Aktuell: hr4-Radiogottesdienst «Wunde Punkte» zum Karfreitag aus Wolfhagen

Wolfhagen (medio). Das Hessenradio hr4 sendete am Karfreitag live den Feiertagsgottesdienst aus der evangelischen Stadtkirche in Wolfhagen. Der Gottesdienst stand unter dem Motto «Wunde Punkte». Gestaltet wurde der Gottesdienst von Pfarrerin Kathrin Wittich-Jung (Predigt) und hr4 Moderator Hermann Hillebrand und Team. Die Predigt zum Nachlesen und weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.kirche-im-hr.de. Im Anschluss können Hörerinnen und Hörer mit Pfarrerin Kathrin Wittich Jung telefonieren: Sie ist von 11 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer (05692) 2382  zu erreichen.

Wittich-Jung geht es in der Predigt darum, dorthin hinzuschauen, wo es weh tut. Vor Gott können Menschen bringen, was sie sprachlos macht, was sie ängstigt und am Guten zweifeln lässt. Es geht auch um das, was Menschen in Trauer und Verzweiflung stürzt, was sie beschämt und verletzt. Wie können wir mit solchen Erfahrungen umgehen?

Die musikalische Gesamtleitung lag in den Händen von Kirchenmusikdirektor Bernd Geiersbach. Unter seiner Leitung wirkten mit: Bianca Gierok, Solo-Alt, 12 Mitglieder der Kreiskantorei Wolfhagen, Rüdiger Spuck, Violine, Sonja Lehmann, Violoncello, Samuel Geselle, Cajon, Peer Schlechta. (15.04.2022)

2022-04-27 35176

Sprachlosigkeit, Angst und Zweifel
hr4-Radiogottesdienst «Wunde Punkte» zum Karfreitag aus Wolfhagen

hr4-Radiogottesdienst «Wunde Punkte» zum Karfreitag aus Wolfhagen
Die Kirche liegt mitten in Wolfhagen und ist umgeben von Fachwerkhäusern. Ihr Turm ist schon von Weitem sichtbar – für manch einen heißt der Blick aus der Ferne auf den Turm: Gleich bin ich Zuhause. (Foto: medio.tv/Schauderna)

Wolfhagen (medio). Das Hessenradio hr4 sendete am Karfreitag live den Feiertagsgottesdienst aus der evangelischen Stadtkirche in Wolfhagen. Der Gottesdienst stand unter dem Motto «Wunde Punkte». Gestaltet wurde der Gottesdienst von Pfarrerin Kathrin Wittich-Jung (Predigt) und hr4 Moderator Hermann Hillebrand und Team. Die Predigt zum Nachlesen und weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.kirche-im-hr.de. Im Anschluss können Hörerinnen und Hörer mit Pfarrerin Kathrin Wittich Jung telefonieren: Sie ist von 11 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer (05692) 2382  zu erreichen.

Wittich-Jung geht es in der Predigt darum, dorthin hinzuschauen, wo es weh tut. Vor Gott können Menschen bringen, was sie sprachlos macht, was sie ängstigt und am Guten zweifeln lässt. Es geht auch um das, was Menschen in Trauer und Verzweiflung stürzt, was sie beschämt und verletzt. Wie können wir mit solchen Erfahrungen umgehen?

Die musikalische Gesamtleitung lag in den Händen von Kirchenmusikdirektor Bernd Geiersbach. Unter seiner Leitung wirkten mit: Bianca Gierok, Solo-Alt, 12 Mitglieder der Kreiskantorei Wolfhagen, Rüdiger Spuck, Violine, Sonja Lehmann, Violoncello, Samuel Geselle, Cajon, Peer Schlechta. (15.04.2022)


arrow_forward Linktipp:

Die Evangelische Kirchengemeinde Wolfhagen finden Sie im Internet unter:

arrow_forward Medientipps:

Weitere Medientipps zu Gottesdiensten und Andachten im Radio und Fernsehen von Palmsonntag bis Ostermontag finden Sie hier: