Aktuell: Ökumenische Weihnachtsaktion: «Gott bei euch!»

Hannover/Bonn/Darmstadt (epd). Die beiden großen Kirchen treffen Vorbereitungen für das unter dem Eindruck der Corona-Pandemie stehende Weihnachtsfest: Unter dem Motto «Gott bei euch!» haben die katholische Deutsche Bischofskonferenz (DBK) und die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) auf der Seite www.gottbeieuch.de Materialien zur ökumenischen Weihnachtsaktion zum Herunterladen für Gemeinden, Landeskirchen, Bistümer und Multiplikatoren bereitgestellt. Diese seien gut mit bereits entwickelten Kampagnen und Materialien kombinierbar, erklärten die evangelische und katholische Kirche gemeinsam.

«Weihnachten 2020 wird aufgrund der Corona-Pandemie anders sein als in den vergangenen Jahren», hieß es weiter: «In einer Situation, in der weiterhin auch kirchliches Leben anders gestaltet werden muss, wenden sich die evangelische und katholische Kirche gemeinsam mit der tröstenden, zuversichtlichen und hoffnungsfrohen Botschaft des Weihnachtsfestes an alle Menschen in Deutschland.» Die Materialien bieten den Angaben zufolge unter anderem Anleitungen zum Umgang mit der ökumenischen Weihnachtsbotschaft, Plakate für Gemeindegottesdienste, Liedkarten und Liedzettel. (16.11.2020)

2020-11-16 31713

Materialien für Gemeinden
Ökumenische Weihnachtsaktion: «Gott bei euch!»

Ökumenische Weihnachtsaktion: «Gott bei euch!»

Hannover/Bonn/Darmstadt (epd). Die beiden großen Kirchen treffen Vorbereitungen für das unter dem Eindruck der Corona-Pandemie stehende Weihnachtsfest: Unter dem Motto «Gott bei euch!» haben die katholische Deutsche Bischofskonferenz (DBK) und die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) auf der Seite www.gottbeieuch.de Materialien zur ökumenischen Weihnachtsaktion zum Herunterladen für Gemeinden, Landeskirchen, Bistümer und Multiplikatoren bereitgestellt. Diese seien gut mit bereits entwickelten Kampagnen und Materialien kombinierbar, erklärten die evangelische und katholische Kirche gemeinsam.

«Weihnachten 2020 wird aufgrund der Corona-Pandemie anders sein als in den vergangenen Jahren», hieß es weiter: «In einer Situation, in der weiterhin auch kirchliches Leben anders gestaltet werden muss, wenden sich die evangelische und katholische Kirche gemeinsam mit der tröstenden, zuversichtlichen und hoffnungsfrohen Botschaft des Weihnachtsfestes an alle Menschen in Deutschland.» Die Materialien bieten den Angaben zufolge unter anderem Anleitungen zum Umgang mit der ökumenischen Weihnachtsbotschaft, Plakate für Gemeindegottesdienste, Liedkarten und Liedzettel. (16.11.2020)


arrow_forward Linktipp:

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: