzählungen aus dem Alltag, Gedichte, Bilder, Gebete und vieles mehr.

mehr lesen

Aus der Evangelischen Kirchengemeinde Bischofsheim
Macht Gottes über den Tod ist Thema des ekkw.de-Videogottesdienstes zum 16. Sonntag nach Trinitatis

Am 16. Sonntag nach Trinitatis (27.9.) ist die Macht Gottes über den Tod das Thema des ekkw.de-Videogottesdienstes. «Das Evangelium ist nichts für schwache Nerven. Es legt sich sogar mit dem Tod an», sagte Pfarrer Jens Heller von der Evangelischen Kirchengemeinde Bischofsheim, die den Gottesdienst gestaltet. Im Videogottesdienst gehe es darum, dass nicht Furcht, sondern Kraft, Liebe und Besonnenheit «dran» sind.

mehr lesen

«Fridays for Future» & «Churches for Future»
Klimaproteste am 25. September mit kirchlicher Unterstützung

Rund 1.200 Menschen sind nach Angaben der Polizei am Freitag (25.9.) vom Kasseler Hauptbahnhof zu einer Fahrraddemonstration für mehr Klimaschutz gestartet. Aufgerufen zu dieser ersten Kundgebung nach der Corona-bedingten Zwangspause hatte die Initiative «Fridays for Future». Auf dem Kurs quer durch die Stadt schlossen sich weitere Teilnehmer dem Korso an. Weitere Aktionen fanden in Frankfurt und Wiesbaden statt. Die Landeskirche rief im Vorfeld zur Teilnahme an den Klimaprotesten auf.

mehr lesen

Ein funktionierendes Netzwerk aufbauen

«Bist Du mit dem Auto hier?», «Hörst Du auch so gern Country?», «Hast Du Kinder?» - so schwirrte es durch den Raum während der Kennenlernübung im Workshop «Die Kuns des Netzwerkens». Eingeladen zu dieser Fortbildung im Haus der Kirche hatte Anfang September das Referat Erwachsenenbildung des Landeskirchenamtes der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

mehr lesen

Kirchentag 2021
Ökumenischer Kirchentag findet unter Corona-Bedingungen statt

Weniger Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor Ort, weniger Veranstaltungen und strenge Hygieneauflagen: Der für Mai 2021 geplante 3. Ökumenische Kirchentag in Frankfurt am Main soll trotz der Corona-Pandemie stattfinden.

mehr lesen

Herbsttagung in Hofgeismar zum Thema «Klarheit gegen rechts?»
Theologiestudierende widmeten sich dem Umgang von Kirche mit Rechtspopulismus und Rechtsextremismus

Wie gehe ich mit Rechtsradikalen auf dem Gemeindefest um? Wie gelingt eine demokratische und zugleich christliche Grundhaltung im gesellschaftlichen Miteinander? Und warum die Kirchen für die Politik wichtige Partner in der Zivilgesellschaft sind? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigten sich Theologiestudierende bei ihrer alljährlichen Herbsttagung in Hofgeismar.

mehr lesen

Ein stolzes Jubiläum
Gustav-Adolf-Werk in Kurhessen-Waldeck wird 175 Jahre alt

Ein stolzes Jubiläum begeht das Gustav-Adolf-Werk (GAW) in Kurhessen-Waldeck: Seit 175 Jahren kümmert sich das Werk um evangelische Christen in der Diaspora – weltweit und in der Heimat.

mehr lesen

Wahl der Kirchenpräsidentin der Evangelischen Kirche der Pfalz
Bischöfin Hofmann gratuliert Dorothee Wüst

Die Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Dr. Beate Hofmann, übermittelte Oberkirchenrätin Dorothee Wüst in einem Gratulationsschreiben ihre herzlichen Glück- und Segenswünsche zu ihrer Wahl zur Kirchenpräsidentin der Evangelischen Kirche der Pfalz.

mehr lesen

«Wir sind bedrängt, aber wir ängstigen uns nicht»
ekkw.de-Video-Gottesdienst aus dem Kirchenkreis Schwalm-Eder

Der ekkw.de-Video-Gottesdienst zum 15. Sonntag nach Trinitatis (20.9.) kommt aus dem Evangelischen Kirchenkreis Schwalm-Eder und dem dortigen Dekanat Ziegenhain. Das Motto «Wir sind bedrängt, aber wir ängstigen uns nicht» führt die Mitwirkenden in die Ziegenhainer Schlosskirche.

mehr lesen

Soforthilfe für Partnerorganisation «Lesvossolidarity»
Moria: Evangelische Kirchen und Diakonie rufen zu Spenden auf

Nach dem katastrophalen Brand im Flüchtlingslager Moria haben die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau sowie die Diakonie Hessen zu Spenden für Betroffene auf der griechischen Insel Lesbos aufgerufen. Bereits am Wochenende hatten die beiden evangelischen Kirchen 10.000 Euro Soforthilfe bereitgestellt.

mehr lesen

Pfarrverein und Landeskirche
Ordinationsjubiläum in der Stadtkirche Bad Hersfeld

Am Freitag (11.9.) waren 99 Jubiläre zum diesjährigen Ordinationsjubiläum nach Bad Hersfeld eingeladen. Bereits zum 26. Mal veranstaltete der Pfarrverein Kurhessen-Waldeck e.V. gemeinsam mit der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck die Feier des Jubiläums der Ordination.

mehr lesen

Evangelische Kirche Kurhessen-Waldeck und HIT RADIO FFH
«An guten Tagen» von Johannes Oerding ist der «Hit-From-Heaven» 2020

Am 13. September 2020 stand in vielen Kirchengemeinden der Landeskirche wieder ein Popsong im Mittelpunkt der Gottesdienste. Über den Song konnte im Frühjahr abgestimmt werden. Gewonnen hatte «An guten Tagen» von Johannes Oerding. Und auch der ekkw.de-Video-Gottesdienst widmete sich dem Thema.

mehr lesen

Kirchenkreis Hanau, Medienhaus und Hit Radio FFH
ekkw.de-Video-Gottesdienst zum «Hit-From-Heaven-Sonntag»

Der ekkw.de-Video-Gottesdienst zum 14. Sonntag nach Trinitatis kommt am 13. September aus dem Kirchenkreis Hanau und dem Medienhaus der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Das Thema ist der «Hit-From-Heaven-Sonntag», in dessen Mittelpunkt in diesem Jahr das Lied «An guten Tagen» von Johannes Oerding steht. Außerdem wird der Song in vielen Gemeindegottesdiensten zum Thema.

mehr lesen

«Es muss endlich geholfen werden»
Nach Brand in Moria: Evangelische Bischöfinnen und Bischöfe appellieren gemeinsam

Mit einem gemeinsamen Appell haben die Leitenden Geistlichen der Gliedkirchen der EKD auf den Brand im griechischen Lager Moria reagiert. In ihrer an die deutsche Ratspräsidentschaft und den Bundesinnenminister gerichteten Erklärung äußern sie ihr Entsetzen und setzen sich für eine europäische Lösung für die Verteilung der Schutzsuchenden auf aufnahmebereite Länder ein.

mehr lesen

In der Landeskirche wird nach Corona-Stopp (fast) überall wieder gefeiert
Konfirmation 2020 anders: Burgruine, Grillplatz, Privatgarten

Exakt 6.289 junge Menschen sollten in diesem Jahr in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck konfirmiert werden. Als die Corona-Pandemie im Frühjahr bedrohliche Ausmaße anzunehmen drohte, verschoben fast alle Gemeinden die Feier auf einen späteren Zeitpunkt. Corona-bedingt entstehen nun Formate, die zuvor kaum denkbar waren.

mehr lesen

Projekte während der Corona-Krise
Kirchlicher IT-Dienstleister prämiert kreative Gemeinde-Ideen

Der IT-Dienstleister ECKD-KIGST GmbH hat besonders kreative Ideen von Kirchengemeinden während der Corona-Krise prämiert. In Zusammenarbeit mit dem Referat Gottesdienst, Kirchenmusik und theologische Generalia der Landeskirche wurden in Kassel Projekte ausgezeichnet, die in besonderer Weise der Krise mit Initiativen außerordentlicher Menschlichkeit begegneten.

mehr lesen

Klassische Ansichten und ausdrucksstarke Details
Ausstellung großformatiger Fotos zeigt Marburger Kirchen

Sakralbauten bieten viele Blickwinkel und faszinieren Menschen von je her aus religiöser oder architektonischer Sicht. Das hat eine Gruppe von Fotografinnen und Fotografen zum Anlass genommen und sich mit den zahlreichen Kirchen in Marburg auseinandergesetzt. Die 32 großformatigen Aufnahmen sind bis zum 20. September in der Marburger Elisabethkirche zu sehen.

mehr lesen

«Gemeinsam unter Gottes Regenbogen – ein Zeichen der Hoffnung»
ekkw.de-Video-Gottesdienst aus dem Kirchenkreis Schwalm-Eder

Der ekkw.de-Video-Gottesdienst zum 13. Sonntag nach Trinitatis (6.9.) kommt aus dem Dekanat Fritzlar-Homberg im Evangelischen Kirchenkreis Schwalm-Eder. Der Gottesdienst unter dem Motto "Gemeinsam unter Gottes Regenbogen – ein Zeichen der Hoffnung" kommt aus der Stadtkirche Fritzlar sowie von verschiedenen Orten im Dekanat und aus dem Partnerkirchenkreis Shimoga in Indien.

mehr lesen


Evangelisches Freizeitheim Elbenberg schließt zum Jahresende

Zu diesem Entschluss kam der Rat der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck in seiner Sitzung am 21. August. Begründet wurde die Entscheidung mit den Belegungszahlen, die keinen wirtschaftlichen Betrieb ermöglichten, sowie den gestiegenen Ansprüchen von Gästen. Laut Bildungsdezernentin Dr. Neebe komme es jedoch nicht zu betriebsbedingten Kündigungen und auch die inhaltliche Arbeit werde weitergeführt.

mehr lesen

Erste Konferenz evangelischer Kirchenleiter in Treysa
Evangelische Kirche erinnert an Gründung vor 75 Jahren

Die Evangelische Kirche in Deutschland hat an ihre Gründung im Jahr 1945 erinnert. Dazu trafen sich der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm und Synodenpräses Schwaetzer mit weiteren Ratsmitgliedern, ehemaligen Synodenpräsides und früheren Ratsvorsitzenden in Berlin. Bei der ersten Konferenz evangelischer Kirchenleiter im August 1945 wurde die EKD als Zusammenschluss lutherischer, reformierter und unierter Landeskirchen in Treysa gegründet.

mehr lesen

Rund 1,8 Mio. Euro Spenden aus Kurhessen-Waldeck
Sehr gutes Spendenergebnis für Brot für die Welt im Bereich der Landeskirche

Das evangelische Hilfswerk «Brot für die Welt» hat im vergangenen Jahr 1.755.196 Euro aus dem Bereich der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck erhalten. Die höchsten Kollektenbeträge für Brot für die Welt stammen aus den Kirchenkreisen Kaufungen, Kassel und Fritzlar-Homberg. Die Spitze bildet der Kirchenkreis Kaufungen mit 115.834,35 Euro.

mehr lesen

«Feste Burg und Weiter Raum»
ekkw.de-Online-Gottesdienst aus dem Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen

Der ekkw.de-Video-Gottesdienst zum 12. Sonntag nach Trinitatis kommt am 30. August aus dem Evangelischen Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen. Das Motto «Feste Burg und Weiter Raum» führt die Mitwirkenden auf der Weidelsburg in der Kirchengemeinde Naumburg-Ippinghausen zusammen.

mehr lesen

Statt Jubiläumsfestakt «Jubiläums-Song-Video»
Seit 60 Jahren unterstützt die Ausbildungshilfe junge Menschen in aller Welt

Der Verein «Ausbildungshilfe - Christian Education Fund» wird in diesem Jahr 60 Jahre alt. Das Ziel des aus Spenden und Kirchenkollekten finanzierten Hilfswerkes sei es nach wie vor, Menschen aus armen Verhältnissen in Afrika, Asien und Lateinamerika eine Ausbildung zu ermöglichen. Doch in diesem Jahr werden Spendensammeln und Feierlichkeiten von Corona eingeschränkt.

mehr lesen

Online-Veranstaltung
Evangelischen Akademie Hofgeismar im Gespräch über menschenunwürdige Arbeitsverhältnisse in der Fleischindustrie

Corona spült Missstände hoch, die seit Jahren bekannt sind, aber ignoriert werden. Die Evangelische Akademie Hofgeismar griff am 13. August in einer Online-Veranstaltung eines dieser Missstände auf: die menschenunwürdigen Arbeitsverhältnisse in der Fleischindustrie.

mehr lesen

Spitzentreffen
Gespräch der Hessischen Landesregierung mit den Leitungen der Evangelischen Kirchen und Katholischen Bistümer in Hessen

Unter der Leitung von Ministerpräsident Volker Bouffier haben sich am 25.08.2020 Vertreter der Hessischen Landesregierung und die Spitzen der Evangelischen Kirchen und der Katholischen Bistümer getroffen.

mehr lesen

Wieder «analoges» Programm
Evangelische Akademie startet Präsenzveranstaltungen

Nach der Pause von Präsenzveranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie startet die Evangelische Akademie Hofgeismar am Samstag, 12. September, wieder ein «analoges» Programm. An diesem Tag findet das 3. Ökumenische Frauenmahl zum Thema «Ich bin's - bin ich's?» statt, zu dem auch Bischöfin Beate Hofmann erwartet wird.

mehr lesen

«Siehst du Musik?»
Kasseler Musiktage mit reduziertem Programm

Unter dem Motto «Siehst du Musik?» stehen die diesjährigen Kasseler Musiktage vom 29. Oktober bis 1. November, die aufgrund der Corona-Pandemie nur ein eingeschränktes Angebot präsentieren können. Das Programm musste in wenigen Wochen neu konzipiert werden. Ein detailliertes Programm sowie der Vorverkaufsstart sind für Mitte September geplant.

mehr lesen

Die Himmel erzählen die Ehre Gottes
ekkw.de-Online-Gottesdienst aus dem Kirchenkreis Hersfeld-Rotenburg

Der ekkw.de-Video-Gottesdienst zum 11. Sonntag nach Trinitatis kommt am 23. August aus dem Evangelischen Kirchenkreis Hersfeld-Rotenburg. Der Gottesdienst aus der Bauern-Barock-Kirche in Nentershausen steht unter dem Motto «Die Himmel erzählen die Ehre Gottes.»

mehr lesen

Segenskarte, Videoclip und Gottesdienste
Gruß der Landeskirche an alle Erstklässlerinnen, Erstklässler und ihre Familien

Bunte Ranzen, große Schultüten und eine stolze Verwandtschaft: In diesen Tagen werden rund 55.500 Schülerinnen und Schüler eingeschult. Doch für die Erstklässler und die Kinder und Jugendlichen der höheren Klassenstufen, für die jetzt die Schule los geht, wird der Start ins neue Schuljahr Corona-bedingt anders sein, als sonst. Und auch die sonst so gut besuchten Einschulungsgottesdienste können nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Die Landeskirche hat sich aber Alternativen ausgedacht, die den Segen trotzdem zu den Schulkindern bringen.

mehr lesen

Kondolenzschreiben
Bischöfin Dr. Beate Hofmann zum Tod von Archimandrit Alexi

Mit einem Kondolenzschreiben an die Rum-Orthodoxe Kirche von Antiochia drückt Bischöfin Dr. Beate Hofmann ihre Betroffenheit bezüglich des Todes von Archimandrit Alexi Chehadeh aus.

mehr lesen

«Gottes Segen sowie Beharrlichkeit und Gelingen»
Sea-Watch 4 sticht ins Meer, um Menschen zu retten

«Unter dem Namen 'Poseidon' war das Schiff zu Forschungszwecken auf den Weltmeeren unterwegs. Jetzt dient das Schiff dazu, Menschen aus dem Wasser zu fischen und vor dem Ertrinken zu bewahren. Für diese Aufgabe wünsche ich dem Team auf dem Schiff Gottes Segen sowie Beharrlichkeit und Gelingen», sagt der Prälat der Landeskirche, Bernd Böttner.

mehr lesen

Sommerinterview
Bischöfin Hofmann: Corona weder Strafe Gottes noch Ergebnis politischer Verschwörung

Die Corona-Pandemie ist keine Strafe Gottes und auch nicht das Ergebnis politischer Verschwörung. Diese Auffassung vertritt Dr. Beate Hofmann, Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck im Sommerinterview des Medienhauses der Landeskirche. In dem Interview nahm Hofmann kurz vor ihrem Sommerurlaub auch zu den Themen Rechtsextremismus und Klimakrise sowie zu weiteren aktuellen Fragen Stellung.

mehr lesen

Corona-Thesen
«Theologische Perspektiven auf die Corona-Erfahrung» von Bischöfin Beate Hofmann

Mit sechs Thesen bietet Bischöfin Dr. Beate Hofmann theologisch Interessierten und suchenden Christinnen und Christen eine Gelegenheit zum Nachdenken über die Corona-Erfahrungen und die durch die Pandemie aufscheinenden Fragen an Theologie und Kirche.

mehr lesen

Bischöfin Hofmann im Gespräch mit Christian Fischer
«EKKW-Podcast» zum Thema Corona und die Theologie

Im EKKW-Podacast sprechen Medienhausleiter Pfarrer Christian Fischer und Bischöfin Dr. Beate Hofmann über die von ihr vorgelegten Thesen zur Corona-Pandemie.

mehr lesen

10. Sonntag nach Trinitatis
ekkw.de-Online-Gottesdienst aus dem Kirchenkreis Hanau

Der ekkw.de-Video-Gottesdienst zum 10. Sonntag nach Trinitatis kommt am 16. August aus der Ehemaligen Synagoge in Großkrotzenburg. Der Online-Gottesdienst aus dem Evangelischen Kirchenkreis Hanau stellt den «Israelsonntag» in den Mittelpunkt und erinnert unter dem Motto «Wisse, vor wem Du stehst» an die besondere Beziehung der Kirche zu Israel und dem Judentum, aus dem sie hervorging.

mehr lesen

Spende und Spendenbitte
8.000 Euro Soforthilfe für die Opfer der Explosion in Beirut

Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck stellt für die Opfer der Explosion in Beirut 8.000 Euro als Soforthilfe zur Verfügung und ruft zur Spende auf. «Mit den Spenden möchten wir Menschen, die durch die Explosion in Not geraten sind, unterstützen», teilte Oberlandeskirchenrätin Claudia Brinkmann-Weiß mit.

mehr lesen

9. Sonntag nach Trinitatis
ekkw.de-Online-Gottesdienst aus dem Stadtkirchenkreis Kassel

Der ekkw.de-Video-Gottesdienst zum 9. Sonntag nach Trinitatis (9.8.) kommt aus dem Evangelischen Stadtkirchenkreis Kassel. Der Gottesdienst, der von der Kirchengemeinde der Dreifaltigkeitskirche gestaltet wird, steht unter dem Motto «gesetzt – und unentbehrlich!».

mehr lesen

Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Bewahrung der Schöpfung
Kurhessischer Umweltpreis für Hephata-Gärtnerei

Der Umweltpreis der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck geht in diesem Jahr an die Gärtnerei der Hephata-Diakonie. Die Gärtnerei biete viele Aspekte von Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein, heißt es in der Begründung der Jury. Die mit 2.000 Euro dotierte Auszeichnung wird im Herbst verliehen.

mehr lesen

Explosionen in Beirut
Evangelische Kirche versichert Partnerkirchen im Libanon Unterstützung

Nach der folgenschweren Explosionskatastrophe in der libanesischen Hauptstadt Beirut hat die evangelische Kirche ihren ökumenischen Partnerkirchen im Libanon Unterstützung zugesichert. Viele Mitarbeiter der Partnerkirchen seien angesichts der Zerstörung ihrer Häuser, Büros und Kirchengebäude zutiefst betroffen und traumatisiert.

mehr lesen

Unterwegs über dem Abgrund - Krisen bewältigen
ekkw.de-Online-Andacht aus Hünfeld im Kirchenkreis Fulda

Was trägt uns auch in Krisen? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Videoandacht der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck zum 8. Sonntag nach Trinitatis. Interessierte Zuschauerinnen und Zuschauer werden von Pfarrer Stefan Remmert in der Evangelischen Stiftskirche in Hünfeld im Kirchenkreis Fulda begrüßt.

mehr lesen

7. Sonntag nach Trinitatis
ekkw.de-Online-Gottesdienst aus dem Upland

Der ekkw.de-Video-Gottesdienst zum 7. Sonntag nach Trinitatis (26. Juli 2020) kommt aus der Großgemeinde Willingen (Upland) im Westen des Kirchenkreises Twiste-Eisenberg. Im Mittelpunkt steht das Thema Taufe und Abendmahl - kirchliche Erkennungszeichen, die trotz allen Wandels als Bestandteile erhalten bleiben.

mehr lesen

Analog und digital
Bischöfin Hoffmann besucht Landeskirchliches Archiv Kassel

Ihren Antrittsbesuch im Landeskirchlichen Archiv Kassel erlebte Bischöfin Dr. Beate Hofmann analog und digital. Die Bischöfin konnte sich einen Eindruck über die vielfältige Arbeit des Landeskirchlichen Archivs machen.

mehr lesen

Ausschreibung 2021
Gottesdienstpreis für Digitale Ostergottesdienste in Pandemiezeiten

Unter dem Thema «Digitale Ostergottesdienste in Pandemiezeiten» schreibt die «Stiftung zur Förderung des Gottesdienstes (Karl-Bernhard-Ritter-Stiftung)» ihren Gottesdienstpreis für das Jahr 2021 aus. Wie können in Pandemiezeiten Gottesdienste unter den Bedingungen der Digitalisierung gefeiert werden? Diese Frage stellte sich im Jahr 2020 in besonderer Weise an Ostern.

mehr lesen

Wechsel im Landeskirchenamt
Dr. Anja Berens wird neue Sprecherin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck

Dr. Anja Berens wird neue Sprecherin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Die 41jährige Journalistin arbeitete bislang als stellvertretende Leiterin der Lokalredaktion Kassel der Hessisch Niedersächsischen Allgemeinen (HNA). Zum 1. Oktober 2020 wird Berens ihre neue Aufgabe antreten.

mehr lesen

Bischöfin: «Begegnung mit bekannten Themen an einem neuen Ort»
Bischöfin Hofmann besucht Hephata

«Diakonie ist die Dimension, über die Kirche von vielen Menschen wahrgenommen wird», sagte Bischöfin Dr. Beate Hofmann anlässlich ihres Antrittsbesuchs bei der Hephata Diakonie im Gespräch mit den beiden Vorständen Maik Dietrich-Gibhardt und Klaus Dieter Horchem. Nicht die strukturellen Zusammenhänge seien entscheidend für ein gelingendes Zusammenspiel von Kirche und Diakonie, auf die inneren Verbindungen komme es an.

mehr lesen

6. Sonntag nach Trinitatis
ekkw.de-Online-Gottesdienst aus der Waldkirche auf dem Hohen Meißner

Der ekkw.de-Video-Gottesdienst zum 6. Sonntag nach Trinitatis (19. Juli 2020) kommt aus dem Evangelischen Kirchenkreis Werra-Meißner. Im Gottesdienst aus der Waldkirche auf dem Hohen Meißner predigt Prädikantin Annemarie Mihr zum Thema «Fürchte dich nicht…» (Jesaja 43,1)

mehr lesen

5. Sonntag nach Trinitatis
ekkw.de-Online-Gottesdienst aus Marburg

Der ekkw.de-Video-Gottesdienst zum 5. Sonntag nach Trinitatis (12. Juli 2020) kommt aus dem Evangelischen Kirchenkreis Marburg. Im Gottesdienst in der Lutherischen Pfarrkirche St. Marien in Marburg predigt Dekan Burkhard zur Nieden zu Lukas 5, 1-11 und über die Geburt des Menschenfischers Petrus.

mehr lesen

Ein Baum als Zeichen der Hoffnung
Einladung der Leitenden Geistlichen zum 3. Ökumenischen Kirchentag

Als Zeichen der Hoffnung in unsicheren Zeiten pflanzten die Beauftragten der Gastgebenden Kirchen für den 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt 2021 einen Baum in Frankfurt. Bei der Pflanzung des Baumes ist ein Video entstanden, bei dem auch die Kirchenleitenden der Gastgebenden Kirchen zu Wort kommen.

mehr lesen

48 wunderbare wanderbare Kirchen
Auf einer neuen, kostenlosen Wanderkarte sind Kirchen an der Eder verzeichnet

Der Deutsche Wandertag sollte 2020 in Bad Wildungen stattfinden – eine jährliche Veranstaltung, zu der 20.000 bis 30.000 Wanderfreunde in eine Region kommen. Corona machte der Großveranstaltung einen Strich durch die Rechnung. Zu den Planungen gehörte auch eine spezielle Wanderkarte des Kirchenkreises Eder.

mehr lesen

Forderung nach Garantie von Menschenrechten und Umweltschutz
Landeskirche unterstützt Initiative zum Lieferkettengesetz

Das Kollegium des Landeskirchenamtes hat beschlossen, dem Unterstützerkreis der «Initiative Lieferkettengesetz» beizutreten. Damit unterstützt die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck die Forderung der Initiative nach einem gesetzlichen Rahmen, der Unternehmen dazu verpflichtet, Menschenrechte und Umweltschutz in der ganzen Lieferkette zu garantieren.

mehr lesen

4. Sonntag nach Trinitatis
Ev. Jugend Eder gestaltet ekkw.de-Online-Gottesdienst mit «Tanz, Theater & Trinitatis»

Der ekkw.de-Video-Gottesdienst zum 4. Sonntag nach Trinitatis (5.7.) kommt aus dem Evangelischen Kirchenkreis Eder und wird von der Evangelischen Jugend des Kirchenkreises gestaltet. Mit Tanz- und Theaterszenen aus einer Lagerhalle und der St. Nikolauskirche in Sachsenhausen beschäftigen sich die Jugendlichen unter dem Motto «Tanz, Theater & Trinitatis» mit dem Bibelvers «Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem» (Römer 12,21).

mehr lesen

#sommeristgrün: Kamera-Training, digitaler Salon und Gottesdienstentwürfe
Studienseminar bietet Digital-Formate für Haupt- und Ehrenamtliche an

Das Evangelische Studienseminar Hofgeismar bietet unter dem Motto #sommeristgrün drei digitale Formate an und reagiert damit auf die aktuellen analog-digitalen Anforderungen, die die Corona-Pandemie an die Kirchengemeinden stellt. Zu den Angeboten gehören Trainings vor der Kamera, Foren zum persönlichen Austausch im Kontext von «Kirche und Corona» und wöchentliche Gottesdienstentwürfe über die Sommerzeit.

mehr lesen

In Kasseler Martinskirche
Predigtreihe zu «Erfahrungen mit Corona» startet in Kassel

Eine Predigtreihe zum Thema Corona startet am kommenden Sonntag (5.7.) in der Kasseler Martinskirche. Die vier aufeinanderfolgenden Gottesdienste stehen unter dem Motto «Erfahrungen mit Corona». Auch Bischöfin Dr. Beate Hofmann übernimmt einen der jeweils um 10 Uhr beginnenden Gottesdienste.

mehr lesen

Tor der Gerechtigkeit und Resolution
Gelnhäuser Marienkirchengemeinde startet Aktion für mehr Gerechtigkeit

Um in der Bevölkerung eine größere Aufmerksamkeit für die Ursachen von Gewalt zu erreichen, hat die Evangelische Marienkirchengemeinde in Gelnhausen am Sonntag (28.6.) eine Aktion für mehr Gerechtigkeit mit einer Resolution und einem Tor der Gerechtigkeit gestartet.

mehr lesen

Verunglimpfung von Holocaustopfern
Forderung nach Verbot von den «Judensternen» der NS-Diktatur nachempfundenen Symbolen

In einem Brief wendet sich Bischöfin Dr. Beate Hofmann an die Bürgermeister der Städte Kassel, Hanau, Marburg und Fulda mit der Forderung, das Tragen von Motiven aus der NS-Diktatur bei Demonstrationen zu verbieten. Bei unterschiedlichen Demonstrationen von Gegnern der staatlichen Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie tauchten solche Symbole vermehrt auf.

mehr lesen

Unsere Angebote in Zeiten von Corona
Kirche von zu Hause: Glaube und Gemeinde leben

Seit der Verschärfung der Einschränkungen im öffentlichen Leben entwickeln Pfarrerinnen und Pfarrer, Mitarbeitende in den Einrichtungen und engagierte Kirchenmitglieder besondere Glaubensangebote und organisieren das Gemeindeleben neu. Wir stellen Ihnen ausgewählte Angebote vor.

mehr lesen

Impulse, Anregungen, Links
Impulse und Anregungen für Kirche von zu Hause

Sie suchen liturgisches Material für Gottesdienste zu Hause, mit der Familie oder allein in Quarantäne? Sie möchten alleine oder mit anderen beten oder suchen nach Anregungen für die Beschäftigung Ihrer Kinder und Jugendlichen. Hier finden Sie Impulse für geistliches Leben in den eigenen vier Wänden.

mehr lesen

+++ Wichtige Informationen +++
Coronavirus: Empfehlungen der Landeskirche

Auf dieser Seite finden Sie Empfehlungen der Landeskirche zum Umgang mit der aktuellen Situation im Blick auf das Coronavirus. Dabei bitten wir Sie, den Handlungsanweisungen der Bundesregierung und des Landes Hessen zur Vermeidung der Ausbreitung des Coronavirus unbedingt nachzukommen.

mehr lesen

ekkw.de-Gebetswand
Ihr Gebet in Zeiten der Corona-Krise

Das Corona-Virus ist die größte Herausforderung dieser Tage. Vieles verändert sich rasend schnell und unser Alltag steht auf dem Kopf. Die ekkw.de-Gebetswand gibt Raum für Gebete, in denen Angst und Sorge aber auch Hoffnung und Trost vor Gott gebracht werden können.

mehr lesen


info_outline Navigationshinweis:

Weitere Rubriken dieses Bereichs erreichen Sie über den Pfeil oben neben dem Reiter in der Hauptnavigation.

Trend in Prozent