Aktuell: Angebote von Landeskirche und Gemeinden zum 3. ÖKT

Kassel (medio). Ob gemeinsam ökumenische Pilgerwege durch Naumburg gehen, rund um die Bergkirche in Gründau «Fischbrötchen bei Kerzenschein» essen oder den Abschlussgottesdienst als Livestream-Openair in Meerholz-Hailer erleben: Neben den vielen digitalen Formaten des 3. Ökumenischen Kirchentages wird sich kommende Woche Kirchentagsfeeling auch in den Gemeinden der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck ausbreiten.  

Die Angebote in den Regionen werden auf einer Karte im Internet gesammelt. Wer auf die Übersicht möchte, muss dafür seine Veranstaltung anmelden. Dazu gibt es Onlineformulare für Gottesdienste und alle weiteren dezentralen Veranstaltungen unter. Bei einer Anmeldung wird automatisch ein kostenloses Feierpaket zugesandt, solange der Vorrat reicht.

Übersichtskarte des ÖKT mit dezentralen Veranstaltungen

[Angebot anmelden] [Vollbildanzeige der Karte aufrufen]

2021-05-11 32924

Digital im Livestream und dezentral in der Region
Angebote von Landeskirche und Gemeinden zum 3. ÖKT

Angebote von Landeskirche und Gemeinden zum 3. ÖKT
(Foto: ÖKT/Quirmbach)

Kassel (medio). Ob gemeinsam ökumenische Pilgerwege durch Naumburg gehen, rund um die Bergkirche in Gründau «Fischbrötchen bei Kerzenschein» essen oder den Abschlussgottesdienst als Livestream-Openair in Meerholz-Hailer erleben: Neben den vielen digitalen Formaten des 3. Ökumenischen Kirchentages wird sich kommende Woche Kirchentagsfeeling auch in den Gemeinden der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck ausbreiten.  

Die Angebote in den Regionen werden auf einer Karte im Internet gesammelt. Wer auf die Übersicht möchte, muss dafür seine Veranstaltung anmelden. Dazu gibt es Onlineformulare für Gottesdienste und alle weiteren dezentralen Veranstaltungen unter. Bei einer Anmeldung wird automatisch ein kostenloses Feierpaket zugesandt, solange der Vorrat reicht.

Übersichtskarte des ÖKT mit dezentralen Veranstaltungen

[Angebot anmelden] [Vollbildanzeige der Karte aufrufen]

Mit Klick auf die Standorte erhalten Sie weitere Informationen zum Angebot.

Ideen, Vorschläge, Werbematerialien, Texte und Materialhefte zu Tagzeitengebeten und Gottesdiensten finden Sie auf oekt.de/feiern. Die ACK Hessen-Rheinhessen bietet in einer «Schatzkiste» Anregungen und Ideen unter www.oekumene-ack.de an. Wichtig: Durchführung von Präsenzveranstaltungen immer vorbehaltlich der aktuellen Pandemielage und der behördlichen Regelungen. Bitte kontaktieren Sie zuvor die Veranstalter.

Wo wirkt die Landeskirche am ÖKT-Programm mit?

Als eine der gastgebenden Kirchen zum ÖKT wirkt die Landeskirche am Programm mit: So ist beim Fernsehgottesdienst zum Auftakt am Donnerstag, 13. Mai, Popkantor Peter Hamburger mit seiner Band dabei. Der Gottesdienst wird ab 10 Uhr in der ARD und per Livestream auf www.oekt.de übertagen. Auch am Freitag, 14. Mai, sind Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker der Landeskirche mit von der Partie, wenn ab 20 Uhr als musikalischer Höhepunkt das «Oratorium Eins» uraufgeführt wird. Am Samstag ist eine Dialogbibelarbeit mit Bischöfin Dr. Beate Hofmann und Bischof Dr. Michael Gerber (Bistum Fulda) ab 8 Uhr online abrufbar. Im Nachtprogramm am Samstag, 15. Mai, ist ab 20 Uhr der südliche Teil der Landeskirche präsent: Die Hanauer Band Banjoory bietet Reggaestyle, und auch das Kinder- und Jugendtanztheater aus Erlensee bereichert das Angebot des ÖKT. Dazu zählen zudem gesellschaftspolitische Diskussionen: Zu den Anschlägen in Hanau am 19. Februar 2020 gibt es am späten Samstagabend ein Publikumsgespräch. (10.05.2021)


radio Internetradio:

Fischbrötchen bei Kerzenschein - so heißt eine der dezentralen Aktionen zum Ökumenischen Kirchentag rund um die Bergkirche in Gründau. Es geht um die biblische Geschichte von der Speisung der Fünftausend. Die können Interessierte bei einem Rundgang nacherleben. Radio-Reporter Siegfried Krückeberg hat mit Jugenddiakon Andreas Kaufmann gesprochen:

arrow_forward Linktipp:

Weitere Informationen dazu, wie der ÖKT dezentral in Ihrer Gemeinde, Gruppe oder Organisation mitgefeiert werden kann, finden Sie hier:

arrow_forward Rückblick:

Rückblick:

Vom 13. bis 16. Mai 2021 war Ökumenischer Kirchentag. Ursprünglich als Großveranstaltung für tausende von Menschen gedacht, wurde die dritte Ausgabe des Ereignisses digital und dezentral veranstaltet. ... mehr