Aktuell: Jan Friedrich Eisenberg neu im Synodalvorstand

Kassel (medio). Neu in den Synodalvorstand als Zweiter Beisitzer wurde Pfarrer Jan Friedrich Eisenberg (Vöhl/Kirchenkreis Eder) gewählt. Er folgt auf Pfarrer Dr. Volker Mantey, der – wie berichtet – Propst des Sprengels Marburg wird und zum 1. November 2021 aus dem Vorstand ausscheidet.

Desweiteren gehören dem Synodalvorstand der 13. Synode der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck gehören der der Vorsitzende Richter am Hessischen Verwaltungsgerichtshof a. D., Kirchenrat Dr. Thomas Dittmann (Kassel) als Präses und die Dozentin am Evangelischen Fröbelseminar, Dr. Isabel Schneider-Wölfinger (Espenau) als 1. Beisitzerin an. Die aktuelle, 13. Landessynode ist seit dem Frühjahr 2016 im Amt. Ihre Amtszeit endet im Frühjahr 2022. (08.07.2021)

2021-07-08 33337

Nachwahl in den Synodalvorstand
Jan Friedrich Eisenberg neu im Synodalvorstand

Jan Friedrich Eisenberg neu im Synodalvorstand
Neu im Synodalvorstand: Pfarrer Jan Friedrich Eisenberg (Foto: medio.tv/Schauderna)

Kassel (medio). Neu in den Synodalvorstand als Zweiter Beisitzer wurde Pfarrer Jan Friedrich Eisenberg (Vöhl/Kirchenkreis Eder) gewählt. Er folgt auf Pfarrer Dr. Volker Mantey, der – wie berichtet – Propst des Sprengels Marburg wird und zum 1. November 2021 aus dem Vorstand ausscheidet.

Desweiteren gehören dem Synodalvorstand der 13. Synode der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck gehören der der Vorsitzende Richter am Hessischen Verwaltungsgerichtshof a. D., Kirchenrat Dr. Thomas Dittmann (Kassel) als Präses und die Dozentin am Evangelischen Fröbelseminar, Dr. Isabel Schneider-Wölfinger (Espenau) als 1. Beisitzerin an. Die aktuelle, 13. Landessynode ist seit dem Frühjahr 2016 im Amt. Ihre Amtszeit endet im Frühjahr 2022. (08.07.2021)


keyboard_arrow_left Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht: