Aktuelles Thema: Aktuelle Nachrichten rund um das Thema «Offen für Vielfalt – Geschlossen gegen Ausgrenzung»

Hier finden Sie aktuelle Meldungen aus der Landeskirche rund um das Thema Offen für Vielfalt. Tauchen Sie ein und lassen Sie sich für Ihre eigene Arbeit inspirieren!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

2022-05-27 35584

Aktuell
Aktuelle Nachrichten rund um das Thema «Offen für Vielfalt – Geschlossen gegen Ausgrenzung»

Aktuelle Nachrichten rund um das Thema  «Offen für Vielfalt – Geschlossen gegen Ausgrenzung»
Teilnehmer mit Plakatenauf der Kundgebung gegen rechte Gewalt am Rathaus Kassel. (Foto: medio.tv/Schauderna)

Hier finden Sie aktuelle Meldungen aus der Landeskirche rund um das Thema Offen für Vielfalt. Tauchen Sie ein und lassen Sie sich für Ihre eigene Arbeit inspirieren!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

In der Nacht zum 2. Juni 2019 wurde Dr. Walter Lübcke auf seiner Terrasse von einem Rechtsextremen erschossen. Auch in diesem Jahr möchte die Landeskirche an an den Todestag des Kasseler Regierungspräsidenten erinnern. Dazu werden unterschiedliche Materialien angeboten.

mehr lesen

Zertifikatsverleihung durch Bischöfin Hofmann
Landeskirche zeichnet Jugendliche als Demokratielotsen aus

Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) hat am Samstag (14.05) zwölf Jugendliche zu ‚Demokratielotsen‘ ausgezeichnet. Zuvor hatten die Jugendlichen an einem mehrtägigen Kurs des Kinder- und Jugendreferats der EKKW und des Bereichs Gesellschaftspolitische Jugendbildung der Ev. Akademie Hofgeismar teilgenommen. Dort setzten sie sich mit dem demokratischen System in Deutschland auseinander.

mehr lesen

Die Gewinner des kommunalen Wettbewerbs der Initiative «Offen für Vielfalt – Geschlossen gegen Ausgrenzung» stehen fest. Eine Jury hat sechs Städte und Gemeinden aus Nord- und Osthessen zur «Kommune der Vielfalt 2021» gekürt.

mehr lesen

Aktionen vor Ort und Gottesdienste zum Thema Rassismus
«Klage und Hoffnung für Hanau»: EKKW erinnert an Anschlag

Am 19. Februar jährte sich der Anschlag von Hanau, bei dem neun Menschen aus rassistischen Motiven ermordet wurden, zum zweiten Mal. Der Evangelische Kirchenkreis Hanau setzte im Rahmen des Gedenkens gemeinsam mit dem Muslimischen Arbeitskreis Hanau ein Zeichen für eine offene, tolerante Gesellschaft.

mehr lesen

Bischöfin: «Wir wollen zur Überwindung von Rassismus beitragen»
Digitaler Adventsempfang der EKKW: Angehörige der Opfer rechter Gewalt berichteten

Hingehen. Hinsehen. Hinhören: Unter diesem Motto stand der Adventsempfang 2021 der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Hingehen - das konnten die vielen geladenen Gäste aus Kirche, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur aufgrund der Corona-Pandemie nicht. Aber das digitale Format half, die rund 120 Teilnehmenden zu verbinden.

mehr lesen