Aktuell: Mit Fundraising-Weiterbildung Erfolgreich Projekte meistern

Kassel/Hofgeismar (medio). «Fundraising: Erfolgreich Projekte meistern»: Unter diesem Titel gibt es in diesem Jahr wieder eine Fundraising-Weiterbildung in der Tagungsstätte Hofgeismar. Das Seminar wird analog in der Evangelischen Tagungsstätte in Hofgeismar und über Online-Schulungen veranstaltet. Teilnehmende werden dabei mit dem nötigen Rüstzeug für ein kontinuierliches und erfolgreiches Fundraising ausgestattet, heißt es in einer Mitteilung der Landeskirche. Erfahrene Referentinnen und Referenten erarbeiten mit den Teilnehmenden, wie Fundraising in der Gemeinde oder Einrichtung funktioniert und geben viele praktischen Anregungen und Tipps. Die Fundraising-Weiterbildung wird in Zusammenarbeit mit der Fundraising Akademie in Frankfurt am Main durchgeführt. Die Ausbildungskosten werden von der Landeskirche übernommen.

Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist auf 20 Personen begrenzt. Die Anmeldung sollte daher frühzeitig erfolgen. Endgültiger Anmeldeschluss ist der 30. November 2021. Die Berücksichtigung der verbindlichen Anmeldung erfolgt nach Eingangsdatum (bei Kirchengemeinden ist zusätzlich die Angabe des Kirchenvorstandsbeschlusses über die Teilnahme erforderlich).

2021-10-07 33851

Für Haupt- und Ehrenamtliche
Mit Fundraising-Weiterbildung Erfolgreich Projekte meistern

Mit Fundraising-Weiterbildung Erfolgreich Projekte meistern

Kassel/Hofgeismar (medio). «Fundraising: Erfolgreich Projekte meistern»: Unter diesem Titel gibt es in diesem Jahr wieder eine Fundraising-Weiterbildung in der Tagungsstätte Hofgeismar. Das Seminar wird analog in der Evangelischen Tagungsstätte in Hofgeismar und über Online-Schulungen veranstaltet. Teilnehmende werden dabei mit dem nötigen Rüstzeug für ein kontinuierliches und erfolgreiches Fundraising ausgestattet, heißt es in einer Mitteilung der Landeskirche. Erfahrene Referentinnen und Referenten erarbeiten mit den Teilnehmenden, wie Fundraising in der Gemeinde oder Einrichtung funktioniert und geben viele praktischen Anregungen und Tipps. Die Fundraising-Weiterbildung wird in Zusammenarbeit mit der Fundraising Akademie in Frankfurt am Main durchgeführt. Die Ausbildungskosten werden von der Landeskirche übernommen.

Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist auf 20 Personen begrenzt. Die Anmeldung sollte daher frühzeitig erfolgen. Endgültiger Anmeldeschluss ist der 30. November 2021. Die Berücksichtigung der verbindlichen Anmeldung erfolgt nach Eingangsdatum (bei Kirchengemeinden ist zusätzlich die Angabe des Kirchenvorstandsbeschlusses über die Teilnahme erforderlich).

(Video: YouTube/fundraising-evangelisch.de)

Fundraising - was ist das?

Fundraising (englisch für Spendenwerbung) bezeichnet die Suche nach neuen Förderern von Projekten oder Aufgaben in der Gemeinde. Das Fundraising entwickelt Strategien, um für die Gemeindesituation neue Spenden zu erhalten. Systematisches Vorgehen und durchdachte Methoden sind wichtige Bestandteile eines gelingenden Fundraisings. Im Mittelpunkt steht aber die informative und vertrauensvolle Beziehung zu den Förderinnen und Spendern. Auch das Erscheinungsbild und die Öffentlichkeitsarbeit spielen eine wichtige Rolle. Fundraising ist kein kurzfristiges Spendeneinsammeln, sondern Kommunikation, Zielfindung und bedeutet Entwicklung. (07.10.2021)


arrow_forward Anmeldung:

Interessiert? Hier finden Sie das Online-Formular zur Anmeldung:

arrow_forward Linktipp:

Weitere Informationen zum Thema Fundraising gibt es unter: