Aktuell: Frühjahrstagung der Landessynode abgesagt

Kassel/Hofgeismar (medio). Aufgrund der gegenwärtigen COVID-19-Krise hat die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck entschieden, die vom 7. bis 9. Mai 2020 geplante Frühjahrstagung der Landessynode abzusagen. «Die vorgesehenen Gesetze, Berichte und Diskussionen sollen – so weit möglich – auf der Herbsttagung der Landessynode verhandelt werden», heißt es in einer Mitteilung der Pressestelle. Die Tagung finde turnusgemäß im November statt und ist vom 23. bis 26. November 2020 in der Evangelischen Tagungsstätte Hofgeismar vorgesehen. (02.04.2020)

2020-04-02 30511

Coronavirus
Frühjahrstagung der Landessynode abgesagt

Kassel/Hofgeismar (medio). Aufgrund der gegenwärtigen COVID-19-Krise hat die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck entschieden, die vom 7. bis 9. Mai 2020 geplante Frühjahrstagung der Landessynode abzusagen. «Die vorgesehenen Gesetze, Berichte und Diskussionen sollen – so weit möglich – auf der Herbsttagung der Landessynode verhandelt werden», heißt es in einer Mitteilung der Pressestelle. Die Tagung finde turnusgemäß im November statt und ist vom 23. bis 26. November 2020 in der Evangelischen Tagungsstätte Hofgeismar vorgesehen. (02.04.2020)