Aktuell: «Füreinander da: Sei mein Licht»: Video-Andacht aus dem Kirchenkreis Kinzigtal

Sinntal-Schwarzenfels (medio). Die ekkw.de-Video-Andacht zum «Ersten Sonntag nach Trinitatis» kommt am 14. Juni 2020 aus dem Evangelischen Kirchenkreis Kinzigtal im Süden der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Gestaltet wird sie von der Evangelischen Kirchengemeinde Mottgers-Weichersbach-Schwarzenfels im Kooperationsraum Sinntal-Kalbach.

In dem Gottesdienst in der Kirche in Schwarzenfels predigen Pfarrerin Daniela Gleim und Pfarrer Stephan Gleim gemeinsam. Außerdem sind Lektorin Yvonne Koschella und ihr Sohn Julius Strott an der liturgischen Gestaltung beteiligt. Musikalisch gestaltet die Andacht die Kirchenkreisband «no notes» mit den Bandmitgliedern Roland Pfeiffer, Henrike, Lukas, Hendrik, Nina und Finn. Die Orgel spielt Markus Heiliger.

Video-Gottesdienste und -andachten aus den Kirchenkreisen 

In den kommenden Wochen präsentiert ekkw.de Video-Gottesdienste und -andachten aus den Kirchenkreisen der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, die jeden Sonntag ab 9 Uhr über die Internetseite der Landeskirche abrufbar sind.

Online-Kollekte

Sie möchten gerne spenden? Auf der folgenden Seite finden Sie den Verwendungszweck der Kollekte für den aktuellen Sonntag und die entsprechenden Kontonummern: www.ekkw.de/kollekte

Kirche von zu Hause

Auf der Internetseite der Landeskirche stehen zudem viele Anregungen und Materialien bereit, um Glaube und Gemeinde auch von zu Hause aus leben zu können: www.ekkw.de/kirche-von-zu-hause

(12.06.2020)

2020-06-15 30899

Zum Ersten Sonntag nach Trinitatis am 14.6.2020:
«Füreinander da: Sei mein Licht»: Video-Andacht aus dem Kirchenkreis Kinzigtal

Sinntal-Schwarzenfels (medio). Die ekkw.de-Video-Andacht zum «Ersten Sonntag nach Trinitatis» kommt am 14. Juni 2020 aus dem Evangelischen Kirchenkreis Kinzigtal im Süden der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Gestaltet wird sie von der Evangelischen Kirchengemeinde Mottgers-Weichersbach-Schwarzenfels im Kooperationsraum Sinntal-Kalbach.

In dem Gottesdienst in der Kirche in Schwarzenfels predigen Pfarrerin Daniela Gleim und Pfarrer Stephan Gleim gemeinsam. Außerdem sind Lektorin Yvonne Koschella und ihr Sohn Julius Strott an der liturgischen Gestaltung beteiligt. Musikalisch gestaltet die Andacht die Kirchenkreisband «no notes» mit den Bandmitgliedern Roland Pfeiffer, Henrike, Lukas, Hendrik, Nina und Finn. Die Orgel spielt Markus Heiliger.

Video-Gottesdienste und -andachten aus den Kirchenkreisen 

In den kommenden Wochen präsentiert ekkw.de Video-Gottesdienste und -andachten aus den Kirchenkreisen der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, die jeden Sonntag ab 9 Uhr über die Internetseite der Landeskirche abrufbar sind.

Online-Kollekte

Sie möchten gerne spenden? Auf der folgenden Seite finden Sie den Verwendungszweck der Kollekte für den aktuellen Sonntag und die entsprechenden Kontonummern: www.ekkw.de/kollekte

Kirche von zu Hause

Auf der Internetseite der Landeskirche stehen zudem viele Anregungen und Materialien bereit, um Glaube und Gemeinde auch von zu Hause aus leben zu können: www.ekkw.de/kirche-von-zu-hause

(12.06.2020)


arrow_forward Linktipp:

Den Evangelischen Kirchenkreis Kinzigtal finden Sie im Internet unter:

arrow_forward Linktipp:

Den Kooperationsraum Sinntal Kalbach mit der Ev. Christusgemeinde in Sinntal und Marjoß, der Ev. Kirchengemeinde Mottgers, Weichersbach, Schwarzenfels und der Ev. Lukasgemeinde Kalbach finden Sie im Internet unter: