Aktuell: Motorradfahrer-Gottesdienst am 28. April nach Niedergründau

Niedergründau/Gelnhausen (medio). Auch in diesem Jahr eröffnet Bikerpfarrer Thorsten Heinrich mit dem traditionellen «Anlassen» der Maschinen die Motorrad-Saison in Gelnhausen. Am Sonntag, den 28. April, um 12 Uhr lädt er zusammen mit Propst Oliver Albrecht  von der Evangelische Kirche in Hessen und Nassau zum Gottesdienst in der Bergkirche Niedergründau ein. Um 14 Uhr startet der Motorrad-Korso als Demonstration für Verkehrssicherheit nach Gelnhausen auf den Festplatz. Hier erwartet die Besucher wie in den letzten Jahren ein vielfältiges Programm mit Livemusik.

Seit 2012 ist Heinrich mit einer halben Stelle für die Motorradfahrerseelsorge der hessen-nassauischen und der kurhessischen Kirche zuständig. Das 38. «Anlassen» der Motoren wird vom Verband Christlicher Motorradfahrer (VCM) und dem evangelischen Beauftragten für Motorradseelsorge ausgerichtet. Kooperationspartner sind der ADAC Hessen-Thüringen, Continental sowie der Deutsche Kraftfahrzeug-Überwachungsverein (Dekra). (26.04.2019)

2019-04-26 28361

38. traditionelles «Anlassen» der Maschinen
Motorradfahrer-Gottesdienst am 28. April nach Niedergründau

Volle Zufahrt zur Bergkirche: Das traditionellen Anlassen beginnt mit einem Gottesdienst. (medio.tv/breitbarth)

Niedergründau/Gelnhausen (medio). Auch in diesem Jahr eröffnet Bikerpfarrer Thorsten Heinrich mit dem traditionellen «Anlassen» der Maschinen die Motorrad-Saison in Gelnhausen. Am Sonntag, den 28. April, um 12 Uhr lädt er zusammen mit Propst Oliver Albrecht  von der Evangelische Kirche in Hessen und Nassau zum Gottesdienst in der Bergkirche Niedergründau ein. Um 14 Uhr startet der Motorrad-Korso als Demonstration für Verkehrssicherheit nach Gelnhausen auf den Festplatz. Hier erwartet die Besucher wie in den letzten Jahren ein vielfältiges Programm mit Livemusik.

Seit 2012 ist Heinrich mit einer halben Stelle für die Motorradfahrerseelsorge der hessen-nassauischen und der kurhessischen Kirche zuständig. Das 38. «Anlassen» der Motoren wird vom Verband Christlicher Motorradfahrer (VCM) und dem evangelischen Beauftragten für Motorradseelsorge ausgerichtet. Kooperationspartner sind der ADAC Hessen-Thüringen, Continental sowie der Deutsche Kraftfahrzeug-Überwachungsverein (Dekra). (26.04.2019)


arrow_forward Download

Weitere Informationen zum «Anlassen» der Maschinen