Aktuell: Impulse und Anregungen für Kirche von zu Hause

Kassel (medio). Sie suchen liturgisches Material für Gottesdienste zu Hause, mit der Familie oder allein in Quarantäne? Sie möchten alleine oder mit anderen beten oder suchen nach Anregungen für die Beschäftigung Ihrer Kinder und Jugendlichen. Hier finden Sie Impulse für geistliches Leben in den eigenen vier Wänden.

Die ekkw.de-Onlineredaktion veröffentlicht auf dieser Seite fortlaufend Materialien, Tipps, Links und Hilfestellungen, mit denen Gottesdienst und Glaube alleine oder gemeinsam auch in Zeiten von Corona lebendig werden kann.

2020-03-20 30389

Material und Hilfestellungen
Impulse und Anregungen für Kirche von zu Hause

Impulse und Anregungen für Kirche von zu Hause

Kassel (medio). Sie suchen liturgisches Material für Gottesdienste zu Hause, mit der Familie oder allein in Quarantäne? Sie möchten alleine oder mit anderen beten oder suchen nach Anregungen für die Beschäftigung Ihrer Kinder und Jugendlichen. Hier finden Sie Impulse für geistliches Leben in den eigenen vier Wänden.

Die ekkw.de-Onlineredaktion veröffentlicht auf dieser Seite fortlaufend Materialien, Tipps, Links und Hilfestellungen, mit denen Gottesdienst und Glaube alleine oder gemeinsam auch in Zeiten von Corona lebendig werden kann.

Gottesdienste und liturgische Impulse

Haus- und Lesegottesdienst für den kommenden Sonntag

Die Kirchengemeinden müssen angesichts der gegenwärtigen Bedrohung durch das Corona-Virus auf die gemeinsame Feier von Gottesdiensten verzichten. Das Onlineportal der «Kasseler Lektorenpredigt. Haus- und Lesegottesdienst» auf ekkw.de bietet die Möglichkeit, einen Gottesdienst zum Predigttext des jeweiligen Sonntags allein oder gemeinsam zu lesen. 

Den Predigttext zum kommenden Sonntag Palmsonntag am 5.4.2020 finden Sie hier als
[PDF-Dokument]

Weitere Haus- und Lesegottesdienst finden Sie in der Datenbank im ekkw.de-Servicebereich des Referats Gemeindeentwicklung und Missionarische Dienste. Link zur Datenbank

Hinweis: Der Abruf von Haus- und Lesegottesdienst des kommenden Sonntags und davor sind kostenfrei. Gottesdienste danach sind Abo-pflichtig. Bedenken Sie bitte, dass die eingestellten Predigten ca. ein halbes Jahr vor der aktuellen Situation geschrieben wurden und deshalb nicht auf aktuelle Problemlagen eingehen können.

 

ekkw.de-Gottesdienste / Manuskriptservice

Jeden Sonntag um 9 Uhr und zu den Festtagen gibt es auf den Onlinekanälen der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck einen Video-Gottesdienst. Verbreitet werden die Gottesdienste, die von Pfarrerinnen und Pfarrern in der Kapelle des Hauses der Kirche in Kassel gestaltet werden, hier auf ekkw.de, auf der Facebook-Fanseite der Landeskirche und auf dem YouTube-Kanal der Landeskirche.

Wir stellen Ihnen die Manuskripe der Gottesdienste zum Download bereit. So können Sie die Texte auch an Menschen weitergeben, die nicht die Möglichkeit haben, die Gottesdienste online mitzuverfolgen: 

Sonntag Judika, 29.03.2020: Andacht von Pröpstin Kathrin Wienold-Hocke
[PDF-Dokument]

Sonntag Lätare, 22.03.2020: Andacht von Pfarrerin Andrea Wöllenstein
[PDF-Dokument]

Sonntag Okuli, 15.03.2020: Andacht von Bischöfin Dr. Beate Hofmann
[PDF-Dokument]

 

Für die ganze Familie

Gottesdienste und liturgische Impulse für die ganze Familie
Kleine Liturgie «in Quarantäne» für die ganze Familie von Pfarrerin Susanne Böhringer und Pfarrer Lars Hillebold, beide aus der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.
[PDF-Dokument]

 

Für den Kindergottesdienst

Gottesdienst mit Kindern
Liturgische Form für einen Gottesdienst mit Kindern vom Westfälischen Verband für Kindergottesdienst.
[PDF-Dokument]

Video-Kindergottesdienst der Pastorin «begeisterte Hannah» aus Bremen auf Youtube.
Link zum Video

Gebete in Zeiten der Corona-Krise

Gebete in Zeiten der Corona-Krise
Gebetssammlung von Pfarrerinnen und Pfarrern der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.
Link zur Gebetssammlung

Konfirmandenunterricht

Konfizeit in Kontakt – Konfizeit digital: Da alle kirchlichen Treffen abgesagt sind, finden auch die Konfi-Stunden zur Zeit nicht statt. Die Schülerinnen und Schüler bekommen von den Schulen Lernmaterialien für die Schularbeit zu Hause. Aber was ist im Blick auf die Konfi-Arbeit möglich? Was ist sinnvoll? Die Bandbreite der Möglichkeiten kann von allgemeinen Information über gelegentliche Kontaktaufnahme bis hin zu kleinen Heimprojekten oder zu digitalen Lernarrangements reichen. In jedem Fall wird es gut sein, den Kontakt zu den Konfis zu halten, sei es zum Kurs, der kurz vor der Konfirmation stand oder eine Gruppe, die gerade erste gestartet ist, empfiehlt das Religionspädagogischen Instituts der EKKW und der EKHN (rpi).

Zusammen mit Kolleginnen und Kollegen aus den religionspädagogischen Instituten der anderen Landeskirchen wurde eine Plattform eingerichtet, auf der interessante Vorschläge für eine Konfi-Zeit «@Home» gesammelt werden. 
Link zur Plattform konfi-arbeit.de

Aktuelle Informationen und Beiträge zum Thema aus dem rpi finden sie auf der Sonderseite «Konfi in Corona-Zeit» des Instituts :
Link zur Sonderseite

Ein Informationsblatt mit allgemeinen Handlungsempfehlungen des rpi zu Konfirmationen und Konfirmandenfreizeiten finden Sie hier:
PDF-Dokument aufrufen

Religionsunterricht

religionsunterricht.net: Mit dem Angebot kann Religionsunterricht trotz Schulschließung über digitale Wege weitergeführt werden. Auf den Seiten werden Materialien für die Klassenstufen 3 bis 12 eingestellt. Das Angebot wendet sich in erster Linie an Unterrichtenden, kann aber auch von Schülerinnen und Schüler von zuhause aus genutzt werden.
Link zur Internetseite

Digitale Angebote für Kinder und Jugendliche 

Ausgewählt von Pfarrer Oliver Teufel, Leiter des Referats Kinder und Jugendarbeit des Landeskirchenamtes der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Onlineredaktion des Medienhauses der EKKW. 

Für Kinder

«kirche-entdecken.de»: Eine umfangreiche Internetseite mit Bastelanleitungen, Quizzes, Spiele. Der Kirchenraum, Symbole im Kirchenraum, Taufe, Lieder und Musik im Gottesdienst, die Bibel mit Informationen zur Bibelentstehung und biblische Geschichten, Infos und ein Spiel zu Martin Luther, das Kirchenjahr, Weltreligionen ein Benjamin-Raum, in dem Filme zu biblischen Geschichten angeschaut werden können u.v.m.
Link zur Internetseite

Brot für die Welt für Kinder: Wie leben Kinder in anderen Ländern? Wie sieht ihr Alltag aus? Wovon träumen sie? Und was macht eigentlich ein Hilfswerk? Lilia, der Schmetterling, besucht Kinder auf der ganzen Welt, um diese Fragen kindgerecht zu beantworten. Mit Memory-Spiel "Fairtrade", Aktionen und Spielen, Wimmelbild u.v.m.
Link zur Materialseite 

«Was glaubst du denn? Das Funkkolleg für Kinder im Trialog der Kulturen»: Das Funkkolleg für Kinder ist ein Internetangebot mit verschiedenen Medien Themen aus der Welt des Wissens für Kinder und Jugendliche verständlich und ansprechend darzustellen. Anbieter ist der Hessische Rundfunk.
Link zur Internetseite

Planet Schule / Alles für die Grundschule im Fach Religion: Knietzsche, die Hauptfigur der Internetseite, ist für Kinder ein toller Begleiter beim Nachdenken und Philosophieren. Die Reihe «Mummenschanz» und die Trickfilme «Ich kenne ein Tier», beschäftigen sich unter anderem mit Anders sein und Toleranz. Ein interaktives Spiel zu den Weltreligionen vermittelt Grundlagenwissen über den Islam, das Judentum und das Christentum. In den Filmen der Reihen «Zuflucht gesucht» und «Zu Hause in Deutschland» erzählen Flüchtlinge und Kinder mit Migrationshintergrund ihre Geschichten.
Link zur Internetseite

 

Für Kinder und Jugendliche

zuhauseumzehn.de: Langweilig zu Hause? Fällt euch die Decke auf den Kopf? Auf der Internetseite gibt es jeden Morgen um 10 Uhr eine coole Idee für deinen Tag. Außerdem finden Kinder und Jugendliche eine Liste mit Links zu weiteren Seiten der Jugendarbeit mit einer Fülle von kreativen Ideen. Ein Angebote in Corona-Zeiten aus dem Ev. Jugendwerk in Württemberg.
Link zur Internetseite

 

Für Jugendliche

CROSS Jugendkulturkirche Kassel: Täglicher Facebook-Impuls der Jugendkulturkirche
Link zur Facebook-Fanseite

«Reflectories» ist eine Idee der Universität Münster. Zu den Nachhaltigkeitszielen der UNO werden verschiedene Angebote gemacht, zum Beispiel zum Thema «Hunger" oder «Klimawandel». Die Jugendlichen hören sich kurze Audiotracks an, die sie vor Entscheidungen stellen. Meinungen verschiedener Akteure sowie Kurztexte und Grafiken helfen bei der Auswahl von Handlungsoptionen. Je nach Entscheidung nimmt die Geschichte einen anderen Verlauf und hat entsprechende Konsequenzen.
Link zur Internetseite

«Jana glaubt»: Kanal der christlichen Youtuberin Jana Highholder, die Jugendliche in ihr  Leben zwischen Studium, Social Media, Freunden und ihrem Glauben mitnehmen will. Das Angebot wird von der Arbeitsgemeinschaft Evangelische Jugend unterstützt. Außerdem ist Jana auf Instagram vertreten.
Link zum Youtube-Kanal
Link zum Instagram-Profil